|Look| Mad Safari Lips & Burnt Orange Eyes


Heute habe ich mal wieder einen schnellen Look für euch. Ihr kennt das ja (oder vielleicht auch nicht, lucky you!) - Sunday madness. Euch ist nur zum Heulen zumute, man weiß so gar nichts mit sich anzufangen und sowieso ist alles ziemlich beschissen. Der Look ist schon etwas älter, trotzdem wollte ich ihn euch nicht vorenthalten. Meistens schminke ich meine Bloglooks, wenn es mir nicht gut geht. Solche Fotos kommen dann dabei raus, man kann sich einfach so gar nicht leiden und zum Lachen will und kann man sich nicht zwingen. Trotzdem mochte ich den Look sehr gerne, da er in 15 Minuten geschminkt ist und trotzdem speziell wirkt. Go!

|Batiste| Favorite Trockenshampoo & 1 nice Frisur vong Style her


Ich kann ohne Trockenshampoo nicht mehr leben! Bestimmt kennen das ja einige, ich versuche so selten meine Haare zu waschen, wie möglich. Bisher war das einmal die Woche, seit ich ab und an Sport mache, etwas öfter. Besonders bei meinen krass aufgehellten Haaren würde dauerndes Waschen und erneutes Stylen die Haare unnötig strapazieren. Trotzdem geht das nur mit Hilfe von Trockenshampoo. Hiermit schaffe ich es, Volumen zu geben, den Duft aufzufrischen und die Griffigkeit zu verstärken. Mein Favorit ist und bleibt Batiste.

|Fotografie| My Beauty Light + Spartipp nur heute


Schon lange, lange, lange wollte ich mir das Beauty Light kaufen. Zum Fotografieren habe ich zwar meine heißgeliebten Softboxen, aber ich schminke mich immer im Bad und das mache ich bisher bei ziemlich schlechtem Licht. Irgendwie dachte ich bisher nicht, dass das Beautylight soviel bringen würde bzw. war es mir auch zu teuer. Als ich dann aber bei Pia von dem Sparpreis von 25€ inkl. Versand las, musste ich zuschlagen.

|Anzeige| Geschenkideen, Easy Selfies & Gewinnspiel


Heute möchte ich euch mal einen coolen Shop für Geschenkideen vorstellen. Und zwar geht es um Radbag - bei Radbag findet ihr einfach alles, vom Süßigkeitenautomat bis zu Polaroid-Kameras. Ihr kennt das ja, jeder hat schon alles und man weiß kaum noch, was man schenken soll, hier ist Radbag euer treuer Freund. Und da wir ja alle ein bisschen Selfiesüchtig sind, stelle ich euch u.a. einen Selfie-Fernauslöser vor, den ihr auch noch gewinnen könnt. Weiter geht es nach dem Klick. 

|Aboni Cosmetics| Liquid Lipstick Review & Look w/ Golden Freckles


Auf Aboni Cosmetics bin ich aufmerksam geworden, da sie einen ockergelbfarbenen Liquid Lipstick im Sortiment haben. Bisher habe ich das bei noch keiner Marke gesehen und war dementsprechend kaufwillig. Allerdings ist sie die Marke eine doch eher unbekannte Indiebrand aus den USA und 18$ + Versand + EuSt waren mir dann doch immer zu viel - allerdings hatten sie vor ein paar Wochen Sale und die meisten Farben kosteten dann nur noch 8.50$, da musste ich zuschlagen. Schaut auch unbedingt bei Chanel vorbei, sie zeigt euch ebenfalls Frenchie. 

|Kat von D| Everlasting Mini Liquid Lipstick Holiday Set & Look


Kinder! Wie lange habe ich schon die Kat von D Liquid Lipsticks zum Fotografieren (und benutzen!) daheim. Das Set kam im Rahmen der Holiday LE 2016 heraus und ist immer noch bei Sephora erhältlich. Meine bisherigen Farben der LLs mag ich sehr gerne, deshalb wollte ich noch ein paar zu einem guten Preis ausprobieren.

|Review| Morphe Brushes 35C Multi Color Matte Palette & Look


Die Palettensucht, sie nimmt ungehindert ihren Lauf! Seit einiger Zeit war ich auf der Suche nach einer bunten Palette mit hauptsächlich matten Farben. Schön wäre hier bspw. die Kat von D Metal Matte oder die Pastel Goth - beide finde ich aber nicht perfekt. Mein absoluter Traum wäre die Mi Vida Loca Remix - allerdings war sie limitiert und bisher konnte ich sie nirgends finden. Falls ihr sie also loswerden möchtet, Message an mich! Fündig wurde ich dann bei Morphe Brushes. Die Marke bietet u.a. viele tolle Paletten (bspw. die ultra gehypte 35O) an und kollaboriert auch öfter mal mit Youtube-Stars. Allerdings liefert sie nicht mehr nach Deutschland. Ihr bekommt die Paletten aber ohne Probleme über Beauty Bay oder Cult Beauty, hier sind die Paletten oft ausverkauft, aber es gibt öfter mal Restocks.

Cult Beauty Ltd.

|Skincare| The Ordinary - Übersicht & 1. Eindruck


Hyper, Hyper! Seit Wayne Goss über den Primer von The Ordinary sprach, ist dieser nicht nur überall ausverkauft, nein, die Marke ist auch in aller Munde. Warum ist das so? The Ordinary, welche eine Marke des kanadischen Konzerns Deciem ist, ist nicht nur auf den Wirkpflegezug aufgesprungen, sie bietet es auch zu günstigen Preisen an. That's it. Bei Paula's Choice überlege ich mir preislich bedingt dreimal, ob ich ein Produkt kaufe - hier allerdings kann man die ganze Range mal auf gut Glück probieren. Ob das gut sein mag, sei mal dahin gestellt. Was interessant ist, dass Deciem noch einige Untermarken mit ähnlicher Pflege anbietet, die aber in gehobenerem Preisrahmen sind.

|Look| Hard Mode Instagram Story vs Anti Valentine's Edition


Dieser Look heißt nicht nur Hard Mode aufgrund des Glitters, nein, ich habe diesen Look während einer Live Session bei Instagram geschminkt. Das ganze Vorhaben ging fast 2 Stunden und ich war eher mit Lachen als mit Schminken beschäftigt. Trotzdem war es super lustig mit euch und ich will das bald mal wieder machen! Zudem kam dieser ganz famose (nicht perfekte) Look heraus - falls ihr auf Valentinstagsshizzle steht, könnte man das dazu natürlich auch super tragen. Oder ihr verzichtet einfach auf den Konsumkäse und tragt den Look 24/7, so wie ich.