|FAVORITEN AUGUST 2017| BEAUTY, MUSIK, LITERATUR, BLOGS, GEDANKEN UND CO.


Achje, achje. Ich bin gerade mal wieder in einem totalen Blogloch, zudem bin ich gerade eh krank und nur zu Hause. Das drückt meine Laune immer immens. Trotzdem würde ich euch gerne meine Favoriten aus dem Monat August zeigen. Seid gespannt :)!

BEAUTY


1. Ich habe länger nach einem transparenten Puder für den Alltag gesucht. Ganz gut gefällt mir das transparente HD Puder von Nyx (z.B. über Douglas, 9,99€). Mit einer Puderquaste drücke ich den Puder auf die Haut und wische nach dem restlichen Make-Up die Reste weg. Also eine 'leichte' Form des Bakings.


2. Die Subculture Palette (via Beautybay, 44€)! Von vielen gehasst, von vielen geliebt. Ich mag sie immer noch sehr gerne, zudem hat sie mich so dermaßen inspiriert, dass ich wochenlang zu keiner anderen Palette gegriffen habe. Dawn oder Roxy sind super schnell in die Lidfalte gepinselt - auch schnell vor der Arbeit. Zudem seht ihr mal den aktuellen Zustand - nur die metallischen Farben sind etwas mitgenommen, was aber daran liegt, dass ich die Töne nass benutze. Alles auf dem Blog dazu findet ihr zudem hier.


3. Ich bin ja immer sehr experementierfreudig mit meinen Haaren. Gerne blondiere ich mir auch die Ansätze mal selbst, hier ist es dann natürlich sehr schwierig den Ansatz abzutönen bzw. den Längen in dem gräulichen, silbrigen Ton anzupassen. Ganz gut fand ich den Blondme Toner in Ice (z.B. hier, ca . 10€). Hilft gut gegen Gelbstich und hält auch etwas, gemischt habe ich ihn 1:1 mit 3% Entwickler, geht aber auch mit 2%. Allerdings habe ich zweimal abgetönt.


MUSIK


Auch diesen Monat habe ich wieder eine vollgepackte Playlist mit nur guter (!) Musik für euch. Wieder einiges dabei, verschiedene Genres, alles wie immer. Überrascht hat mich auf jeden Fall der Release von der neuen Queens of the Stone Age Platte. Den ersten Song 'The way you used to do' fand ich erst noch überhaupt nicht gut, aber das gesamte Album find ich dann doch ganz stimmig. Irgendwie erfrischend, sehr poppig natürlich. Und gerade im Mainstream-Bereich finde ich es ja sehr schwierig, noch weg von den Gröhl-Idioten-Songs zu bleiben, das schaffen QOTSA auf jeden Fall sehr viel besser als bspw. die Foo Fighters. Anspieltipps 'Feet don't fail me', 'Villains of Circumstance' und 'The evil has landed'.


Absoluter Ohrwurm war diesen Monat noch 'Ladykiller' von Lush, ich stehe aber auch einfach sehr auf diese female-fronted 90s Bands. Davon kann ich nie genug kriegen.


Sehr toll finde ich noch 'Over the edge' von Belako, einer spanischen Indie- bzw. Post-Punk-Band, sehr nice! Also hört einfach mal rein in die Playlist, vielleicht ist ja was für euch dabei. 

BOOKS


In letzter Zeit haben mich vermehrt Comics begeistert. Ganz besonders haben mir dabei 'Snotgirl' und 'Paper Girls' gefallen.


'Snotgirl' von Bryan Lee O'Malley und Leslie Hung handelt von Snottie bzw. Lottie, die Fashion Blogger ist. Hinter der Fassade ist dann aber alles gar nicht so perfekt und man lernt die sehr unperfekte und unsichere Lottie kennen. Ich mag den Zeichenstil und das Storytelling total. Kann man gut in einem Rutsch durchlesen, Vol.1 beinhaltet die Folgen 1-5. 

'Paper Girls' von Brian K. Vaughan wird auf alle Fälle zurecht gehypt. Ich habe hier erst den ersten Sammelband, will mir aber ganz bald noch die Teile 2 und 3 holen. Hier geht alles mehr in die Richtung Mystery und Science-Fiction. Vier Teenager-Girls, die in eine abgefahrene und verworrene Scheiße hineingeraten. Absoluter Kauftipp.


INSTAGRAM/YOUTUBE/BLOGS

Kat von D zeigt Swatches der neuen 'Saint & Sinner Palette' - umso mehr ich sie sehe, umso mehr will ich sie haben.

Den Youtube-Kanal von Leigh Dickson kann ich nur sehr empfehlen. Sie macht genau die Sachen, die mir gefallen und ist sehr angenehm.

Saskia zeigt euch vier Looks mit der Lime Crime 'Venus 1 Palette'. Ich muss meine auch mal wieder benutzen, so eine tolle Palette.

What do you fancy? zeigt ihre liebsten Herbstlippenstifte - fall is coming!

GEDANKEN


Da ich zur Zeit krank zu Hause liege und mir eh nur wirre Gedanken im Kopf herumschwirren, lasse ich diesen Punkt jetzt mal aus. Ich freue mich aber auf den Herbst. Bald geht es für mich, hoffentlich genesen, nach Toronto und ich bin gespannt auf die Dinge, die da kommen.

Genießt eure Zeit!

Alles Liebe






In diesem Post wurden Affiliate Links benutzt. Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalte ich eine geringe Provision.

Kommentare

  1. Oh ich liebe solche Playlisten total, vor allem weil ich deinen Musikgeschmack so abfeier.
    Und wie cool klingt den Snotgirl? Da muss ich gleich mal schauen ob ich das auf die Wunschliste setze.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stehe auch total auf Playlisten, ich entdecke aber auch einfach sehr gern neues! Snotgirl brauchst du unbedingt <3

      Löschen
  2. Oh, die Comics klingen ja interessant =)

    Guten Besserung! Der Herbst kommt, es wird alles besser! Muss, wird, soll ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, es wird besser! Danke für deine lieben Worte!

      Löschen
  3. die comics werde ich mir mal zulegen !!! schaut mega aus.

    ♥Ich habe eine neues Gewinnspiel und du bist eingeladen !♥

    GIVEAWAY - INK

    Check out my Instagram ,Bloglovin

    Stay Gold

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir erst einmal gute Besserung. Wann soll es denn nach Toronto gehen? Wir haben Kanada auf jeden Fall auch noch auf unserer Reisewunschliste stehen. Mussten es jetzt nur auf später verlegen, da ich beruflich gerade eine Veränderung wage und das Geld bisschen zusammengehalten werden muss. Weißt du schon, was du dort alles sehen möchtest? Danke dir auch sehr für die Verlinkung!

    Liebste Grüße an dich
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Am Montag soll es losgehen, meine Grippe zieht sich aber mal wieder hartnäckig! Drücke dir auf jeden Fall alle Daumen für deine berufliche Entwicklung. Ne, noch nicht so wirklich ,wahrscheinlich lasse ich mich treiben :)! LG <3

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.