|Beautylish| Jeffree Star Androgyny, Dirty Money, Blue Velvet & RCMA No-Color Powder & Becca Pearl


Vor einiger Zeit habe ich bei Anne und Saskia von dem RCMA No-Color Powder gelesen und war instant angefixt. Ich bin ziemlich heiß auf alles, was meine doch größeren Poren verkleinert oder etwas retuschiert. Zudem waren die Reviews einfach sehr, sehr gut. Danke, Görls :D! Bei Beautylish gibt es das gute Stück. Doch nur 1 Produkt bestellen?! Lel. Eher nein. Auf jeden Fall wurde ich dann endlich schwach, alle so: Becca hier, Becca da, Becca everywhere. Ich habe mir dann endlich die gepresste Version des "Pearl" Highlighters geordert (lose oder cremige Highlighter mag ich gar nicht). Zwei weitere Jeffree Star Velour Liquid Lipsticks durften dann auch noch mit, einfach weil sie so gut sind. Auf das Bild hat sich noch ein Exemplar geschmuggelt, welches ich bei einem Instasale ergattern konnte. Weiter nach dem Klick!

|This is Halloween Blogparade| Easy Black Witch Look


Jojo, ich bin ja normalerweise nicht so der Verkleidungstyp, auch wenn ich die düstere Seite an Halloween gerne mag. Als aber kurzfristig eine Bloggerin bei der Halloween Blogparade von Miss Xtravaganz ausgefallen ist, dachte ich, wieso probiere ich nicht mal einen Halloween-Look?! Ich bin da wirklich sehr ungeübt drin und bin dann gestern noch in den Laden gerannt und habe wenigstens noch ein bisschen Blut & Spinnen besorgt. Den Rest habe ich relativ einfach gehalten und versucht, aus einfachen Mitteln etwas zu kreieren. Herausgekommen ist diese nette Black Witch.

|Lime Crime Blogparade| Meine Sammlung & Look


Timing ist meine (unsere) Stärke - monatelang eine Lime Crime Blogparade geplant und dann geht es just zu der Zeit los, in der Lime Crime mal wieder in einen schönen Skandal verwickelt ist. Diesmal geht es um Rost in den neuen Super Foil Lidschatten. Bli Bla Blub - davon kann man halten, was man will. Die Marke weiterhin supporten oder nicht, trotzdem soll es darum heute nicht gehen. Wer ohne Sünde sei, werfe den ersten Stein, oder so. Die ganze Woche schon konntet ihr tolle Beiträge bei vielen Mädels sehen. Heute möchte ich euch gerne meine bisherige Sammlung zeigen. Die Velvetines sind für mich immer noch meine liebsten Liquid Lipsticks - Red Velvet und Cashmere waren meine allerersten Liquid Lipsticks und dann war es um mich geschehen. Auch die Perlees (metallische Lippenstifte) mag ich sehr gerne sowie die Venus Palette - dazu aber gleich mehr!

|Liquid Lipsticks| Jeffree Star - Spätzünder ftw!



Ich bin ja mittlerweile wirklich (sehr!) gut bestückt, was Liquid Lipsticks von allen möglichen Marken angeht. Schon jahrelang höre ich mir von vielen Bloggern an (Goldie, hust), wie gut doch die Liquid Lipsticks von Jeffree Star seien. Jeffree wer? Die gute Dame/Herr (queer ftw!) hat Ende 2014 ihre eigene Kosmetiklinie herausgebracht. Mittlerweile gibt es noch Lip Scrubs, Lidschattenpaletten, Highlighter usw. - Jeffree kann man mögen oder nicht, in letzter Zeit wurde er ja eher durch den Beef mit Kat von D bekannt, darum soll es aber heute nicht gehen. Endlich, ja endlich, habe ich auch zwei Produkte ergattern können, da sie jetzt auch bei BeautyBay verfügbar sind. Vorher musste man etwas umständlich über die USA bestellen. 

|Refresh| Alles neu macht der Mai, ähhh, Oktober!


Seit Beginn des Blogs, was nun schon fast drei Jahre her ist, habe ich kaum bis wenig am Design geändert. Damals habe ich so gut wie alles alleine gemacht. Selbst den Header habe ich selbst fotografiert. Bevor ich überhaupt angefangen habe zu bloggen, wollte ich schon damals ein Layout und auch Design, was ich dann nicht in ein paar Wochen wieder ändern muss. Daher habe ich mich wochenlang erstmal durch HTML, fertige Templates und Grafikprogramme durchgewühlt. Zudem wollte ich mich nicht "schämen müssen" - kennt ihr das?! Ehrlich gesagt war ich nicht mal unzufrieden, aber nach dieser langen Zeit fühle ich mich einfach entwachsen. Blushaholic bin immer noch ich, aber das mädchenhafte Design passt einfach nicht mehr zu mir.

Daher war schon länger in Planung, was zu ändern. Durch einen sehr guten Freund habe ich Ewi kennengelernt. Ewi macht super schöne Illustrationen - bspw. für Magazine oder ähnliches. Sie hat aber auch schon mit Bloggern zusammengearbeitet. Ewis Sachen haben mir sofort gefallen: anders, alternativ & einzigartig. Zudem passen wir vom Stil einfach super zusammen. Ich erzählte ihr kurz, was ich mir so vorstelle und wir waren sehr schnell auf einer Wellenlänge. Wenn ihr mal irgendwas braucht, ich kann euch Ewi (Facebook | Instagram) nur empfehlen - ihr Stil ist mega!

Hier sind wir nun - ein cleanes, schlichtes Layout, aber trotzdem den Fokus auf Make-up. Zudem eine Note von mir - Lippenstifte! Die kamen leider im bisherigen Design zu wenig vor, jetzt liegen sie mehr im Fokus. Mint und Lila tauchen im ganzen Design auf - lilafarbene Lippen sieht man bei mir ja auch immer in allen Variationen.

Ich bin sehr gespannt, was ihr von dem neuen Look haltet. Fühlt ihr euch wohl?

Alles Liebe