|Mac Blogparade 2| Meine 5 spannendsten Mac Lippenstifte


Und weiter geht es! Ich hoffe, ihr konntet euch schon durch einige tolle Beiträge durchklicken. Meine große Liebe sind ja Lippenstifte - mittlerweile wohl eher Liquid Lipsticks - aber ja, damit fing vieles an! Besonders natürlich Mac Lippenstifte - ich weiß leider nicht mehr genau, welcher mein erstes Prachtexemplar war, aber ich habe für euch mal 5 spannende Farben zusammengestellt. Kriterium sollte eigentlich sein, die außergewöhnlichsten Farben herauszusuchen - beim Swatchen fand ich das aber dann gar nicht mehr so krass alles. Früher war wohl meine Wahrnehmung einfach anders, empfand ich einen Lippenstift noch als super auffällig, geht das heute als Alltagsfarbe durch ^^... Heute gibt es noch Posts bei Piranhaprinzessin und Nina!

|Mac Blogparade| Mac Cosmetics Reloaded - use your old stuff!


Als ich mich damals mit 14 Jahren im Beautyjunkiesforum anmeldete (kein Mist ^^), wusste ich noch nicht, was mich erwarten würde. Das war damals dort der heiße Scheiß! Facebook, Instagram und Snapchat in einem - hachja, das waren noch Zeiten. Dort sah ich bspw. das erste Mal Magi und war sofort hin und weg. Es gab auch eine Tauschbörse (!!!), in der ich mir als arme Schülerin von meinem Taschengeld meine ersten Mac-Produkte sichern konnte. Mac war damals meine erste große Liebe und ich weiß noch sehr gut, als der nächste Counter in der Gegend damals in Frankfurt war und ich, wenn ich mal dorthin kam, mich fühlte, als wäre Weihnachten und Ostern zusammengefallen. Meistens trug ich dann auch mein ganzes Weihnachtsgeld dorthin. Sie waren einfach so innovativ und hatten im die neuesten Trends. Wie extrem sich der Markt verändert hat, achje, I'm getting old...

|Nyx Cosmetics| Liquid Lipsticks jetzt auch bei dm!


Hachja, wie schafft es eine Kosmetikfirma sich absichtlich unbeliebt zu machen? Stimmt, indem sie künstliche Verknappung verübt. Es kann natürlich sein, dass Nyx wirklich nicht mit der Produktion hinterher kommt. Wer allerdings die regelmäßig wochenlang leer gefegten Counter bei Douglas beobachtete, konnte sich nur denken: WTF, euer Ernst?! Ich bin sehr gespannt (!), wie sich die Situation bei dm entwickelt, hier gibt es Nyx nämlich in einigen Filialen (und im Onlineshop) ab Ende August zu kaufen. Die genauen Daten und Stores könnt ihr der dm-Homepage entnehmen. 

|Reloaded| Blogsale / Instasale


In einer Nacht- und Nebelaktion war es endlich mal soweit - ich konnte den inneren Schweinehund überwinden und habe wirklich stundenlang bzw. die halbe Nacht meine Schminkschränke ausgewischt und aussortiert. Bei manchen Teilen hat mir allerdings doch das Herz geblutet und rein aus Nostalgiegründen konnte ich mich (noch) nicht trennen.

Meinen Sale findet ihr auf Instagram: sandriblushaholic_sale - falls ihr kein Instagram habt, könnt ihr euch die Artikel dort anschauen und mir dann eine E-Mail schreiben. Ich freu mich :)!

Alles Liebe


|Liquid Lipsticks| Black Moon Cosmetics


S
eit die nun nicht mehr neue Indiebrand "Black Moon Cosmetics" released wurde, hatte ich sie auf dem Schirm und beobachtete, was die Damen und Herren so treiben. Das Design war von Anfang an 100% meins und ich wusste, irgendwann muss ich dort mal bestellen. Zwischenzeitlich wurde mal die Textur geändert, der Applikator ausgetauscht und Kinderkrankheiten beseitigt. Aber ihr wisst ja wie das ist, aus den Augen, aus dem Sinn. Als die Marke dann aber vor kurzem einen "Black Metal Trinity Limited Edition Pack" herausbrachte, war es um mich geschehen. Allerdings durften auch noch drei Standardfarben mit. Wie ich das alles finde, gleich mehr!

|Eyeshadow Love| Kat von D Shade and Light Eye Contour Palette


W
as braucht es, um meine große Liebe zu jeglichen Indiebrands wieder zu entfachen? Anscheinend eine Lidschattenpalette. Come on, srsly?! Dafür, dass ich kaum noch Lidschatten benutze, klingt das fast schon lächerlich. Aber ja, Dinge passieren ja immer so, wie man sie am wenigsten erwartet. Die gute Kat von D, ähhhm die großartige Anonymiss, fixte mich auf Twitter (btw. immer noch meine liebste Plattform für schnellen Meinungsaustausch) damit an. Generell ist Kat von D ja leider Sephora exklusiv, jedoch hatte ich auf Kleiderkreisel Glück und konnte eine ungebrauchte (und originale!) Palette für einen humanen Preis ergattern. 45$ bezahlt ihr übrigens regulär für drei große Basicfarben sowie jeweils drei Contour-, Define- und Highlightshades. Mehr dazu aber gleich!