|Blogparade| Mein Holiday Make-up Look


Ich liebe Holiday Looks! Hier kann man sich mal richtig austoben mit Glitter & Glow ohne schief von der Seite angeschaut zu werden (versteht mich nicht falsch: ich werde sehr gerne schief von der Seite anegschaut). Seit eh und je ist mein klassischer Weihnachtslook ein schwarzes Kleid kombiniert mit roten Lippen. Was anderes kann ich mir nicht vorstellen, jedoch variiere ich jedes Jahr ein bisschen und die darauffolgenden Tage dürfen auch gerne bunter sein. Wer mir auf Snapchat folgt (blushaholic.de) hat den Look vielleicht live miterlebt, jedoch bin ich da nicht mehr so aktiv. Instagram Stories nutze ich schon öfter. Und hey, vielleicht schaffe ich es ja sogar noch einen zweiten Weihnachtslook zu zeigen. Auf jeden Fall hatte Franzi zu dieser Blogparade aufgerufen und jeder kann noch mitmachen :)!

Wie gesagt varriere ich dann immer ein bisschen. Bei dem Look wollte ich gerne ein goldenes AMU und rote Lippen - aber in der "auf die Fresse-Variante". Hierzu habe ich mich mal wieder an Glitterlippen probiert, die mit der Glitterbase von Lit Cosmetics auch Essen & Trinken überstehen, kein Scheiß! Meine Entdeckung überhaupt - Glitterlippen im Alltag, für euch getestet! Jetzt lass ich aber mal Bilder sprechen:




Der Look ist für mich klassisch, aber trotzdem irgendwie besonders! Ich denke, die Lippen werde ich genauso übernehmen. Mit einem metallischen Liquid Lipstick kommt der Glitter übrigens nochmal besser raus!


Auf den Augen ist der heiße Kanditat "Glitterati" von ColourPop, welches ein kühles Gold ist, was sehr schön changiert. Den Effekt konnte ich leider diesmal nicht so gut einfangen - in einem alten Post kommt er im Swatch aber sehr gut rüber! Zudem habe ich mal wieder Wimpern geklebt und zwar die Demi Wispies von Ardell. 


Wie schon erwähnt habe ich für die Lippen den metallischen "Armageddon" von Black Moon Cosmetics benutzt. On top kam dann der "Heartbreaker" Glitter von Lit Cosmetics.
Hier habe ich wieder alle benutzen Produkte aufgelistet!

Wie sieht euer Weihnachtslook dieses Jahr aus? Wären Glitterlippen auch was für euch?

Alles Liebe



Kommentare

  1. Wow, toller Look! Steht dir super! Ich mag die Lippen!

    AntwortenLöschen
  2. Wow die Lippen sind ja der Wahnsinn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie hier auch sehr besonders :)! Danke!

      Löschen
  3. Wooow sieht das Hammer aus, besonders die Lippen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe liebe liebe den Look an dir!!! Die Lippen und der Liner, einfach alles mega zusammen ♥

    AntwortenLöschen
  5. Deine Lippen hynotisieren mich, ist das krass!
    Das Make up ist von oben bis unten perfekt und ich liebe es!
    Wie geil deine grüne Augen zum roten Mund ausschauen <3<3<3<3<3

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog Tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist lieb von dir :) freut mich, dass der Look dir so gefällt :)! <3

      Löschen
  6. Mega *_* Ich feiere Glitterlippen total <3

    AntwortenLöschen
  7. Dein Holidaylook steht dir wirklich ausgezeichnet! Ich werde dieses Jahr wohl auf dunkelrote Lippen setzen aber ohne Glitter :) Ich bin eher etwas natürlicher unterwegs :D Deine gesamten Looks finde ich dennoch mega genial, das ist wirklich Kunst und ich finde es klasse, dass du das auch im Alltag trägst <3 Wen interessieren schon schiefe Blicke?! Du siehst super aus!

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Geiler Look.
    Glitterati muss auf meine Bestellliste.

    Die neue Produktauflistung gefällt mir. Super übersichtlich.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback - du bist die Erste :D! Ich versuche es so beizubehalten/zu verbessern. LG :)

      Löschen
  9. Der Look ist so so schön! :) Besonders mag ich die Glitterlippen, die Farbe passt irgendwie total zu deinen Augen. Die Bilder sind wunderschön!
    LG <3

    AntwortenLöschen
  10. Haha ich gehe zu Weihnachten auch fast immer mit roter Lippe :-D
    Auf die Augen kommt meist ein klassisches Smokey Eye mit Schimmer. Auf Glitter Lippen hätte ich keine Lust, denn ich glaube, auf dumme Kommentare 2 Tage lang von sämtlichen Familienteilen kann ich verzichten, ist so schon nervig genug :-D
    Bins ja auch gewöhnt angestarrt zu werden (oller Grufti eben), aber das "spare" ich mir dann lieber für mein Privatleben auf *g* Steht dir aber gut und krass, dass der Glitter sogar das Essen überlebt hat!
    LG Valandriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ein Muss, oder? :D Klassisches Smokey Eye hört sich auch gut an :) - haha, versteh ich ja, aber das geht mittlerweile ins eine Ohr rein, ins andere raus :P...
      Essen war nur Pommes, aber immerhin! LG :)

      Löschen
    2. Ach, ich höre da auch nicht mehr richtig hin bzw. ignoriere es. Aber da ich Glitter + Essen noch nicht getestet habe, lasse ich es ohnehin lieber bleiben :-D

      Löschen
    3. :D Stimmt! Für den ersten Versuch lieber etwas auf der sicheren Seite ^^

      Löschen
    4. :D Stimmt! Für den ersten Versuch lieber etwas auf der sicheren Seite ^^

      Löschen
  11. Wow, was für ein schöner Look, diese Lippen, einfach klasse.
    Ich werde dieses Weinachten auf jeden Fall meine neuen Lime Crime Lippenstifte ausführen :-)

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die passen natürlich super :) Danke!

      Löschen
  12. Ich liebe liebe liebe liebe LIEBE diesen Look! :D Die Lippen sind der Hammer und das AMU passt sich perfekt dazu an. :D Alle mir verfügbaren Däumchen in die Luft. c:

    AntwortenLöschen
  13. Wow, dein Look ist ja ein echter Hingucker!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  14. Die Lippen sehen so genial aus...*.*
    Du kannst einfach solche Looks targen...hammer! :)

    LG Eve

    AntwortenLöschen
  15. Oh Sandri *_* dieser Look ist ja sowas von klasse! Das Gesamtbild ist mega und die Glitterlippen an sich auch einfach ein Traum!

    AntwortenLöschen
  16. Ich könnte echt bei jedem Look von dir ausflippen. Soooo so schön!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.