|Review| Kat von D Chrysalis Palette & Look


Seitdem ich so begeistert von der Shade + Light Eye Contour Palette bin, wollte ich gerne noch eine weitere Palette von Kat von D haben. Eigentlich hatte ich erst die Interstellar im Auge, allerdings konnte ich bei der lieben Anna die Chrysalis Palette ergattern, daher wurde es erstmal dieses Schmuckstück. 

Mir kam die Chrysalis etwas farbenfroher als die Interstellar vor. Zudem ist sie eher kühl. Normalerweise bekommt man Kat von D ja über Sephora, allerdings ist sie dort gerade nicht gelistet. Im eigenen Shop von Kat von D ist sie gelistet, allerdings verschickt dieser nicht international - bleibt nur der Umweg über ein Postfach. Oder ihr habt Glück (wie ich, höhö) und bekommt sie in diversen FB-Gruppen, Instasales oder Kleiderkreisel. 


Das gute Stück kostet neu 46$, man bekommt wie schon bei der Shade + Light drei große Baseshades sowie neun verschieden texturierte, passende Eyeshadows. Das Design ist auch wieder sehr hübsch. Feste Pappe, die mit einem Magnetverschluss schließt.


Haaalllooooo - wie schön ist hier wieder das Design?! Neben Black Moon Cosmetics, macht Kat von D ja wirklich die schönsten Sachen. Auch wenn Schmetterlinge nicht ganz so meins sind, ist das mit den eingearbeiteten Skulls schon raffiniert ;), auch die Farben spiegeln die Töne der Palette wieder, well done.



Mir gefällt die Farbzusammenstellung ganz gut - auch die verschiedenen Texturen sind spannend. Lila/Violett mag ich ja sowieso sehr gerne und auch das blaue Quad gefällt mir gut. Das mittlere, eher neutrale Quad wird durch seine metallischen Nuancen speziell. Doch dazu gleich mehr.


Lifelike (Matte Cream): Die perfekte Cremefarbe zum Blenden  sollte in jeder Palette vorhanden sein. Die Qualität ist hier sehr gut. 

Hybrid Moments (Matte Deep Purple): Hachja, die gute alte Misfits-Kat ;). Der Ton ist ein schönes, tiefes Beere. Er ist zwar minimal fleckig, es fällt jedoch nicht weiter auf.

Mezzanine (Sparkle Violet): Hier haben wir ein frostiges Finish mit groben Glitzerpartikeln. Die Farbe ist sehr hübsch, allerdings sind die Flocken sehr lose und fallen auch mal vom Lid herab.

Transition (Pearl Mauve): Ein fliedriger Mauveton im Satinfinish. Die Farbe deckt gut und hat einen metallischen Schimmer.



Lunar Lights (Pearl Gray): Ein sehr hübsches, helles Perlgrau. Ganz toll für das bewegliche Lid.

Glasswing (Matte Caramel): Für mich eine sehr schöne Transition-Color, die man bei vielen Looks verwenden kann. Vor allen Dingen ein eher warmer Ton in der sonst eher kühlen Palette.

Melancholia (Pearl Silver): Ist ein dreckiges, metallisches, kühles Gold. Ein sehr, sehr schöner Farbton, der auch sehr deckend ist. 

Black Milk (Matte Gray): Ein helles, deckendes Grau. Sehr intensiv von der Farbabgabe her. 



Lucid (Sparkle Rose): Ist ein sehr helles, cremiges Rosa mit Glitzerpartikeln. Die Grundfarbe ist hübsch, aber die Partikel fliegen nur so herum und haften nicht. Auf den Glitter hätte man verzichten können.

Graphic Nature (Pearl Charcoal): Ein sehr dunkles Grau mit perligem Finish. Die Farbe deckt sehr gut und ist eine schöne Alternative zu einem Schwarz. 

Entombed (Pearl Blue): Ein sehr schönes, tiefes Blau. Es ist sehr metallisch und die Partikel haften nicht so gut. Zudem muss man ein wenig schichten um die Farbbrillanz zu erhalten.

Tornay (Matte Navy): Ein sehr tiefes Dunkelblau, welches fast ins Schwarz geht. Hier war ich wirklich von der Farbabgabe überrascht, keinerlei Flecken und sehr satt.



Ich habe auch gleich einen Look mit der Palette geschminkt, allerdings hatte ich hier komischerweise meine Schwierigkeiten mit der Kombination. Ich muss mit der Palette wohl noch ein wenig herumprobieren. 



Im Gesicht trage ich die Maybelline SuperStay 24h Foundation in "Ivory". Abgepudert habe ich mit dem RCMA Powder. Kontur & Blush ist Nyx "Taupe". Higlighter ist Becca Pressed Powder in "Pearl". 



Bei den Augen habe ich "Lunar Lights" als Highlight benutzt. Auf dem beweglichen Lid ist "Melancholia". In der Crease ist ein Mix aus "Transition" & "Graphic Novels", mit "Tornay" habe ich abgedunkelt. Glitter ist "Champagne Wishes" von Lit. Der weiße Liner ist "Blanc" von Nyx. Leider mag ich gar nicht, wie der die Wimpern mit einfärbt - habt ihr hier einen Tipp?


Auf den Lippen ist der Ultra Satin Lip von ColourPop in "Marshmallow". Den trage ich wirklich zum allerersten Mal (er lag bisher unbenutzt herum). Ich weiß allerdings nicht warum, weil ich ihn sehr schön finde. Ich dachte die Farbe wäre total untragbar, aber der graue Lavendelton passt ganz gut zu dem restlichen Look :).



Mir gefällt die Palette sehr gut, allerdings hätte ich sie mir wohl zum regulären Preis nicht gekauft. Die Qualität ist zwar gut, allerdings ist sie vom Farbschema her schon sehr in eine Richtung gedrängt und es gibt qualitativ ein paar Ausreißer. Bei der Shade + Light Palette hat man 12 hochwertige Farben, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Trotzdem werde ich noch ein wenig mit ihr herumprobieren und schauen, was sich so damit anstellen lässt.

Kennt ihr die Palette? Wie gefällt sie euch? Wäre der Look etwas für euch?

Alles Liebe

Kommentare

  1. Hui, der Look ist der Hammer! Richtig klasse.
    Die beiden Schmetterlings-Paletten werden ja leider nicht mehr hergestellt, aber ich bin froh, dass ich noch die Monarch-Palette ergattern konnte. Ich liebe das Design so so sehr! Und die Farben sind ein Traum. Die Chrysalis lacht mich ja auch sehr an, aber so kühle Farben, v.a. blau trage ich sooo selten, da lohnt sich das gar nicht :/

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass er dir gefällt! Sie gibt es aber noch bei Kat von D auf der regulären Seite. Die Monarch ist auch sehr hübsch, finde sie wohl aber ein bisschen zu ähnlich zu allen warmen Paletten, die ich jetzt schon habe. LG <3

      Löschen
  2. Sieht echt toll aus dein Look, ganz ungewohnt mit weißem Liner, aber der Glitter ist herausragend schön! Bin gespannt, was du noch so schönes zauberst damit :)
    (Und super, dass sie ein neues zuhause gefunden hat <3)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde es auch ganz ungewohnt, aber zu den sowieso schon kühlen Farben irgendwie ganz spannend :)! Danke nochmal <3

      Löschen
  3. Hach ist die Palette ein optischer Traum *_* die Farben finde ich auch hübsch, aber haben müsste ich sie jetzt wohl auch nicht. Den Look finde ich hauptsächlich wegen dem Glitter und den Lippen sehr toll :D hellen Liner finde ich immer schwierig, für mich muss da meist schwarz dazu, da ich es nur in hell meist nicht so stimmig finde, irgnedie ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich <3! Habe zum ersten Mal weißen Liner getragen - mit Schwarz fände ich es bestimmt auch ganz cool, aber mein Lid ist so klein, da ist für zwei Liner wenig Platz. Muss ich mal ausprobieren ^^

      Löschen
  4. Wow die Palette ist mega!

    Aber dein Look ist der Oberknaller!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sind ja einzeln alle wunderschön, aber ich finde sie irgendwie ein bisschen wild zusammengestellt. Eigentlich kauft man sich ja Paletten, damit man mit einem Griff alles für einen (oder zwei oder drei) Looks parat hat. Hier hätte ich ehrlich gesagt ein bisschen Schwierigkeiten mit den Kombinationen - aber das ging dir ja genau so.
    Dein Look ist aber super schön geworden! Vor allem in der Kombination mit dem Lippenstift: ein Traum!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging mir ähnlich, obwohl wenn man es als 3 Quads ansieht in sich, geht es wieder. Ich muss noch ein wenig probieren, ich denke schon, dass man viel rausholen kann. Danke dir <3

      Löschen
  6. Wow, der Look ist Wahnsinn!
    Die Palette wäre eher nichts für mich, die Farbauswahl ist mir ein wenig zu kühl, aber ich finde, sie passt perfekt zu dir und deinem Stil. Melancholia in Kombi mit Champagne Wishes finde ich übrigens total schön, die ergänzen sich echt gut!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ja die passen super gut zusammen! LG

      Löschen
  7. Erst einmal: Geiler Look! Keine Frage! Früher hätte ich diese Palette zu Tode angeschmachtet, mittlerweile bin ich aber doch eher ins warme Lager gewechselt, von daher... Trotzdem finde ich die Palette mit Aufmachung & Farben super hübsch! c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwww <3 ich bin immer noch ein Wechselkind: warm, kalt, warm, kalt ^^ <3

      Löschen
  8. Ohhhhh bis auf Glasswing sind das genau meine Farben, von dem Design mal ganz abgesehen. Dein Look ist einfach nur Wow.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.