|Mac Blogparade| Mac Cosmetics Reloaded - use your old stuff!


Als ich mich damals mit 14 Jahren im Beautyjunkiesforum anmeldete (kein Mist ^^), wusste ich noch nicht, was mich erwarten würde. Das war damals dort der heiße Scheiß! Facebook, Instagram und Snapchat in einem - hachja, das waren noch Zeiten. Dort sah ich bspw. das erste Mal Magi und war sofort hin und weg. Es gab auch eine Tauschbörse (!!!), in der ich mir als arme Schülerin von meinem Taschengeld meine ersten Mac-Produkte sichern konnte. Mac war damals meine erste große Liebe und ich weiß noch sehr gut, als der nächste Counter in der Gegend damals in Frankfurt war und ich, wenn ich mal dorthin kam, mich fühlte, als wäre Weihnachten und Ostern zusammengefallen. Meistens trug ich dann auch mein ganzes Weihnachtsgeld dorthin. Sie waren einfach so innovativ und hatten im die neuesten Trends. Wie extrem sich der Markt verändert hat, achje, I'm getting old...
Deswegen bin ich natürlich super gerne bei der Blogparade von Talasia dabei, die heute startet. Es beginnen Tempting BeautyWe are the woundsCosmetic Wife und meine Wenigkeit. Schaut doch gerne auch bei den anderen Mädels vorbei! Am Montag bin ich übrigens nochmal am Start. Also, was hab ich mir eigentlich überlegt? Bei meinem Instasale habe ich auch einige alte Mac-Paletten aussortiert. Da waren teilweise echt Raritäten dabei, eine habe ich z.B. noch, die müsste von 2003 herum sein, eine Zeit, zu der es noch wenig bis keine Blogs gab. Aus der A Tartan Tale Holiday LE aus dem Jahr 2010 habe ich eine hübsche Palette behalten - die Beauties play it cool-PaletteUmhüllt mit blau kariertem Samt und wirklich schönen LE-Lidschatten in Grau- und Lilatönen war sie schon damals mein Beuteschema und ich finde sie immer noch sehr hübsch. Daher habe ich einen Look mit Mac-Produkten kreiert, die ich leider alle viel zu selten nutze! 



Für die Wangen habe ich den Blush Lavish Living (Limited Edition) von Mac genutzt. Konturiert habe ich mit Nyx Taupe. Highlight ist Mac Lightscapade - den benutze ich immer noch sehr gerne! Foundation ist die Maybelline Superstay 24h in Ivory.



Highlight ist hier natürlich der metallische rote Fluidline Looking Good - den benutze ich leider auch viel zu selten. Ansonsten habe ich ausschließlich die Palette genutzt. In den Augenbrauen ist die Anastasia Beverly Hills Brow Pomade in Ash Brown.


Benutzt habe ich den linken oberen Ton als Highlight, den mittleren oberen Ton auf dem gesamten Lid, der rechte obere Ton zum Verblenden. Die beiden Lilatöne unten in der Lidfalte sowie das dunkle Anthrazit zum Abdunkeln. Eine in sich stimmige und sehr hübsche Palette!


Auf den Lippen habe ich seit langem Mal wieder einen Lippenstift! Wer hätte das gedacht - und zwar ist es der wunderschöne Smoked Purple im Matte Finish. Ich habe keinen Lipliner benutzt, wobei ich schon von einigen gehört habe, dass er sehr zickig sein kann. Ich mag ihn aber ganz gerne und das gräuliche Dunkellila ist schon einfach sehr schön.

So, das war es auch schon diesmal von mir. Schaut auch gerne jeden Tag bei den anderen Mädels vorbei, ich bin selbst schon ganz gespannt auf deren Posts! Und macht auch gerne selbst mit und tragt euch in die Galerie ein.

Do. – 25.08.: cosmetic-wifeblushaholictemptingbeautywearethewounds
Fr. – 26.08.: missyswahnsinnliquid-confidencepinkysallyseelenmelodie
Sa. – 27.08.: danis-beautyblogtalasiafayeswelt
So. – 28.08.: inlovewithlifepinkysallybeautyandmore-blog
Mo. – 29.08.: piranhaprinzessinninas-kosmetickblushaholic
Di. – 30.08.: liquid-confidencelillefeintemptingbeautyrosesofbeauty
Mi. 31.08.: talasiapinkysallyjustevelillefein


Was sind eure ältesten Mac Produkte? Benutzt ihr sie noch regelmäßig?

Alles Liebe

Kommentare

  1. Okay, ich gebe zu das habe ich voll verpasst. Aber coole Blogparade. Ich hab nach wie vor noch Schätze von MAC, die ich gerne nutze, auch wenn meine Sammlung nicht mehr allzu einseitig ist. :D
    Der Look gefällt mir sehr sehr gut. c: <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH :( aber du kannst ja über das Linked In Tool vielleicht trotzdem noch teilnehmen? Hab viel Mac verkauft und aussortiert in letzter Zeit, aber manche Sachen nutze ich immer noch gern :)! Danke dir <3

      Löschen
  2. Tolle Geschichte wie du dazu gekommen bist! :) ♥ Ich hab ja erst vor 2 Jahren angefangen mich für Schminki so richtig zu interessieren, da dachte ich auch noch, dass MAC so das absolute Nonplusultra ist. :D Habe aber mittlerweile als Lidschatten wirklich nur noch die Burgundyx9, weil ich alle anderen aufgrund der Textur einfach nicht mehr genutzt habe. Es gibt zurzeit einfach so viel Besseres auf dem Markt.
    Looking Good habe ich auch noch irgendwo, den nutze ich aber auch viel zu selten. :o Sollte ich mal wieder herauskramen!

    Wundervoller Look, die Lippen passen echt perfekt zum Liner. Superschön. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das dachte jeder :D! Ich hab schon noch zwei volle 15er, aber nutze sie leider auch viel zu selten, kann mich aber auch grade noch nicht trennen. Die Burgundy Palette hätte ich eigentlich auch noch gerne. Danke dir <3

      Löschen
  3. Ahhhh, die Palette habe ich auch, soooooo schön!!!! Danke fürs Erinnern, die wird ich demnächst doch glatt mal wieder verwenden :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Dein Look ist echt super. Den Eyeliner habe ich mir in dieser Farbe schon mal angesehen. Die Farbe ist einfach unendlich schön. Mitgenommen habe ich ihn schlussendlich aber nicht. Was genau mich daran gehindert hat, kann ich nicht sagen - jetzt bereue ich es aber ein bisschen ;)
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)! Vielleicht wirst du noch fündig. LG :)

      Löschen
  5. Wow, dein Look ist der absolute Wahnsinn! Passt richtig gut zu dir und deinen Haaren. :D
    MAC ist glaub ich echt der Einstieg eines jeden kosmetikverrückten in das etwas "besonderere". Ich war damals auch unglaublich stolz auf meine ersten zwei Produkte, mittlerweile sind die aber schon lange von anderen Sachen überholt worden. Erstaunlich, dabei ist das alles erst zwei Jahre her.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Jana! Mac ist der Einstieg, mittlerweile aber auch einfach Standardmarke. Der Markt ist schnell ;) LG

      Löschen
  6. Oh jaaa...ich erinnere mich noch sehr gut an meine ersten Momente an MAC.
    Und jetzt halt dich fest.....ich musste damals mit 14 unbedingt wissen, wobei es sich um MAC handelt, weil Britney spears in einem Interview erwähnte, dass MAC ihre liebste Marke sei :D hhahaha...ich hatte vorher gern mit Schminke am Hut...ab da wollte ich sofort auch etwas Schminke benutzen und bin in den nächsten Karstadt gestiefelt...die hatten natürlich kein MAC. XD

    Dein Look ist wirklich toll geworden...vor allem die Fluidline gefällt mir total gut. Und der Lippenstift...*.*


    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahahaha, die Story ist ja auch MEGA! :D

      Danke dir :)!

      Löschen
  7. Woooow, der Liner! Das sieht so genial aus.

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschöner Look und die Palette sieht einfach nur schön aus....
    Ich mag MAC auch noch sehr gerne, vor allem die Lidschatten habe ich jetzt wieder für mich entdeckt, nachdem ich sie eine längere Zeit vernachlässigt habe....
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Marina :)! Ich muss meine Lidschatten auch mal wieder mehr nutzen. LG :)

      Löschen
  9. Ooooh Looking Good musste ich auch unbedingt haben ^.^ das ist so eine der besonderen Farben bei MAC, wo ich dann doch schwach werde. Für "normale" Sachen kann mich MAC eher nicht so begeistern....dafür ist es mir dann meist zu teuer. Ich schlage daher dann eher bei den besonderen MAC LEs zu :D
    Mein Anfang mit MAC war zu Bloganfangszeiten...da gabs die MAC Disney Bösewichte LE und ich wollte da so gerne was haben und dachte es gibt MAC bestimmt hier im Douglas um die Ecke...dass es MAC dann aber nur in bestimmten Stores gibt musste ich dann erst fest stellen :D vor der Blogzeit sagte mir die Marke allerdings gaaar nichts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch überhaupt nicht mehr auf dem Mac Zug, finde es aber sehr schön durch die Parade "alte" Produtke wieder neu zu entdecken. LG :)

      Löschen
  10. Hach, ist ja schon schön die Stories zu MAC zu lesen :) Jeder hat so den eigenen Weg zu MAC gehabt^^
    Der Look ist sehr schön und ich könnte ihn sogar so nachschminken, da ich auch alle Produkte habe :D haha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :)! Hahaha, das ist sehr genial <3

      Löschen
  11. Toller Look und interessanter Post! :) Mein erstes MAC-Produkt war der Lippenstift 'Myth', das müsste so 2009 rum gewesen sein. Ich habe derzeit Reni auf Youtube entdeckt und durch sie bin ich auf den Lippenstift aufmerksam geworden - stand mir leider gar nicht, weswegen ich ihn wieder verkauft habe. Ein wenig später zog dann 'Creme Cup' bei mir ein, der immer noch in meinem Besitz ist und gerne getragen wird :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir - daran kann ich mich sogar noch erinnern, dass Reni den immer übelst gehyped hat! Hab ihn mir auch gekauft gehabt (mittlerweile aber wieder verkauft, glaube ich) - ich glaube, der steht einfach fast niemandem. Creme Cup war auch lange Zeit einer meiner liebsten Schätze! LG :)

      Löschen
  12. I'm in Love with this Look ! Smoked Purple steht dir so gut. Mein erster MAC Moment ist 16 Jahre her. Die Freundin meiner Mutter brachte mir den ersten MAC Lippi aus New York mit. Beige, glitzerig und absolut nicht meine Farbe. Ich verschenkte ihn :O Heute ärgere ich mich :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Geri! Lustig, ich hab mir damals auch Girl About Town in New York gekauft, deshalb könnte ich den auch nie verkaufen :D! LG

      Löschen
  13. Hach ja, die Beautyjunkies :-) Mein TB dort war sozusagen mein Blog vor den Blogs (ähh, ich hoffe, du verstehst was ich meine). Und die Tauschbörse ja, das war schon cool, haha.

    Du hast einen tollen Look geschminkt. Der Liner sieht ja mal toll aus.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, daran kann ich mich noch gut erinnern! Gab auch so ein Swatch Wiki, da hab ich mir immer alles anegschaut :)! Danke dir :)!

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.