|Mac Blogparade 2| Meine 5 spannendsten Mac Lippenstifte


Und weiter geht es! Ich hoffe, ihr konntet euch schon durch einige tolle Beiträge durchklicken. Meine große Liebe sind ja Lippenstifte - mittlerweile wohl eher Liquid Lipsticks - aber ja, damit fing vieles an! Besonders natürlich Mac Lippenstifte - ich weiß leider nicht mehr genau, welcher mein erstes Prachtexemplar war, aber ich habe für euch mal 5 spannende Farben zusammengestellt. Kriterium sollte eigentlich sein, die außergewöhnlichsten Farben herauszusuchen - beim Swatchen fand ich das aber dann gar nicht mehr so krass alles. Früher war wohl meine Wahrnehmung einfach anders, empfand ich einen Lippenstift noch als super auffällig, geht das heute als Alltagsfarbe durch ^^... Heute gibt es noch Posts bei Piranhaprinzessin und Nina!

Ich habe diesmal auch extra auf LE-Lippenstifte verzichtet, damit ihr auch einen kleinen Mehrwert habt. Zudem habe ich ja eh kräftig aussortiert und meine Sammlung ist SEHR geschrumpft. Ich benutze wirklich kaum noch Lippenstifte, diese gehören aber immer noch zu meinen Lieblingen.


Alle Kandidaten kosten mittlerweile 20,50€ (die erneute Preiserhöhung hab ich gar nicht mitbekommen) - als ich anfing konnte man noch einen Lippenstift für 16€ ergattern. Das ist natürlich schon ärgerlich. Beim Finish mag ich immer noch am liebsten Matte und Retro Matte. Amplified mochte ich auch gerne, alleine vom Tragekomfort, aber ist mir mittlerweile wohl zu glänzend. Matte Lippenstifte konnte Mac schon immer recht gut, auch wenn sie manchmal ein wenig zickig sind.


Bei allen Swatches habe ich auf Lipliner verzichtet, damit das Ergebnis nicht verfälscht wird!


Flat out Fabulous (Retro Matte, helle Pflaumenfarbe): Bei mir geht die Farbe schon etwas in die pinke Richtung. Aufgetragen entwickelt er sich zu einem dunklen, satten Magenta. Auf jeden Fall auffällig, durch das Finish aber sehr tragbar. Empfand ich früher als sehr extrem :D!


Matte Royal (Matte, intensives Blau): Als durch die ganzen Indie Brands immer wieder "untypische" Lippenfarben auf den Markt kamen, musste wohl auch irgendwann Mac nachziehen. Matte Royal wurde sehr entgegen gefiebert! Die Meinungen danach waren gespalten. Bei vielen wird er fleckig, trägt sich merkwürdig ab. Ich mag ihn recht gerne - es ist ein solides Blau, welches ein wenig schwierig im Auftrag ist, aber einen netten, leicht metallischen Hauch hat.


Violetta (Amplified, strahlendes violettes Lila): Das war wirklich einer meiner letzten Mac Lippenstiftkäufe - war so ein spontaner Kauf am Flughafen. Ich mag die Farbe aber wirklich sehr gerne. Es ist ein tiefes Lila, welches aber teilweise einen bläulichen, metallischen Schimmer hat, der sehr besonders ist. Auf jeden Fall sehr speziell und auffällig!


Stone (Matte, sanftes graustichtes Taupe): Als Stone released wurde, war er erstmal wochenlang ausverkauft. Auch das ist so eine typische "Trendfarbe", bei der Mac damals auf den Zug gesprungen ist. Stone ist ein solides Teil, ich mag ihn gerne und trage ihn noch häufig.


Up the Amp (Amplified, lavendelfarbenes Violett): Sehr lustig ist, dass ich Up the Amp früher als super auffällig und extrem empfand. Hab mich jetzt wieder ein bisschen in die Farbe verliebt, da sie ein sehr schönes, sanftes Lavendel ist. Super tragbar, aber kein klassisches Rosa. Sehr empfehlenswert!

Das war es schon wieder. Ich hoffe meine beiden Beiträge haben euch gefallen und ihr habt noch viel Spaß bei den anderen Posts :)!

Do. – 25.08.: cosmetic-wifeblushaholictemptingbeautywearethewounds
Fr. – 26.08.: missyswahnsinnliquid-confidencepinkysallyseelenmelodie
Sa. – 27.08.: danis-beautyblogtalasiafayeswelt
So. – 28.08.: inlovewithlifepinkysallybeautyandmore-blog
Mo. – 29.08.: piranhaprinzessinninas-kosmetickblushaholic
Di. – 30.08.: liquid-confidencelillefeintemptingbeautyrosesofbeauty
Mi. 31.08.: talasiapinkysallyjustevelillefein


Was ist euer spannendster Mac Lippenstift?

Alles Liebe




















Kommentare

  1. Violetta und Stone würden auf jeden Fall auch zu meinen Top 10 von MAC zählen. Gerade Violetta ist schon viele Jahre eine große Liebe von mir. Stone mag ich auch so gern, weil er echt besonders ist und es nicht viele Lippenstifte in dieser Richtung gibt.
    Tolle Auswahl von dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Violetta ist wirklich sehr schön und da mag ich sogar mal das leicht glossige ;)... Stone würde ich auch immer jedem empfehlen! :) DANKE

      Löschen
  2. Violetta wäre auch total meine Farbe! Glaube den muss ich mir am Counter mal näher anschauen

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Du hast eindeutig die ausgefallenste MAC Sammlung die ich bisher gesehen habe. Auch wenn ich keine der Farben selbst tragen würde (zu wenig sheer :3), sehen sie einfach wunderschön aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Finde die gar nicht so ausgefallen :D Danke dir :)!

      Löschen
  4. Ich besitze keine der Farben, allerdings Stone als Lipliner. :D
    Sehr coole Farbe und mit Matte Royal mein Favorit. <3

    AntwortenLöschen
  5. Violetta und Stone finde ich von deiner Auswahl am schönsten... wobei ich eher der Dunkelrot oder Beerenton bin.....
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Marina - stehen dir auch sehr gut :)! LG

      Löschen
  6. Matte Royal ist wohl der außergewöhnlichste Lippenstift. Gefallen tun mir auf deinen Lippen allerdings alle :)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Violetta sieht bei dir soooo anders aus! Liegt vielleicht dran dass ich ihn meist mit dem Magenta Lipliner trage aber bei mir ist der mehr pink.
    Matt Royal ist auch sehr geil, aber ich hab schon genug blaue LLs.
    Meine "spannensten" Lippenstifte von MAC sind für mich auch Violetta, Lady Danger und Sin, wobei Sin echt zickig sein kann und für trockene Lippen eher nix ist.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ne Pink ist der bei mir nicht wirklich, aber ich glaube, bei dem spielt auch die eigene Lippenfarbe mit. Smoked Purple mag ich eben auch super gern, aber auch zickig... oder immer noch Ruby Woo, die alte Dame... aber das sind schon gefährliche Kandidaten :D! LG

      Löschen
  8. Tolle AUswahl, spontan würde mir aber Up the Amp am besten gefallen :) LG

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich toller Post und eine super Auswahl an Farben :)

    mein spannendster und zugleich auch liebster MAC Lippenstift ist definitiv STONE, ich finde die Farbe einfach nur bombastisch :)

    Liebste Grüße, Jessica
    www.ressica.de ♥

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die Lippenstifte sind ja wirklich der Hammer! Dein Blog ist total schön :)

    Julia xx | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja wirklich tolle Farben. Up the amp ist soooo toll für den Alltag. Genau mein Geschmack.

    AntwortenLöschen
  12. Die Farben sehen alle so hübsch an deinen tollen Lippen aus, da werde ich immer ganz neidisch. Ich habe nie viele Lippenstifte von MAC gekauft, ich glaube ich habe auch nur noch 1 oder 2 zuhause. Und eigentlich möchte ich die auch lieber verkaufen, weil ich sie fast gar nicht nutze und dafür ist das bei dem Preis zu schade irgendwie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja glaube ich dir, verkaufe ja auch gerade wieder viel zur Zeit, das ist ganz befreiend :)! LG

      Löschen
  13. Flat out Fabulous sieht ja mal scharf aus und auch Violetta ist mein Beuteschema! :)

    Tolle Farben und auch die Qualität überzeugt.

    Liebe Grüße
    Jess

    www.butterfliesandhurricanes.de

    AntwortenLöschen
  14. Up The Amp gefällt mir sehr gut! Ich glaube, mein spannendster MAC Lippenstift ist Head in the Clouds :D Wegen dem Glitzer. Haha! Sonst habe ich ziemlich normale, wenn ich manchmal knallige Farben von MAC. Wobei, Tats ist noch sehr heftig, zumindest beim ersten Auftrag. Mit der Zeit gewöhnt man sich an das grelle Pink.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die "Normalen" habe ich fast alle weggegeben. Aber du hast schon recht - man gewöhnt sich an alles :)!

      Löschen
  15. Up the Amp ist der einzigste den ich auch besitze und muss sagen, dass ich ihn schon ewig nicht mehr getragen habe :D

    AntwortenLöschen
  16. MAC macht echt tolle Sachen. Den Matte Royal verwende ich auch :).....bei mir glaube ich ist der aber nicht so blau ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du Recht :)! Ich benutze auch mittlerweile lieber Liquid Lipsticks in Blautönen!

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.