|Lit Cosmetics| May the Glitter be with you...


Als kleiner Spätzünder habe ich erst bei Goldie das erste Mal von Lit Cosmetics gehört. Nachdem ich in Berlin auch die Glitter im Real Life betrachten durfte und Goldie nahezu jeden Tag die Glitter auf Snapchat zeigte, musste ich am Black Friday und der 50% Aktion auch zuschlagen. Hier konnte man nämlich grandioser Weise zwei Glitter zum Preis von einem erhalten. Dieser Beitrag ist btw dedicated to se dear Ännaaaa.


Mittlerweile habe ich schon zweimal bestellt und kann mir gar nicht erklären, warum ich nie Glitter benutzt habe. Dies lag bestimmt an der praktischen Umsetzung. Ohne die fabulöse Glitter Base von Lit hing mir persönlich nämlich der ganze Glitter in der Fresse. Jetzt verirren sich vielleicht mal 1-2 Partikel, aber der Rest hält! Glitter sind einfach so toll einsetzbar - ob auf dem ganzen Lid, über den Lidstrich getupft, auf den Lippen oder für Facepaints.


Es gibt Glitter in den Größen #1 (sehr fein) - #4 (sehr grob). Stöbert einfach mal auf der Seite, die haben tolle Swatches und Übersichten. Ich hatte beides Male Glück und meine Päckchen blieben nicht im Zoll hängen, jedoch kann dies passieren, da die Produkte aus den USA kommen. Versand ist etwa um die 10$, je nachdem, was ihr so bestellt. Ich habe meistens so zwei Wochen auf meine Bestellung gewartet, es kann aber bis zu 30 Tagen dauern. Die Glitter kosten 14$ pro Stück, allerdings gibt es immer 20% (BEAUTYBYPAISLEY) und Sonderaktionen (Februar 2016: Beim Kauf von drei Glittern "Undercover" gratis / Code "Lit Chick" im Kommentarfeld = einen kostenlosen Glitter nach Wahl).

Einfacher könnt ihr noch bei BeautyBay bestellen, die liefern aus den UK, ihr habt also keinen Zoll, alles geht schneller, allerdings müsst ihr dann auch auf die Codes verzichten. Kommen wir aber nun zu den grandiosen Farben. 



Porcelain (#2): Ist ein silbriges Weißgold.

Champagne Wishes (#2): Ein kühles Gold mit Rainbow-Glitter.

Heavy Metal (#3): Ein Mix aus allen Edemetallen - Gold, Kupfer und Silber! Wunderschön.

Express Yourself (#2): Ein bräunliches Roségold.


Oprah (#3): Ein peachiges Kupfer.

Festive (#3): DER Weihnachtsglitter. Gold und Rot gemischt.

Glittergasm (#3): Ein pinkstichiges Rot.

Heartbreaker (#3): Der schönste Rotglitter überhaupt.


Déjà vu (#3): Ein mauviges Lila.

Disco Diva (#3): Ein bläuliches Lila mit blauem Glitter. 

I feel love (#3): Ein rötlicher Burgunderglitter.

Hoochie Mama (#3): Ein pflaumiges Braun.


Soul Sister (#3): Ein Braun mit grünen und orangefarbenen Partikeln.

Goth (#3): Ein grünliches Schwarzsilber.

Magic Dragon (#3): Dunkles Grün mit blauem Hologlitter.

Caviar Dreams (#3): Dunkles, mysteriöses Waldgrün.


Siberian (#2): Kühles Silber mit buntem Hologlitter.

Seeing Stars (#3): Schwarz mit Rainbowglitter.

Undercover (#3): Silbriges Stahlgrau.

Nightlife (#3): Schwarz mit buntem, wärmerem Glitter.


Hier nochmal alle Swatches auf Papier. Allerdings hat Lit selbst auch sehr gute Produktbilder, da einfach mal vorbeischauen.


Kommen wir nun noch zur Base. Ich habe die normale 30ml Version für 23$. Es lohnt sich aber sowas von. Ich dippe mit einem synthetischen, flachgebundenen Pinsel kurz in die Base und danach in den Glitter. Dann versuche ich eine dünne Schicht auf dem Lid zu platzieren. Hier beginne ich am vorderen Lid und arbeite mich nach hinten vor, um einen verblendeten Effekt zu erzielen. Lidstrich ziehe ich meistens vorher, da die Basis sonst zu uneben ist. Macht lieber mehrere, dünne Schichten als eine heftige Schicht. Übung ist hier echt angesagt, ich bin mit meinen Ergebnissen auch noch lange nicht zufrieden. Meine bisherigen Glitterlooks findet ihr hier oder auf Instagram.

Was sagt ihr zu Glitter? Ist das was für euch?

Alles Liebe

Kommentare

  1. Liebste Sandri,

    schön, dass du deine grandiose Sammlung mit uns teilst und uns anfixt :D Evelyne und ich haben auch bestellt und teilen und alle Glitterchen - das wird eine lustigen Angelegenheit mit der Feinwaage.

    Lit Cosmetics gibt es übrigens jetzt bei BeautyBay (ich weiß nicht ob du es erwähnt hat oder ich es womöglich überlesen habe?) da kosten sie 14€ und der Versand ist gratis ab 20€ Bestellwert- außerdem sitzen die in England = garantiert keine Zollgebühren und keine Umsatzsteuernachzahlung. Schade nur, dass da keine Extracodes oder Extraglitzer gibt.

    Alles Liebe,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das wird wirklich lustig. Ahhh, wusste ich, aber irgenwie vergessen im Post, hab es gleich ergänzt. Danke für den Hinweis :)! LG

      Löschen
  2. So viele tolle Glitter! Ich habe ja schon Ellis Sammlung ein wenig ausprobieren dürfen und brauche definitiv Nachschub. Ich finde es so klasse, wie man Glitter einsetzen kann... zwischen Alltag und Drag geht einfach alles und ich liebe das :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du brauchst unbedingt Nachschub :)! Ja Glitter ist so vielfältig und war einfach auch ewig so unterschätzt irgendwie, mehr Glitter :D!

      Löschen
  3. Die Farben sind ja woooooow! Die dunkleren und goldenen sprechen mich total an!
    Ich liebe es bei anderen diese Effekte zu sehen, allerdings selbst im Alltag würde ich sie nicht tragen. Party ja!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss sich einfach mal überwinden, gerade die neutralen Glitter kann man super schön im Alltag einsetzen, wie ich finde - ist aber natürlich trotzdem immer Geschmackssache :)!

      Löschen
  4. Ich habe irgendwie noch nie so richtig Glitter benutzt weil ich auch immer Angst hatte, dass es im Gesicht landet. Aber es funkelt mich so an, dass ich unbedingt mal ein Glitter AMU versuchen möchte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit ner richtigen Base klappt das sehr gut :)!

      Löschen
  5. ich finde sie wirklich toll, aber mir sind sie trotz 50% Code einfach noch zu teuer gewesen- weil ich weiß, dass ich sie viiieeel zu selten nutzen würde. Wenn überhaupt. :( Wollen und tun ist da bei mir momentan leider zweierlei. Dafür habe ich aber zum Jahreswechsel bei Starcrushed Minerals bestellt. *-* habe sie aber noch gar nicht verwendet :'(
    Mich würde mal interessieren, ob man da Qualitätsunterschiede bei den Glittern spürt, Lit behauptet ja von sich, die beste Schnitt-Technik zu haben. Kannst du dazu etwas sagen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich brauche jetzt auch erstmal keine mehr, also habe jetzt gerade nicht das Bedürfnis. Würde mich auch interessieren, da dies aber meine ersten Glitter sind und ich auch nichts von Starcrushed Minerals habe, kann ich dazu leider nichts sagen :(

      Löschen
  6. die effekte sind wirklich schön, schau ich mir bei anderen unheimlich gern an (goldie <3 ). mein starkes schlupflid ist leider keine angemessene leinwand für die tollen effekte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja bei mir ähnlich, hab zwar noch keine krassen Schlupflider, aber wenn ich mir einen Lidstrich ziehe, sieht man eigentlich nur noch den, d.h. sehr kleines bewegliches Lid. Ich finde den Effekt aber trotzdem hübsch, da ja bei jedem Blinzeln, nach unten schauen, usw. trotzdem der Glitter zum Vorschein kommt :)! LG

      Löschen
  7. Hach ich bin auch total im Glitter Hype, wobei ich in letzter Zeit nicht so viel getragen habe, aber das sollte ich jetzt bald mal wieder aufgreifen =) ich habe ja nun auch einige Lit Glitter, bin dann aber auch auf die günstigeren Glitter von StarcrushedMinerals ausgewichen. Da waren auch einfach zu viele schöne und der Preis war verlockend ^^ aber ich werde sicher auch irgendwann wieder bei Lit bestellen :D mag das sehr gerne mit den verschiedenen Größen und da sind noch so viele die mich ansprechen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich muss auch wieder mehr tragen, hab es ein wenig schleifen lassen. Kannst du da vergleichen (die Frage kam oben auf)? LG :)

      Löschen
  8. Ach also schön sind sie ja schon und die würden sich bestimmt gut als DIY-Schmuck machen, im Gesicht resp. auf dem Auge wären sie für mich aber eher weniger was. Ich mag es gar nicht, wenn da etwas glitzert und bekomme schon einen Anfall wenn ein Blush Glitzer-Overspray hat XD Aber zum Ansehen(auf anderen Augenlidern) sehen sie auf jeden Fall toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man kann mit den Glittern ja alles machen. Ne, auf den Wangen mag ich Glitter auch nicht, da das auch zu sehr die Poren usw. betont :)

      Löschen
  9. Awwwr so pretty und danke für den Post!!! :D <3 Macht dich Glitter auch so glücklich? xD das ist einfach die perfekte Ausrede für langweilige AMUs und dann Glitter oben drauf: You're done. :D
    NATÜRLICH würde ich am liebsten alle Farben haben, hahaha, aber ganz oben steht definitiv Heartbreaker.... Und ein warmer Braunton denke ich, habe ich nämlich noch gar nicht. Allerdings will ich darauf warten, dass sie einen anderen Glitter als Zugabe promoten, denn hab ich ja nun schon... :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :) You're done :D hahaha ja! Warte auf noch mehr Glitterlooks von dir <3

      Löschen
  10. Ich liebe Lit Glitter und du hast ja auch schon ne ganz schöne Sammlung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jetzt reicht es aber auch erstmal :D!

      Löschen
  11. Ich liebe Glitter! :) Muss mir auch dringend welche davon zulegen, hoere viel positives!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vor allen Dingen durch die Base macht das Tragen halt auch echt Spaß! :)

      Löschen
  12. Ohhhhh du hast auch so tolle Glitter von Lit. Einer schöner als der andere. Für mich sind sie leider etwas zu teuer, aber trotzdem schaue ich mir Looks damit unglaublich gerne an.

    AntwortenLöschen
  13. hey du süßli du
    ich habe mich mal auf deinen Blog geschlichen,
    um mich für deinen knuffigen Kommentar zu bedanken.
    Ich freue mich jedes mal so sehr, wenn ich sehe dass DU etwas geschrieben hast
    danke <3

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  14. Das Glitzer gefällt mir sehr. Nicht für mich, dafür bin ich ein wenig zu ungeschickt. Aber wir hatten das auch schon das ein oder andere Mal bei Shootings und das hat mir dann immer gut gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Base klappt das super gut :)!

      Löschen
  15. Hach die Glitter sind wirklich wunderschön :) Ich habe bisher erst vier, Sul Sister war mein erster und bisher auch allerliebster Glitter :)
    Doofe Frage aber wenn man 'Lit Chick' eingibt, muss ich dann direkt noch das Glitter mit angeben, das ich kostenlos dazu haben möchte oder wird dann einfach eins der Glitter aus dem Warenkorb kostenlos? :)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, musst du dann im Kommentarfeld mit angeben :) LG zurück!

      Löschen
  16. Eh Sandri ne? Ich hasse dich. Nur so, damit du das mal weißt. Meine Wunschliste ist nach deinem Post schon wieder gewachsen (und das obwohl wir so sau viele Farben gleich haben. Ich erkenne ein Muster.). Siberian (sowieso, alleine schon wegen dem Namen), Disco Diva und Caviar Dreams standen eh schon auf meiner Wishlist, jetzt bin ich aber überzeugt, dass sie bei der nächsten Bestellung mit kommen! Sobald sie einen neuen Free Glitter haben, werde ich wohl wieder bestellen. Dieser Glitter ist doch schlimm :)
    Wundervoller Post und eine wundervolle Auswahl hast du da (höhö).
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <33333333333333333333 LIEBE! Wann kommt eigentlich dieser neue Free Glitter?!?!??! :D meow

      Löschen
  17. Ich liebe Lit Glitter. Ich habe inzwischen auch schon einige un mir Zuckt es schon wieder in den Fingern neue zu kaufen :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.