|Blogparade| Grunge - Oh well, whatever, nevermind!


Die heutige Blogparade ist genau mein Ding. Thema: Grunge! Nicht nur musikalisch erlebt man gerade ein riesiges 90er Jahre Grunge-Revival - nein, auch modisch und beautymäßig ist der Hype riesig. Ich bin ja eh der Meinung, dass Grunge niemals tot war, also go for it! Meine Lieblings-Grunge-Lady ist und bleibt wohl Courtney Love. Ich liebe Hole über alles und die Courtney der 90er war eine wunderschöne und charismatische Frau - große Liebe meinerseits. Die Riot Grrrl-Attitüde fand ich schon immer sehr inspirierend und auch faszinierend. Rebel Girl - you are the queen of my world, so oder so ähnlich. Grunge ist für mich immer noch auf die Fresse, düster, lasziv, verbraucht und auch ein bisschen dreckig (oder sehr dreckig!). Deshalb habe ich mich nicht lange bitten lassen einen Look dazu zu schminken. 

|The Matte Lip| Hit the 90s with Whirl, Stone and Royal Matte


Vor kurzem brachte Mac zum zweiten Mal eine Kollektion mit matten Lippenstiften heraus. Ebenso wie beim letzten Mal sind in der Kollektion permanente und neue Farben erschienen, die im Laufe der Zeit alle permanent werden. Keine Eile ;)! Noch immer ist die matte Welle in voller Fahrt und ich sehe kein Ende in Sicht. Kombiniert mit den Grungefarben der 90er ist es einfach eine schöne Kombi, die vielen zusagt. Als es hieß, die sehr beliebten Lipliner Stone und Whirl würden auch als Lippenstifte ins Sortiment kommen, war ich sofort Feuer und Flamme. Plötzlich tauchte dann noch Matte Royal auf - ein blauer Mac Lippenstift. Mac und ich - wir zwei Süßen feiern bald unser 10-jähriges Jubiläum, dementsprechend musste schon aus rein nostalgischen Gründen der erste blaue Mac Lippenstift mit... nothing more to say.

|Microblading| Meine Erfahrungen mit der Augenbrauenhärchenzeichnung - finally did it!


Immer mal wieder bin ich über die Jahre hinweg auf verschiedene Verschönerungsmethoden der Augenbrauen getroffen. Als heller Typ und "gesegnet" mit wenigen, hellen Härchen ist ein tägliches Nachzeichnen, für mich zu mindestens, ein Muss. Im Alltag, Schwimmbad oder einfach nur ungeschminkt sieht das Ganze dann aber meist halt doch eher unschön aus. Meine Wimpern sind zudem auch ziemlich hell, sodass ich oftmals gefragt wurde, ob ich denn krank sei. Jedoch überzeugten mich die Methoden nie, die Augenbraue dauerhaft zu pigmentieren, da es oftmals sehr künstlich aussieht. Meine gute Freundin T., dunkelhaarig wohlgemerkt, ließ sich dann als Modell die Augenbrauen mit der Microblading-Methode verschönern. Als ich das dann mal im Real Life sah, war ich Feuer und Flamme und suchte über Instagram nach einem Studio - bis ich auf die liebe Nuray aus Mannheim stieß.

|ColourPop Cosmetics| Only one more of those Ultra Matte Lips...


Ich bin wohl der nervigste Blogger aller Zeiten - der Overhype von ColourPop nimmt kein Ende und mittlerweile sind wirklich schon alle sehr over-, over-, overhyped, aber ich kenn da ja nix. Als die Ultra Matte Lips rereleased wurden, musste ich dann doch nochmal bestellen, da ich beim Release nicht alle Wunschkandidaten erhaschen konnte (btw, von der LE hab ich auch noch Farben geordert *räusper*). Meinen ersten Post mit den anderen Farben findet ihr hier

|Gewinnen for life| Michalsky Berlin Duft Set Gewinnspiel


Hey ihr Süßnäschen! Schon lange gab es hier nichts mehr zu gewinnen, dabei ist es längst mal wieder Zeit. Der Blog ist und bleibt immer noch ein riesiges Herzensprojekt von mir, einfach mal nichts machen und aus dem Alltag abschalten. Dass mir bei dem Unfug, den ich hier treibe, schon mittlerweile so viele Menschen folgen, erstaunt und beängstigt mich immer wieder. Wasssss, so viele Menschen klicken den Blog täglich an?! Kaum vorstellbar. Es freut mich aber natürlich ungemein, wenn jemand den Kram hier auch liest. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr. Deshalb sage ich auch sehr gerne DANKE!