|Urban Decay Blogparade| Violet Overblushed Ombré w/ Naked 2, ColourPop & Bittersweet


Sonntag - der letzte Tag der Blogparade. Ich hoffe, ihr habt schon ganz viele tolle Beiträge auf den anderen Blogs gelesen. Heute gibt es bei mir einen Look - ich hatte euch ja schließlich schon die tollen Afterglow Blushes hier gezeigt. Urban Decay war für mich schon immer eine ansprechende Marke. Vor vielen Jahren bestellte ich die Primer Potion im Ausland - Eyeshadowbases waren damals noch Mangelware, auf dem deutschen Markt sowieso. Ziemlich zum Release im Jahre 2010 musste ich die Naked 1 Palette haben - damals eine Revolution. Paletten in dieser Ausführung und Qualität hatte ich wohl nur von Mac. Es folgten die Naked 2 & 3 - bis zur Einführung in den deutschen Handel. Jetzt gibt es Urban Decay fast überall, die Linie ist mittlerweile riesig, deshalb wollte ich unbedingt die Blushes ausprobieren. Die neuen matten Lippenstifte stehen auch noch auf meiner Liste. 


Dass ich eine Leidenschaft für lilafarbene Lippenstifte hab, weiß ja jedes kleine Kind. Passend dazu wollte ich unbedingt noch einen Blush in der Farbe. Rain von ColourPop ist ganz gut, kommt aber bei mir sehr warum raus. Als ich Bittersweet sah, wusste ich, wir zwei passen gut zueinander. Ombré Lips sind ja momentan ein sehr prägender Trend, besonders auf Instagram. Mich hat das bisher zu sehr immer an diesen grässlichen Trend der schwarz umrandeten Lippen erinnert, aber einen sanften Farbverlauf in ähnlichen Nuancen finde ich schön. Passend zur Blogparade habe ich mal wieder zur Naked 2 gegriffen. 


Generell sollte der Fokus wohl auf den Lippen und Wangen liegen. Bittersweet, im Pfännchen ein reines Lila, kommt bei mir trotzdem etwas rosiger rüber. Jedoch finde ich ihn trotzdem sehr passend zu den Lippen. Der etwas stärkere Overblush passt ganz gut zum Puppenlook.



Auf den Augen trage ich großflächig Verve aus der Naked 2 Palette, ein silbriges Hellgrau. Pistol ist ein dunkles Grau, welches ich für die Lidfalte genutzt habe. Ansonsten nur ein schwarzer Lidstrich und viel Wimperntusche.


Ich trage in letzter Zeit sehr gerne helle, leuchtende Lider zu den sogenannten Bold Lips. Der Effekt gefällt mir unheimlich gut. Kontur ist übrigens Nyx Taupe und Highlighter ist Fanny Pack von ColourPop.


Auf den Lippen habe ColourPop Zipper benutzt, in die Lippenmitte habe ich Koala der Ultra Matte Lips aufgetragen. Ich finde den Effekt sehr schön und auch tragbar :).


Hier nochmal die genutzten Produkte. 

Schaut doch auch nochmal bei den anderen Mädels vorbei:

Dienstagpinkysally – einfach-ina – kirschbluetenschnee – yourssabrina – pussybat – fioswelt
Donnerstagmel-et-fel – inlovewithlife – teddyelfe – innenaussen – talasia – beautyandmooore
Sonntagdreaminginberlin – liris-beautywelt – rage-against-the-makeup – miss-different-89 – blushaholic




Wie steht ihr zu Ombré Lips? Wie findet ihr den Blush?
Alles Liebe


Kommentare

  1. O.M.G deine Lippen sind einfach der blanke Wahnsinn!!!! Da kann man nur noch starren - so sehr, dass du mich in der Öffentlichkeit wahrscheinlich fragen würdest was ich für ein Problem habe *lach*
    Mega schön Sandra <3<3<3

    AntwortenLöschen
  2. oooohhh goottttt *____* diese Lippen sind einfach der Hammer und ich liebe Lila ja auch einfach. Ich wünschte so sehr ich könnte sowas auch so toll tragen, aber mit meinen schmalen Lippen kommt Ombre halt niemals nur annähernd so raus wie bei dir ^^ schöner Look!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke... lilafarbene Lippen sind einfach immer schön. Ja für Ombré braucht man schon eine gewisse Fläche, aber Lila kannst du doch trotzdem tragen :)! LG

      Löschen
  3. Das sieht ja mal wunderschön aus, ein ganz toller Look. Auch wenn ich eher etwas schüchterner bin was die Wahl der Lippenstiftfarbe betrifft, so gefällt mir dein Look unglaublich gut. Da kann ich mich Melanie nur anschließen, würde dich ebenfalls nur anstarren, das Lila rockt einfach total!
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent wünscht dir Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bib :)! Wünsche dir auch einen tollen, ersten Advent! :)

      Löschen
  4. Ich muss gestehen, ich starre Dir hier nur auf die Lippen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und GENAU DAS ist nicht von Urban Decay :D - bisschen blöd gelaufen ^^

      Löschen
  5. Diese Lippen in Kombination mit den AMU gefallen mir super gut, klasse kombiniert :)
    Werd heute die gleiche Lidschatten Kombi tragen, tolle Inspiration !
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marie, freut mich, dass ich dich inspirieren konnte :)! Lieben Gruß

      Löschen
  6. Ja, hehe, die Pinsel sind ein wirklich gutes Dupe! Und vom Preis her unschlagbar. Das UD- Setting Spray will ich mir auch noch kaufen! Habe auch nur Gutes gehört!

    Ich habe gestern mal die Blushes von UD geswatcht, muss aber sagen, dass die doch staubiger waren als erwartet. Irgendwie. Aber vielleicht habe ich auch nur "siffige" Tester erwischt. Die muss ich mir nochmal ansehen.

    Ombre Lips sind irgendwie nicht so mein Fall. Bzw. wüsste ich nicht wann man die tragen soll. Die kann man ja nicht so einfach nachziehen wie einen roten Lippenstift :). "Moment, ich bin mal eben 20 Minuten lang meine Lippen pimpen, danach kann ich leider erstmal nichts essen oder trinken!" :D
    Aber lila Lippen sind toll, gar keine Frage! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ja sie stauben schon ein wenig, aber auf den Wangen finde ich sie super, da macht mir der Staub tendenziell nichts.

      Ich habe die jetzt schon öfters einfach so getragen, kann man ja auch Nude tragen.. besonders bei den Liquid Lipsticks geben sie trotz der Mattheit etwas Dimension. Ich nehme dann meistens nur den hellen Ton mit, da sich außen ja nichts abträgt. Bisschen wieder in die Lippenmitte getupft und wie neu :)!

      Löschen
  7. Ich finde, du hast den Ombré-Effekt total klasse hinbekommen! Ich experimentiere auch gerne mal mit der Lippenfarbe rum, von daher finde ich es echt super! Auf einem Rossmann Event wurden mir auch mal Ombré-Lips geschminkt nur in rot/orange - auch sehr genial :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)! Ja stell ich mir auch sehr gut vor :)!

      Löschen
  8. Wow, die Lippenkombination ist echt genial und so typisch du^^ :D Ich würde mich das ja niemals trauen zu tragen, aber dir steht das einfach!!
    Hab einen schönen 1. Advent, du Hübsche! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Typisch du :D Danke! Wünsche dir auch eine tolle Adventszeit <3!

      Löschen
  9. 1. Ich liebe die Lippen 2. Ich liebe das Rouge 3. Ich liebe dich! :D
    So, da jetzt alles wichtige gesagt wurde: Ein toller Look, Rouge darf gerne auch mal großflächig verteilt werden, gerade bei einer so tollen Farbe! c; Lippenombres habe ich ja auch schon versucht, allerdings nicht von der Mitte aus, da hab ich ähnliche Sorgen wie du. :D Trz, ganz toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww Cuteness Overload ( ͡° ͜ʖ ͡°) !!!!!!!!!!!!!!!!!
      Kuss auf die Nuss <3!

      Tragen sie bitte Rouge großflächig auf ihre ganze Fresse :D! Sännkkss !

      Löschen
  10. Was für eine tolle Lippenfarbe. Ich liebe Lila. Und du trägst meine Liebe auf den Lippen. Echt toll. Zipper hab ich mir auch letztens bestellt, ich sollte mich wohl auch mal trauen ihn zu tragen.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
  11. So ultra overblushed finde ich es gar nicht. Passt zu dir und ist super gut verblendet, da kann man nicht von Blushbalken sprechen. =)
    Die Lippen find ich richtig, richtig geil!

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so im Nachhinein finde ich es auch ganz okay, sah erst schlimmer aus :D! Danke dir !

      Löschen
  12. Also der Lippenstift ist ja mal der ober wahnsinn, genau wie dein restliches make up!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  13. oh mein...
    ich LIEBE den Lippenstift so sehr
    traumhaftes make up liebes, wie immer <3

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.