|Lips| Trockene Lippen adé?!


Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass ich der totale Lippenpflegejunkie bin. Meistens lässt mich sowas völlig kalt. Besonders dann extrem teure Produkte wie Clarins oder Dior. Ein geiler Lippenstift für 30€... her damit! Aber Lippenpflege...nääähhhh! Ich habe auch nicht so die Probleme mit trockenen Lippen, außer vielleicht jetzt im Winter. Daher kam es mir jetzt gerade recht, dass labello bzw. Rossmann mir die neue Lip Butter Coconut* zugeschickt hat. Zudem dachte ich, ein kleiner Vergleich mit der Kaufmanns Kindercreme wäre ganz nett :).


Generell muss ich erstmal sagen, dass ich diese Döschen extrem unhygienisch finde. Allerdings finde ich die Produkte in Stiftform immer weniger pflegend, fragt mich nicht warum. Gerade für unterwegs ist das einfach eine dreckige Sache und gefällt mir nicht.


Um die Kaufmanns Creme gab es ja eine zeitlang einen regelrechten Hype. Und ich mag die Pflege wirklich sehr gerne, allerdings sieht meine so verranzt aus, dass ich sie kaum noch benutzen möchte. Mittlerweile gibt es sie auch in Tubenform, das Produkt kenne ich allerdings nicht. Sonst ist sie sehr preiswert und ich liebe den Babypuderduft.


Die Lip Butter von labello gibt es ja jetzt schon einige Zeit und ist sehr beliebt. Auch finde ich schön, dass es verschiedene Geschmacksrichtungen gibt. Coconut ist die neueste Sorte und jetzt überall erhältlich. Der Duft ist sehr angenehm und eher ein weicher Kokosnussduft, nicht zu aufdringlich. Die Pflege kann ich mit der Kaufmanns Creme vergleichen, vielleicht ein bisschen weniger wachsig und geschmeidiger. Ansonsten ist sie etwas teurer.


So ganz jungfräulich übrigens sehr hübsch!

Kennt ihr die labello Lip Butters? Was haltet ihr von solchen Lippenpflegeprodukten?

Alles Liebe



*PR-Sample

Kommentare

  1. Ich liebe die Labello Lipbutters. Habe die originale Version und die Cocos Version (die hatte ich mir aber extra imporitert, weil ich nicht warten konnte bis es sie bei uns gibt^^). Aber die pflegen einfach so toll <3

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  2. Kaufmanns Kindercreme ist einfach top. Mein Beautygeheimnis Nr 1!
    Super toller Post mit schönen Bildern! Gefällt mir!!

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Lipbutters von Nivea und mag sie auch sehr gern! Da ich sie aber für Unterwegs auch unhygienisch finde Neutzes ich sie nur zu Haus und nach dem Händewaschen. Die Kindercreme muss ich ja nun auch mal ausprobieren- mag Babypuderduft auch gern:-)
    LG,
    Lolle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auf jeden Fall eine gute Idee ;)

      Löschen
  4. Die Kaufmanns Tube hab ich zuhause. Da geht`s mir wie dir, die Dosen find ich total unhygienisch.
    Von Labello hab ich mich schon vor Jahren getrennt, die Lipbutters find ich zwar ganz interessant und sie sollen auch anders/besser sein wie die Stifte aber irgendwie mach ich einen Bogen um Labello.

    Meine unübertroffene Pflegekombi ist ein LipScrub von Lush mit der Zahnbürste richtig in die Lippen gearbeitet und dann eine ordentliche Schicht Vaseline.
    Im Büro hab ich dann noch von Figs `n Rouge eine Lippenpflege aber im allgemeinen hab ich immer trockene und spröde Lippen. Ich hab es schon ein bisschen aufgegeben jemals schöne, unverletzte Lippen zu haben. ^^

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ist da das gleiche Produkt drin?

      Labellos als Pflegestift habe ich auch schon jahrelang nicht mehr...

      Mit dem LipScrub ist ne gute Idee, mag das von Lush auch sehr gerne :)

      Löschen
  5. Die Lip Butter hab ich mit der Geschmackrichtung "Blueberry" und mag sie sehr, sehr gerne. Habe dank der Lip Butter auch kaum mit trockenen oder spröden Lippen zu kämpfen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich ja super an. Toll, dass sie auch im Langzeittest überzeugt.

      Löschen
  6. Die Lipbutters mag ich auch totaaal gerne.. da ich aber nicht so ein Kokos-Fan bin, mag ich das eher nicht so gerne. Meine Lieblingssorte ist eindeutig die mit Vanille & Macadamia-Nüssen - mhmhm!
    Die verwende ich aber trotzdem nur im Büro, über Nacht brauche ich etwas Reichhaltigeres - da nehm ich dann immer das Döschen von Blistex bzw. Carmex - das ist irre und die Lippen am nächsten Tag streichelweich.

    Alles Liebe, Katii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yammi, das hört sich auch sehr lecker an :)!

      Löschen
  7. Die Kaufmanns Kindercreme mag ich auch total gern, wenn ich wirklich trockene und kaputte Lippen habe. Ansonsten mag ich die Lip Butters total gern ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag beide Cremes gerne, allerdings gebe ich dir Recht: ich mag es nicht immer wieder in das Tiegelchen fassen zu müssen. Die Kaufmann's habe ich für unterwegs auch als Stift. Ich wäre glücklich wenn es die Lip Butter auch als Stift geben würde.

    ♥ Grüße
    Darkensidejewel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht kommt das noch, you never know! ^^

      Löschen
  9. Bei mir kommt jeden Abend eine Schicht Bepanthen auf die Lippen und tagsüber benutze ich die Everon Lippenpflege von Weleda. Das macht nicht so süchtig wie z.B. Labello.Bepanthen gibt es übrigens auch in richtig süßen kleinen Tuben, da ist das Hygieneproblem auch nicht so groß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bepanthen benutze ich auch gerne... kenne diese Minituben, die sind echt praktisch.

      Löschen
  10. Bei mir trocknen die Lippen von allen möglichen Lippenpflegeprodukten meistens aus. Seit Jahren benutze ich aber auch die Creme von Kaufmann und bin damit mehr als zufrieden. Ich habe einfach nicht das Bedürfnis sie jede Stunde wieder neu drauf zu machen. Das habe ich aber bei allen anderen Produkten.

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandri!

    Ich gebe dir völlig recht, auch mein subjektiver Eindruck ist es, dass Stifte weniger pflegend wirken. Wäre interessant herauszufinden warum?
    Zu meinem Erstaunen fand ich die Labello Lip Butters gar nicht so schlecht, auch die Kindercreme finde ich ganz gut.
    ABER: Nichts geht über mein Blistex MedPlus :D

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann muss ich das wohl mal testen... hört sich gut an :D!

      Löschen
  12. Ich benutze am liebsten ein Stift von Burt's Bees. Der funktionniert bei mir am besten :) auch wenn ich zig andere noch zu hause rumliegen habe ist der wohl mein Liebster. Die Labello Lip Butter habe ich leider noch nicht getestet. Ich würde ja zu gerne mal an der Blaubeer Lip Butter schnuppern ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hatte ich auch mal, mit Granatapfel. Der war auch echt gut, aber habe ich irgendwo verloren ^^...

      Löschen
  13. Ich habe die Rasperry Lip Butter und bin wirklich sehr zufrieden :)
    Die Kaufmanns Creme ist für mich aber immer an erster Stelle, wenn es richtig kalt wird und die Lippen austrocknen. Aber überzeugen tun mich beide Produkte :)

    Liebe Grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant! Dann sehen wir das ja ziemlich ähnlich :)

      Löschen
  14. Ich bin ein unfreiwilliger Lippenpflege-Junkie weil meine Lippen wahnsinnig trocken werden. Die Kaufmann's Creme wurde mir vor mehreren Jahren mal aus Deutschland mitgebracht und ich mochte sie sehr gerne soweit ich mich erinnern kann:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast sie immerhin in Erinnerung behalten... not bad ;)

      Löschen
  15. uuuh die Lippenpflege von Labello hab ich auch die is sooo toll :) Übrigens tolle Bilder und einen schönen Blog hast du :)

    Liebste Grüße und hab noch einen tollen Tag,
    Julia, www.chicchoolee.com

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe die Lippenpflege

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    Zur Zeit kannst du 3 mediterrane Wohnaccessoires auf meinen Blog gewinnen :-)

    AntwortenLöschen
  17. Mir geht so wie du,i mag Lippen Pflege nicht,op wohl i oft zu trockene Lippen neige.bin aber der Meinung das ständiges schmieren alles schlimmer macht.Kaufmanns creme hap i mal probiert,finde i saueklig u wirkt null u labello find i scheußlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürliche Produkte mag ich immer noch am liebsten :)!

      Löschen
  18. Ich seit jaaaaahren Carmex.
    Die tube zum mitnehmen,der Pott zu hause

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.