|Aufgemüllt| #2


Schon bei meinem Gewinnspiel mitgemacht? Hier könnt ihr einen Pure Color Envy Lipstick gewinnen!

omg, ich bin echt der schlechteste Aufbraucher der ganzen Welt. Beim Einkaufen und Sachen anhäufen: That's my business!  Aber neeee, man braucht ja noch mehr Zeug. Andererseits habe ich in meinem 1. 'Aufgemüllt' Post erzählt, dass ich es auch nicht den richtigen Weg finde, wenn man Shampoo, Duschgel und andere Produkte in Massen verschwendet. Alles immer im richtigen Maß, Kinder! Jetzt habe ich es dann doch in einem Blogjahr zu ganzen zwei Aufgebraucht-Posts gebraht und ich hoffe, es interessiert euch trotzdem. 


Ich schäme mich zutiefst, denn außer Make-Up Proben habe ich wohl nichts Make-Up-mäßiges aufgebracht. Da bin ich momentan echt ein Loser - aber ich gelobe Besserung. Auch hatte ich ja mal dazu aufgerufen, mehr Proben aufzubrauchen! Dieses Projekt habe ich jetzt nicht sooo *räusper* verfolgt, obwohl ich darauf richtig Bock hatte und das auch echt umsetzen wollte. Naja, ihr wisst, wie es ist. Ich bleibe dran!

Haare

  • Batiste Trockenshampoo Tropical (200ml/ 3,95€): Ich benutze die Batiste Trochenshampoos super gerne. Bei meinen hellen Haaren funktionieren sie super. Tropical hatte ich schon als kleine Größe und es war im Sommer einer meiner Lieblingsdüfte, denn es riecht nach Sonne, Strand und Meer. 
    Nachkauf: Im Sommer wieder gerne!

  • Tigi Catwalk Oatmeal & Honey Conditioner (250ml / discontinued): Eines meiner liebsten Shampoos und Conditioner. Der Duft ist himmlisch nach Karamell, Nuss, Milch... allen leckeren Sachen und sehr foody. Leider ist es irgendwann aus dem Programm gegangen. Damals habe ich einige Flaschen gebunkert, weil ich es so geliebt habe. Mittlerweile ist es wieder da, aber mit neuer Verpackung. Ob es noch das gleiche Produkt ist, kann ich euch nicht sagen, aber ich werde es mal testen.
    Nachkauf: Nicht mehr möglich.

  • Paul Mitchell Super Strong Daily Shampoo (300ml / 18,70€): Seit ich bei einem Paul Mitchell Friseur bin, kaufe ich auch ab und an die Produkte. Das Super Strong Shampoo gefällt mir wirklich gut, da es dem Haar Proteine bei der ständigen Färberei zurückgibt.
    Nachkauf: Schon passiert.
Körper


  • Rituals Fortune Scrub (150ml / 7€): Das hatten mir meine Freundinnen zum Geburtstag geschenkt und ich mochte den Duft besonders gerne im Frühling und Sommer. Der Duft nach frischen Orangen verbreitet einfach Freude und die Wirkung des Peelings war auch angenehm.
    Nachkauf: Erstmal nicht, bei Duschprodukten wechsel ich gerne ab.

  • Balea After Sun Dusche (300ml / 0,85€): Wie oben schon beschrieben, wechsel ich ja eigenlich sehr gerne, aber dieses Produkt hatte ich im Sommer mehrfach nachgekauft. Es hatte nicht nur einen kühlenden Effekt, sondern roch auch so gut nach Kokosnuss, aber nicht nach künstlicher, sondern so unfassbar lecker und wohlig. Ein Träumchen!
    Nachkauf: Immer Sommer gerne wieder!

  • CD Deo Glücksgefühle (75ml / 2,49€): Das Deo mochte ich wirklich gerne, so fruchtige Düfte mag ich aber auch lieber im Sommer. Mittlerweile benutze ich auch wieder ab und an Deos mit Aluminium. Sehr ans Herz legen kann ich euch hier den Bericht bei Magi-Mania.
    Nachkauf: Erstmal nicht.

  • Nivea Fresh Natural (75ml / 4€): Mein liebstes aluminiumfreies Deo aus der Drogerie. Die Wirkung ist ganz okay und der Duft ist lecker Nivea-Creme. 
    Nachkauf: Bestimmt!
Proben

  • Escada Especially Escada: Ein leichter Frühlingsduft, den ich zwar gerne benutzt habe, aber nichts besonderes ist.
    Nachkauf: Nope.

  • Roberto Cavalli: Ein schwerer Duft, leicht süßlich. Gefällt mir ganz gut, aber ich schreie jetzt auch nicht GEIL!
    Nachkauf: Eher nicht.

  • Gucci Premiere: Gefällt mir schon besser, leichte Schwere, etwas pudrig, aber kein Kaufkanditat für mich.
    Nachkauf: Ne.
  • Giorgio Armani Si: Der Duft ist ja bei vielen momentan sehr beliebt. Ich finde ihn sehr lecker, leicht schwer, dabei aber auch floral. Total umgehauen hat er mich nicht, aber wer weiß...Nachkauf: Erstmal nicht.

  • Diesel Loverdose Tattoo: Mag ich sehr, sehr gerne! Habe ich schon mal einer Freundin angedreht, deswegen kommt er erstmal nicht in Frage. Aber könnte ich mir durchaus vorstellen.
    Nachkauf: Vorerst nicht.

  • Guerlain Shalimar: Man hasst oder liebt Shalimar, besonders die Originalversion ist extrem schwer, eigensinnig und ist immer aus der Menge zu riechen. Das L' Eau Initiale finde ich sogar ganz angenehm.
    Nachkauf: Nicht mein Duft!

  • Givenchy Very Irrésistible: Ein sehr leichter Frühlingsduft, den ich gerne im Büro getragen habe. Nicht einzigartig, aber sehr angenehm.
    Nachkauf: Erstmal nicht.

  • Benefit The Porefessional Agent Zero Shine: Wurde auf vielen Blogs gezeigt, für mich allerdings ein gewöhnliches Puder, welches weder lange matt hält noch besonders verfeinert.
    Nachkauf: Nein.

  • L'Oréal Nude Magique Blur Cream: Mag ich sehr gerne! Erinnert mich an den Porefessional Primer von Benefit. Deshalb habe ich sie mir auch in Fullsize gekauft.Nachkauf: Schon passiert.

  • L'Oréal Nude Magique Eau de Teint: Hatte ich so gar nicht auf dem Schirm, aber hat mir wirklich gut gefallen. Man spürt nichts auf der Haut, Abdeckung ist okay, sie verfeinert sehr schön und trägt sich einfach angenehm. Empfehlenswert!
    Nachkauf: Wenn ich mal ein paar Foundations aufgebraucht habe, dann gerne!

Wie klappt es bei euch so mit dem Aufbrauchen? Interessieren euch solche Posts und Kurzreviews?

Alles Liebe


Kommentare

  1. Oh gott...wenn ich da an meinen aufgebraucht Post denke, der bald online kommt *versteck* ich brauche Unmengen an Produkten auf. Das liegt auch vllt daran, dass ich vieles mit meiner Schwester teile und dann sind 100ml schon recht schnell alle...
    Ich bin ein richtiger Aufgebraucht Post Fan! Ich liebe solche Posts!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sei doch froh :D ich würde auch gerne mehr aufbrauchen, vor allen Dingen Make-up... da bin ich wirklich super schlecht. Aber freut mich, dass es dir gefällt. Dir auch <3

      Löschen
  2. Ich find solche Posts sehr interessant, sofern nicht zu jedem Wattepadpack ein ellenlanger Text kommt.
    Kurz und Knackig ist top.
    Im Einkaufen bin ich auch ganz groß und im Aufbrauchen eher nicht so aber das möchte ich auch gerne ändern.
    Seit mitte November hab ich auch keine Kosmetik mehr gekauft, bin richtig stolz auf mich. =)

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow :D Das könnte ich wohl nie... wenn ich etwas haben will, dann am liebsten gleich und sofort *räusper* bzw. geht es mir nicht mehr aus dem Kopf, aber sehr löblich :)!

      Löschen
  3. Ich habe auch gerade das Projekt gestartet mehr Proben aufzubrauchen, die häufen sich immer gerne an. Ich liebe Aufgebraucht-Posts also immer her damit:)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ein riesen Fan von den Paul Mitchell Produkten, benutze so so viel von Paul Mitchell :) Schau mal bei HQHair oder Beautybay, ich weiß grad nicht wo aber in England ist Paul Mitchell so viel billiger als in Deutschland, das lohnt sich wirklich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du absolut Recht.. habe dort auch schon bestellt :)!

      Löschen
  5. Huhu :)
    das CD Deo hatte ich als Roll-on und mag den Duft auch superberen, nur hält es bei mir nicht den ganzen Tag, wie die meisten alufreien. Teste grad von Ponyhütchen eine Deocreme und bin gespannt :)
    Ich mag Aufgebraucht Posts recht gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da würde ich super gerne etwas drüber lesen liebe Marion!

      Löschen
  6. Ich oute mich jetzt mal als absoluter Aufgebraucht Gegner. Ich mag solche Posts überhaupt nicht, da fast nie richtige "Schminksachen" dabei vorkommen - die braucht ja auch kaum einer von uns auf ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha Fanny :D Kein Ding, ich werde drüber hinwegkommen!

      Löschen
  7. Also ich habe das Trockenshampoo von Batiste schon ewig daheim rumliegen und habe es vor kurzem ausprobiert. Ich war ehrlich entsetzt. Es macht so einen extremen Grauschleier, den ich kaum noch herausbürsten kann. Ich könnte das Trockenshampoo eher als Faschingsspray für graue Haare nehmen :/
    www.modewahnsinn.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast dunkle Haare oder? Ich glaube, es gibt auch eins für Brünette, bei meinen blonden Haaren mag ich diesen Schleier sogar ganz gerne, weil die Haare dann kühler wirken :D!

      Löschen
  8. Ja, Batiste riecht nach Sommer und Sonne... :-) Mag ich ihn auch.

    AntwortenLöschen
  9. Ach das Batiste muss ich mir auch langsam mal zulegen :D wie lange hat es denn bei dir ungefähr gehalten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt halt darauf an, wie regelmäßig man es benutzt, aber man kommt schon ein Weilchen damit aus :) LG

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.