|Starting Over Tag| Hokus Pokus, alle Schminke ist weg!


Schon vor ewwwiiiggeeennn Zeiten wurde ich von der lieben Anonymiss (unbedingt vorbeischauen!!!) mit dem Starting Over Tag getaggt. Ich glaube auch noch von einigen anderen, bitte verzeiht mir, aber ich glaube Du warst die Allererste ;). Ich habe es jetzt endlich mal geschafft, mir ein paar Gedanken darüber zu machen. Ich finde das Thema nämlich wirklich, wirklich interessant. Es geht nämlich darum, dass man sich vorstellen soll, das von dem ein auf den anderen Tag alle Schminke verschwunden ist. ALLES! FUCKING EVERYTHING! Ernsthaft? Ich würde natürlich erstmal einen Heulkrampf inkl. Nervenzusammenbruch bekommen, denn das hat ja auch alles viel Geld gekostet, ist limitiert und und und. Ich müsste mich wohl erstmal längere Zeit von dem Schock erholen ^^. Und seien wir mal ehrlich, wer würde nicht zunächst zu einem Drogeriemarkt oder, falls städtisch lebend, zur nächsten Parfümerie rennen. Sowas von! Trotzdem habe ich mir überlegt, was ich mir denn zuerst wieder kaufen würde und zudem mit welchen 10 Produkten, ich denn erstmal auskommen würde. Mehr werden die Teile von ganz alleine!

1. Chanel Perfection Lumière Velvet B20

Momentan mal wieder meine Lieblingsfoundation, wobei sich das bei mir relativ schnell ändert, da ich sehr gerne ausprobiere. Ich kann sie zur Not auch mit den Händen auftragen und sie passt von der Farbe sehr gut. Sie hält mich relativ lange seidig-matt und kaschiert gut meine Poren. Geschrieben über sie habe ich hier. 

2. Hourglass Ambient Lighting Poweder Palette

Ich bin super schlau. Ich habe hier nämlich einen Puder, einen Highlighter und einen Bronzer in einem Produkt. Wahnsinn oder? ^^ Ich benutze sie immer noch sehr gerne, vor allen Dingen für unterwegs ist sie super praktisch, obwohl sie dadurch leider schon mega verkratzt ist. Gefällt mir gar nicht! Geschrieben über sie habe ich hier.

3. Hourglass Ambient Lighting Blush Palette

Ich werde immer schlauer! Hier habe ich einen sommerlichen Ton, einen herbstlichen Ton und eventuell einen sehr hellen bis Highlighterton. Grandios oder? Über die Palette habe ich euch kürzlich etwas erzählt.

4. Real Techniques Powder Brush

Diesen Pinsel bekommt ihr bei Amazon für knapp 13,90€. Dafür ist es wirklich ein guter Pinsel, an dem ihr lange Freude haben werdet. Ich brauche ja schließlich einen Puderpinsel um meine Puderchen aufzutragen. Er ist etwas fest gebunden, somit kann man das Puder auch wirklich gut in die Haut einklopfen. 

5. Mac #188 Brush

Dieser Pinsel ist ursprünglich für Foundation, bzw. höchstens noch für Concealer gedacht. Da er mir dafür aber zu klein bzw. zu groß war, habe ich ihn irgendwann zum Blush-Pinsel umfunktioniert. Und: ICH LIEBE IHN. Ich glaube, ich kenne keinen Menschen der so einen Blush-Pinsel benutzt. Haha ^^, aber durch die locker gebundene Form verblendet er einfach wie von Zauberhand. Die Kanten werden nie zu hart und es sieht immer alles sehr weich aus. Ursprüngliche Rougepinsel sind ja meist doch etwas fester gebunden, gerade bei pigmentierten Blushes gibt es dann oft harte Kanten.



6. Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade in Taupe

Wir zwei stehen uns wirklich sehr nahe, ich kann mir ein Beautyleben ohne diese Pomade leider nicht mehr vorstellen. Wie geht dieser Werbe-Slogan? An meine Haut lass ich nur Wasser und XY (keine Schleichwerbung). Ich würde dann eher sagen: An meine Augenbrauen lasse ich nur Anastasia Beverly Hills. Haha :) Ich liebe diese Pomade und habe euch hier davon erzählt.

7. Anastasia Beverly Hills Brush #12

Diesen Pinsel habe ich mir mit meiner 2. Pomade gekauft und bin absolut in love. Die Spitze ist super dünn und ein präziser Auftrag ist ohne Probleme möglich. Mit dem Spooly ist auch ein einfaches Verblenden möglich.

8. Essence Lash Princess Mascara

Bei Mascaras bin ich schon länger auf Drogerie umgestiegen. Meistens hält eine Mascara nur so um die 6 Monate und dann immer 30€ ausgeben... ne! Besonders diese Mascara hat es mir angetan und ich benutze keine andere mehr. Für Drogerie finde ich sie wirklich, wirklich gut!

9. Avon SuperShock Gel Eyeliner Pencil

Ich liebe diese Stifte! Sie sind für mich ähnlich zu den Urban Decay 24/7 und trocknen schnell an. Besonders auf Ebay gibt es viele Händler, die viele verschiedene Farben anbieten. Ich habe hier Schwarz gewählt, da für mich ohne Tightlining bei einem schnellen, frischen Look gar nichts geht. Das Auge wirkt einfach frischer und wacher.


10. Estee Lauder Pure Color Envy in Dynamic

Wer ein klitzekleines bisschen diesen Blog liest, weiß sehr genau, wie ich diese Lippenstifte liebe. Dynamic habe ich mir ausgesucht, weil die Farbe einfach immer passt. Nicht zu unauffällig, nicht zu auffällig. PERFEKT!

Weil ungefähr jede Bloggerin schon bei diesem Tag mitgemacht hat, tagge ich niemand bestimmtes, sondern freue mich über jeden, der mitmachen möchte!

Alles Liebe


Kommentare

  1. Zugegeben, mir ist sogar schon ein Mal meine gesamte Kosmetik abhanden gekommen. Und zwar als mir am Flughafen mein Beauty Case gestohlen wurden ist. Das war natürlich nicht so schön und vor allem teuer.

    Nachkaufen würde ich mir übrigens immer wieder die Chanel Aqua Lumière Foundation, sowie das Chanel Les Beiges Puder und dazu die MAC Brush 187. Vielleicht auch noch die Inimitable Intense Mascara ebenfalls von Chanel. Für meine Augenbrauen habe ich bisher leider noch nicht DAS Produkt gefunden, aber die Anastasia Beverly Hills Pomade werde ich mir eventuell mal genauer anschauen! :-)

    Liebe Grüße,
    Zara-Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krass?! Okay, alles würde bei mir wohl nicht in ein Beauty Case passen, aber ich schleppe auch immer relativ wenig mit ^^. Von der Aqua Lumiere habe ich schon sehr viel gutes gehört. Die Pomade solltest du dir unbedingt mal anschauen, ist spitzenmäßig :)! LG

      Löschen
  2. Ich freue mich total, dass du noch an den TAG gedacht und mitgemacht hast!! :)
    Der MAC 188 ist mir zu klein (ich hatte mit ihm mal am Counter rumgespielt), aber mit dem 187 trage ich manchmal auch Pigmentbomben auf oder manchmal auch CreamBlushes, wobei ich für diese inzwischen den Tom Ford Cream Foundation Brush benutze.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich schreibe mir immer alles auf :D aber es dauert immer ein wenig bei mir ^^ ich weiß auch nicht! Außerdem fand ich ihn ja wirklich cool :)! Für Blush finde ich den 188er von der Größe wirklich ausgezeichnet und stimmt, für Creamblush finde ich ihn auch gut. Hast du diesen Tom Ford Brush mal vorgestellt? Muss ich mal schauen gehen. LG :)

      Löschen
  3. Liebe Sandri!

    Da warstu du sogar nich schlauer als ich!
    Die beiden Haurglass Paletten sind natürlich sehr geschickt gewählt ;)

    Den RT Puder Pinsel mag ich nicht so 100%, er ist mir einfach zu groß, um Puder aufzutragen, aber zum abschließeden verblenden, bzw. etwas abmildern von zuviel Puderprodutken ist er sehr gut ;)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, da hat man gleich 3 Blush und Pudervarianten ^^ :D! Echt? Ich mag so große Puderpinsel sehr gerne, aber das ist natürlich immer Geschmackssache :) ja zum Abmildern von Blush mag ich ihn auch sehr gerne :)! LG

      Löschen
  4. Tolle Auswahl Liebes :)
    Der Estee Lauder Lipstick sieht wunderschön aus, ich muss mir die jetzt auch endlich mal anschauen, will mir schon lange einen zulegen davon :)
    Und die Anastasia Produkte genauso, Pinsel wie auch Dipbrow Pomade...aber auch die Lidschattenpaletten, wo sie rausbringt, sind alle so wunderschön :-(
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unbedingt!!!

      Ja Anastasia hat wirklich tolle Produkte, schade, dass man die sich hier nirgends "ansehen" kann. LG :)

      Löschen
  5. Du hast keine Lidschatten? o: Also, ich will das ja niemanden schlecht reden, aber das wäre glaube ich mit das erste, was ich nach bräuchte. xDD

    Deine Auswahl gefällt mir gut. Du machst mir immer so "Hunger" auf die Hourglass Rouges, das geht gar nicht! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha nein, weil wenn es morgens schnell gehen muss (also eig. fast immer) verzichte ich auf Lidschatten. Dann mach ich lieber Eyebrows, Blush und Lipstick... noch bisschen die Wasserlinie schwärzen oder Eyeliner. Fertig. Geht super schnell und effektiv. Deswegen würde ich mir wohl als erstes diese ganzen Produkte nachkaufen :D!

      LG :)

      Löschen
  6. Deine Fotooos ♥ ich sage es jetzt schon zum zweiten Mal glaube ich aber ich finde die so gut gemacht. Bei Foundations bin ich immer so kritisch, aber ich schätze, ich muss mir diese von Chanel einfach mal draufmachen lassen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Finde die jetzt in dem Post gar nicht so ^^ :D Die von Chanel mag ich wirklich super gerne... :)

      Löschen
  7. Du kleiner Hourglass-Fan, du! ;-) Ich habe mir letzte Woche übrigens endlich mal Dynamic zugelegt und finde es für mich wirklich eine wunderschöne Farbe für den Alltag. Hätte ich schon viel früher machen sollen ;-) Über Anastasia müssen wir nicht sprechen, ne, ne :-D Die Lash Princess will ich auch mal noch ausprobieren, auch wenn ich nach meiner überraschenden "Bekehrung" zu Drogerie-Mascara derzeit total auf die Catrice Glamour Doll stehe. Wahnsinn, was die aus meinen Wimpern macht! LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erwischt ;) wobei mich die anderen Produkte gar nicht anmachen... nur Puder und Blush... Dynamic dürfte so ziemlich perfekt für dich sein!

      Von der Glamour Doll habe ich auch schon sehr viel Gutes gehört... vorher hatte ich die I <3 Extreme ... die finde ich auch TOP. Liegt vielleicht einfach an Essence/Catrice.. die können das irgendwie... :) Jetzt hast du mich angefixt! LG <3

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.