|Trend| My own Kylie Jenner Lips + Gewinnspiel / Giveaway


DAS Thema in der Schmink-Welt momentan: KYLIE-JENNER-LIPS. Wer sich ein bisschen für Make-Up auf Instagram oder ähnlichem interessiert, wird an dieser speziellen Lippenfarbe nicht vorbei gekommen sein. Ihr fragt euch jetzt, wovon die Alte redet? Ich klär euch auf: Die jüngere Halbschwester von Kim Kardashian, die übrigens auch Model ist, hat mit ihren sehr voluminösen Lippen einen Trend gesetzt. Und zwar benutzt sie bräunliche Rosenholztöne, die meistens matt oder satiniert sind und zudem verwendet sie einen Lipliner dazu und malt diesen auch gerne etwas - im 90s Style - über ihre Lippen hinaus. Wer sich jetzt immer noch nichts vorstellen kann, sollte mal Google benutzen.


Da ich sowieso noch Back2Mac machen wollte, suchte ich mir gleich zwei bzw. einen Lippenstift aus, den sie angeblich benutzt. Aber nein, ich bin kein Opfer, er gefällt mir auch ;). Ein Schätzchen hatte ich schon und den von Nyx wollte ich auch probieren. Die angebliche Kombi von Kylie ist der Lipliner Whirl von Mac sowie Mac Twig, Brave oder Faux. Mac Brave besaß ich schon, Twig wollte ich eh haben und Faux war mir zu hell. Dafür durfte der beerige Craving mit, der passt zwar nicht so zum Topic, ist aber wunderschön. Als Lipliner habe ich von Mac den Boldly Bare benutzt, wenn man Google benutzt, sieht man, dass er sehr ähnlich zu Whirl ist. Zudem wird als günstiges Dupe der Lipliner Mauve sowie der Matte Lipstick Whipped Caviar empfohlen - beides von Nyx. 


Wenn man mal ein bisschen nach Bildern sucht, merkt man schnell, dass sich die Lippenfarben unterscheiden. Manchmal sind sie etwas bräunlicher, manchmal etwas rosiger. Jedoch immer mit Lipliner und sehr plakativ. Manchmal trägt sie die Lipliner auch solo, was mir auch sehr gefällt. Die Augen sind meist sehr klassisch bräunlich. Hier habe ich Buck und Naked aus der Naked 1 benutzt und dann einen Lidstrich gezogen. Auf den Wangen trage ich dann meist einen bräunlichen Ton - wie Sleek Antique. Dann fangen wir mal an!


Boldly Bare (Mac // Lip Pencil // 16€): Sehr komisch, bei Douglas gibt es ihn noch, bei Mac allerdings nicht mehr. Ich habe allerdings auch keine Info darüber, ob er rausgeht. Whirl ist auf jeden Fall noch zu haben, aber etwas mauviger. Auf jeden Fall finde ich ihn auch solo tragbar, wenn natürlich etwas trocken. Ihn habe ich als Grundlage für alle Mac Lippenstifte benutzt. 


Brave (Mac // Lipstick // 19,50€): Den habe ich ja schon mal vorgestellt und er sieht demnach auch entsprechend benutzt aus, da ich ihn sehr gerne im Alltag trage. Durch den Lipliner bekommt er einen gewissen Effekt, der die Lippen auf jeden Fall aufplustert. Kylie benutzt in wohl auch sehr gerne. Mit dem Satin-Finish kann man auch nichts falsch machen. 


Twig (Mac // Lipstick // 19,50€): Twig ist wirklich ein schöner Herbstlippenstift, den ich schon länger haben wollte. Als ich dann hörte, dass ihn Kylie benutzt, musste ich ihn haben. Twig ist ein tiefes Rosé mit einem Hauch Braun. Er ist ebenfalls im Satin-Finish und gefällt mir im Herbst noch besser als Brave.


Craving (Mac // Lipstick // 19,50€): Craving passt nicht wirklich in die Reihe, aber ich finde ihn sehr schön und wollte ihn unbedingt als Einsteiger-Herbst-Beerenlippenstift empfehlen. Zudem ist er in meinem liebsten Amplified-Finish :).


Mauve (Nyx // Lipliner // 4,99€): Und weil ich nicht nur mit Mac diesen Trend zeigen wollte, begab ich mich auf die Suche für günstige Dupes. Schnell wurde ich bei Nyx fündig, da diese Variante so auch in den Weiten des Internets empfohlen werden. Mauve finde ich sehr hübsch alleine, er lässt sich schön auftragen, ist sehr kühl und perfekt für den Kylie Look.


Whipped Caviar (Nyx // Matte Lipstick // 7,49€): Eine Traumkombi zusammen mit dem Lipliner! Ich bin sehr, sehr verliebt und ich finde es eine sehr gute Kylie Jenner Farbe. Man könnte das noch ein wenig abmattieren, da der Lippenstift nicht 100% matt ist. Aber nebenbei: Wieso hat mir noch niemand gesagt, wie toll dieser Lippenstift ist. Ich habe ihn die ganze Woche auf der Arbeit getragen und bin ganz verliebt. Er ist ähnlich wie die Kat von D Lipsticks, trägt sich super angenehm und leicht, ist nicht zu trocken und verschwindet ganz gleichmäßig auf den Lippen. Für diesen Preis wirklich ein Träumchen und ich brauche definitiv noch mehr Farben!



Da mir die Farben so unglaublich gut gefallen und ich eh noch mit euch das Knacken der 200er Marke bei Bloglovin und Instagram feiern wollte, habe ich für euch einen neuen Lippenstift + Lipliner von Nyx besorgt. Dann könnt ihr die mauvige Trendfarbe auch mal ausprobieren... on top gibt es ein Handpflege-Set von Mary Kay und was ich noch an Proben finde. Der Blog macht mir wirklich so unglaublich viel Spaß und ich liebe den Austausch mit euch so sehr. Danke, danke, danke! Ihr seid die Besten! :)


Teilnahmebedingungen:
  • Loggt euch bei Rafflecopter ein und erfüllt so viele Aufgaben, wie ihr möchtet.
  • Mit eurer Teilnahme seid ihr einverstanden, dass nur Teilnahmen über Rafflecopter gültig sind.
  • Seid Leser meines Blogs über Bloglovin oder Google Friend Connect.
  • Falls ihr unter 18 seid, brauche ich die Einverständniserklärung eurer Eltern, damit ihr mir im Gewinnfall eure Adresse geben dürft.
  • Reine Gewinnspielblogs sind ausgeschlossen.
  • Mehrfache Teilnahmen oder Teilnahmen, die sich nicht an die Bedingungen halten, werden ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung möglich!
  • Teilnehmen können nur Leser aus Deutschland.
  • a Rafflecopter giveaway
Ich wünsche euch ganz viel Glück!

Alles Liebe


Kommentare

  1. Wirklich ein super toller Post von dir! Am besten gefällt mir die Kombination "Boldly Bare + Twig". Den NYX Whipped Caviar besitze ich auch, den finde ich ebenfalls ganz ganz toll :) Ich muss gleich mal Swatches von Twig suchen, der schaut echt so toll aus :D

    Ganz liebe Grüße,

    Caro
    blickindenspiegel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Twig ist wirklich ein toller Lippenstift. Ich bin ganz verliebt :)! LG

      Löschen
  2. Mich spricht der Trend jetzt nicht so an, da trage ich lieber Syrup im Herbst. Craving steht auch ganz oben auf meiner Liste-er steht dir wirklich gut!

    Ich mag deine Bilder sehr und auch deine Abwechslung!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Craving ist wirklich hübsch und wird dir sicher auch stehen :)!

      Danke dir Marie <3!

      Löschen
  3. Ahhhh, das ist die Schwester von Kim Kardashian? Vlt interessiert mich der Trend deswegen so wenig. :D Haha, ich hab ihn natürlich schon sehr sehr häufig gesehen. Mal stärker ins Braune oder wie bei dir eher ins Pflaume. Beides Farben, die mir 0,0 stehen. Aber dieses Bewusstsein bewahrt mich immerhin vor vorschnellen Trendkäufen.
    Ich habs auch schon Ulli geschrieben: An vielen anderen finde ich diese Farben richtig schön, so auch an dir, aber für mich ist und bleibts einfach nichts. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte, man kann an dem Trend gar nicht vorbeikommen, wenn man auf Instagram unterwegs ist. :D Du bist mehr so der Lavendeltyp oder? LG :)

      Löschen
  4. Super tolles Gewinnspiel, der auf dem ersten Foto gefällt mir am besten!
    So tolle Lippen :)
    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Post, tolle Lippies und wirklich ein tolles Gewinnspiel!
    Die über 200 Follower hast du dir wirklich verdient, Glückwunsch:*

    AntwortenLöschen
  6. Ich war zuerst skeptisch mit dem lipliner...steh ich nicht so drauf. Bei dir siehts aber Super aus. Ich werd's mal probieren!
    An deinem Blog gefällt mir am besten dass du so offen und natürlich rüberkommst. Da kann ich mich ganz gut mit identifizieren. Mach genauso weiter bitte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da die Lipliner ja nicht unbedingt dunkler sind, wie wirklich in den 90s, finde ich das noch okay. Mir gefällt das ganz gut, der Lippenstift hält dadurch auch länger! :)

      Das freut mich sehr, dass ich so rüberkomme :). LG an dich!

      Löschen
  7. Ein toller Post, mal was anders als der Einheitsbrei :-)

    LG Evi

    AntwortenLöschen
  8. Twig gefällt mir aufm Swatch super - den sollte ich mir mal anschauen!
    Ich probier die Methode auch mal, danke für deine Anregungen und viele Varianten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Twig ist wirklich eine tolle Farbe und mal ein anderer Alltagslippenstift... :) mir gefällt er auch sehr gut! Sehr gerne :)!

      Löschen
  9. Also von den Swatchbildern gefällt mir Twig sehr gut.Lipliner komplett auf den Lippen wird bei mir nicht funktionieren, weil meine Lippen so trocken sind.
    Danke für das schöne Gewinnspiel. Ich mag deinen Blog insgesamt sehr gerne und du wirkst auch sehr sympathisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist dann problematisch, bei mir gehts gerade noch :)!

      Das freut mich sehr :)!

      Löschen
  10. Ich hatle von diesen Hyps nix, deswegen sind mir die Lippenstifte entgangen. An deinem Blog gefällt mir das klare Design mit wenige Verschnörkeltem und gut lesbaren Schriften. Arbeiten sollest du an dem Blick auf deinen Fotos - weniger grummlig gucken :P Und in diesem Beitrag ist die Helligkeit nicht optimal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Evy :) Endlich mal jemand mit Kritik, das freut mich, denn nur so kann ich besser werden! Ich werde schauen was ich machen kann, vor allen Dingen das mit der Helligkeit stört mich auch. Die Bilder sind mit Tageslichtlampe, da ich noch nicht daheim bin, wenn es noch hell ist. Ich muss muss hier noch eine andere Möglichkeit überlegen! Danke für den Hinweis :)!

      Löschen
  11. Liebe Sandri!

    Dieser Trend ist noch völlig an mir vorrübergegangen :D
    Aber ich probiere gerade Lippentechnisch gerade sehr gerne herum...

    An deinem Blog würde ich mir nichts anders wünschen.
    Ich mag deine Art an Themen heranzugehen, deine Produktauswahl (nicht immer die gleichen Themen wie auf 100 anderen Blogs...) und ich habe mit großem Staunen festgestellt, dass dein Blog gerade mal einen Mpnat älter ist als meiner (ich habe im Februar 2014 gestartet). Das hätte nicht gedacht, da deine Posts im Gesamtpaket sehr ausgereift wirken!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ulli :)! Schön, von dir zu hören :)! Das freut mich sehr, dass das hier ausgereift wirkt, weil meistens ist es das totale Chaos :D! Und ich bin auch sehr unorganisiert... aber es wird :)! Und deinen Blog mag ich auch sehr gerne :).

      LG :)

      Löschen
    2. Ich kann jetzt oben in dem Text Deine Frage nach Verbesserungsvorschlägen nicht finden... Aber diese wurde wohl gestellt. Ich unterschreibe, was Ulli sagte: Ich dachte auch, dass Du schon seit Jahren bloggst. Ganz toll. Wir alle werden mit der Zeit besser, also einfach weiter machen und bald wird alles nur noch perfekt!

      Löschen
    3. Hi :) Die Fragestellung steht im Rafflecopter ^^ :) Das ist super lieb von dir... perfekt, will ich gar nicht werden :D dann lernt man ja nichts mehr dazu ^^ LG

      Löschen
  12. Der Trend ist auf jeden Fall sehr tragbar, steht dir sehr gut! Ich hab heute mal versucht, mich da etwas mit anzufreunden... aber von den perfekten Lippies besitze ich noch keinen. Den Whipped Caviar könnte ich mir zum antesten gut vorstellen, ansonsten mag ich aktuell Pflaumentöne extrem gern:)
    Deinen Blog mag ich sowieso total, du bist echt ne ganz bezaubernde coole Frau und kommst ehrlich rüber. Deine Posts sind immer ausführlich und gut beschrieben und bebildert. Weiter so!
    Alles Liebe, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, danke ... "bezaubernde coole Frau" hört sich für mich sehr toll an :) und ehrlich möchte ich auch gerne rüberkommen. Danke für die Komplimente :) LG!

      Löschen
  13. Die Kylie Jenner Lips sind mir zwar schon im Netz immer mal wieder aufgefallen, aber so wirklich habe ich mich noch nicht damit befasst. Da ich aber immer gerne neue Sachen ausprobiere und ja eh total auf matte Lippen stehe, versuch ich einmal mein Glück.

    xxx
    Mel

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Kylie Jenner und habe mich schon so ewig gefragt, wie sie diese Lippen schminkt, dadurch bin ich auf deinen Post gekommen und bin total verliebt in die Looks. Besonders der Boldly Bare + Brave Look gefällt mir richtig gut, und ist meiner Meinung nach der, der am meisten Kylie-mäßig ist. Der Lipliner ist jetzt übrigens ganz oben auf meiner Shoppingliste, du machst mich irgendwann noch pleite :D

    Beim Gewinnspiel mache ich natürlich auch super gerne mit und würde mich unheimlich freuen die Kylie Jenner Farben auch mal bei mir auszuprobieren!

    xx Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Mira, danke für deine Meinung :) Ich wünsche dir ganz viel Glück! LG

      Löschen
  15. Hallo :-)

    Ich habe ja zugegebenermaßen meine Lippen früher nie geschminkt, bin seit einiger Zeit aber echt süchtig danach, unter anderen auch wegen deines tollen Blogs. Ich liebe deine Fotos und Berichte einfach. Die Farben sehen alle echt toll aus.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Meine perfekte Kombination habe ich noch nicht gefunden, bisher hatte ich nur einen Nude/Rosenholz-Lippenstift von Lancome, da das nie mein Beuteschema war, aber jetzt LIEBE ich die Kyle Jenner Lippen!! <3
    Ich liebe deine Fotos und Looks! Ich würde mich über Tutorials freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, hast du auch eine Vorstellung in welche Richtung die Tutorials gehen sollen? Mehr AMUs? LG :)

      Löschen
  17. Ich finde die stehen dir alle ganz ausgezeichnet, dafür bist du definitiv der Typ! Besonders Twig gefällt mir sehr, den muss ich auch unbedingt mal ausprobieren. Craving ist einer meiner liebsten Lippenstifte. Mir gefällt an deinem Blog, dass du dir viel Mühe zu auch mal ausgefallenen Themen machst (z. B. deinen Selbstbräuner-Post) ändern würde ich absolut nichts. (Außer vielleicht wie schonmal gesagt die Einstellung - sprich der innerliche Zwang zum Bloggen. Deine Posts werden auch ohne täglichen oder regelmäßigen Rythmus mit Sicherheit sehr sehr gerne gelesen!) Alles Gute und mach weiter so! Ach so: Ich drücke mir mal frech selbst die Daumen :-D LG Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Fanny :) Craving habe ich auch total ins Herz geschlossen und bin verwundert, dass ich ihn noch nicht besessen habe, wirklich klasse Farbe! Meine Einstellung ist wirklich schon besser geworden, muss ich sagen und ich mache mich nicht mehr so verrückt :) Danke dir Liebes :) Ich drück dir auch die Daumen ;)

      Löschen
  18. Sehr schöne Zusammensetzung. Weitere Kandidaten wären der Estee Lauder Lippenstift in Impulsive (von der Envy... Serie) und Revlon Airy Fairy. Die sind zwar etwas rosiger, aber die Textur passt perfekt, um den Effekt zu kreieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Impulsive habe ich sogar :) aber ich glaube der ist dafür ein wenig hell, wenn auch von der Konsistenz passend. LG :)

      Löschen
  19. Tolle tolle Farben, stehen dir sehr gut :)

    Sarah xx
    dressyeverafter.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Hey :)
    Mir gefällt besonders der Boldly Bare and Craving Look. Genau das was man jetzt für den Herbst braucht :) Die anderen sind natürlich auch total schön an die <3 Bin hier ganz neu auf Blogs unterwegs und ich bin hier begeistert! Mach weiter so :)

    AntwortenLöschen
  21. Oh Gott, diese Farben!! *_* Twig ist sooo hübsch!

    Ich kann diesem 90er Look nicht wirklich etwas abgewinnen - spätestens das Hochzeitsfoto meiner Schwägerin aus dem Jahr 2006 mit braunem Lippenstift und noch braunerem Liner -näh!

    Dein Blog ist übrigens mittlerweile einer der wenigen, den ich richtig aufmerksam lese (und auch kommentiere). Ich mag das Gesamtpaket - Themenauswahl, Layout, deine Bilder sind super und außerdem wirkst du total sympathisch. So, genug geschleimt^^

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Twig ist wirklich toll :) und auch WUNDERSCHÖN für den Alltag! Habe mich auch geärgert, ihn jetzt erst zu kaufen. Tolle 'Farbe!

      Wow, das freut mich wirklich, dass du hier aufmerksam mitliest. In der Fülle von Blogs, überfliegt man meistens ja doch nur, deshalb erfreut mich das sehr :) Danke für das Geschleime :D ^^!

      LG :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.