|Project| Kill the Samples! Vol. 0


Ihr Lieben! Seit längerem belastet mich etwas - naja, ist vielleicht ein wenig zu viel gesagt! Aber mir ist eine besondere Sache ein Dorn im Auge und zwar meine Pröbchenschublade. Habt ihr auch so eine Pröbchenschublade, in die ihr einfach mal alle Pröbchen reinstopft, so nach dem Motto: Interessantes Produkt, brauche ich bestimmt mal, super zum Ausprobieren? Leider bleibt es bei diesen Gedanken und ich gehe so gut wie nie an meine Schublade. Schließlich sind die Pröbchen ja super für den Urlaub und für Unterwegs, allerdings kann man so oft gar nicht im Urlaub sein :D! Soviel dazu...


Das ist sie jetzt also, die Pröbchenschublade! Ich bewahre meine gesamte Schminki-Schminki in 2 Helmern im Bad auf. Leider habe ich keinen Platz für einen Schminktisch o.ä., daher bin ich leider eine schlechte Beautybloggerin ^^. Seid ihr eigentlich mal an meiner Aufbewahrung interessiert? Naja, anderes Thema! Auf jeden Fall habe ich mir jetzt fest vorgenommen, diese Pröbchen regelmäßig aufzubrauchen. Als Druckmittel möchte ich alle 2 Wochen einen Post schreiben, bei dem ich euch beweise, was ich aufgebraucht habe inkl. Kurzreviews. Und jetzt das Attentat auf euch: Jeder Blogger, jeder Instagrammer, Privatperson o.ä. hat bestimme ebenso eine Schubalde/Tüte/Karton usw. - ihr seid alle herzlich aufgerufen an diesem Projekt teilzunehmen! Ich würde mich riesig freuen, wenn ich in 2 Wochen auf vielen Blogs über "Kill the Samples! Vol. 1" lesen würde. Wenn ihr noch weitere Ideen habt, meldet euch einfach :)! Ich werde meinen Post dann schon etwas vorziehen, da ich in 2 Wochen schon im Urlaub bin. Gerne kann ich die Posts auch in meinem Post verlinken, wenn ihr mir eure Links schickt, so bekommt man zu vielen Produkten einen Eindruck.

Ich zähle auf euch!

Alles Liebe

Kommentare

  1. Leider habe ich dieses Projekt schon vor einem halben Jahr privat gestartet. Es ist so gut wie alles weg.
    Falls ich noch welche finde, mache ich allerdings gerne mit.
    Jedoch nicht mit meinem eigenen Blog, sondern dem Beautyblog, auf welchem ich schreiben darf.

    Liebe Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das ist ja super :)! Da haben wir also die erste Sample-Killerin :D!

      Löschen
  2. Da hast du ja echt ne Menge!

    Ich hab meine Pröbchen auch in eine Box getan und versuche, sie nebenbei immer aufzubrauchen, aber meistens denke ich nicht dran. Vor allem bei Parfum ist das schwer, weil ich ständig vergesse, wie die Sachen riechen und mich dann nicht traue, sie zu benutzen!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach mal mitmachen, dann denkt mal vllt mal dran :)! LG

      Löschen
  3. Bei mir fliegen die Pröbchen auch überall rum...:) muss ich auch mal anfangen mit aufbrauchen :)
    Ich hab übrigens auch keinen Schminktisch, hab aber auch irgendwie nicht so das Bedürfnis danach :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach mal zwingen und mitmachen :D Wo du deine Menge an Lippenstiften hortest, würde mich aber auch mal interessieren :)

      Löschen
    2. meine sind im Flur in einer Schubladenkommode :) :)

      Löschen
  4. 1. BITTTE Aufgebwahrungspost. :D
    2. Nen Schminktisch hab ich auch nicht, ich missbrauche meinen Schreibtisch. :D
    3. Wer wird zuerst drauf gehen: Ich oder die Pröbchen? xD Ich werde mich in den Kampf stürzen, falls ich fallen solle vermache ich dir den Rest. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1. Vllt dreh ich ein kleines Video, aber 1a) ich weiß nicht, wie das geht und 1b) wie ich sowas hochlade... vllt doch kein video :'D

      2. Ich habe auch keinen Schreibtisch, hier ist Platz für gar nichts.. oh doch, für meinen Schmuckschrank ^^, den kann ich aber nicht opfern!

      3. Ich möchte deine Pröbchen nicht, kill sie mal lieber :D sonst vermehren sie sich mit meinen und dann gibt es eine Pröbcheninvasion xD

      Löschen
    2. Aber ich freue mich sehr, wenn du mitmachst :)

      Löschen
  5. Haha, mir gehts genau so und ich muss die auch dringend mal reduzieren ;) Hab leider im Moment immer viel Stress und vergesse auch vieles aber ich versuche mal mitzumachen (wenn ich es denn nicht vergesse ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst :) ich erinnere dich nochmal bei meinem Post dran ;) :D

      Löschen
  6. ich hab auch echt viele probe päckchen da und es werden immer mehr, weiß schon gar nicht mehr wohin damit :o

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab auch sooo viele Proben, verwende sie Zwischendurch aber immer sehr gerne. Hab alle nach bestimmten Kategorien eingeteilt (Creme Tag/Nacht, Serum, BB-Creme, Augencreme) und in den alten Glossyboxen verstaut - so hab ich immer einen guten Überblick und finde die Sachen sehr schnell :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe so gut wie gar keine Pröbchen mehr daheim - früher ist das mal total ausgeartet dank Douglas BoB & diversen anderen Beautyboxen, aber wenn ich heute zu einer Bestellung Proben geschenkt bekomme werden die sofort sortiert: Entweder probieren ich sie gleich, weil sie mich total interessieren, oder ich verschenke sie (gerne auch wenn ich mal was bei Kleiderkreisel verkaufe - so als Zugabe) oder sie fliegen weg. Ich kann Unordnung und Pröbchenchaos einfach nicht ertragen ;-) Ach so ja, Parfumproben schmeiße ich sofort weg, wenn mir der Duft nicht gefällt, und ganz selten mal hebe ich eines auf, aber nur, wenn ich vorhabe mir dieses evtl. in Originalgröße zu kaufen. Aber prinzipiell finde ich es eine ganz gute Idee!

    AntwortenLöschen
  9. Ohjeee, so viele Pröbchen :D Ganz so viele sind es Gott sei Dank bei mir nicht - nur die ungeliebten bleiben meistens übrig. :D Mal schauen, ob die für einen Blogpost reichen. :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab vor ein paar Wochen ausgemistet, wobei sich vier Grundsätze als effektiv erwiesen haben:

    1. Foundationproben, die mir meistens ohnehin zu dunkel sind, werden weggeworfen.
    2. Parfumproben werden beschnuppert und nur behalten, wenn ich den Duft mag. Das gilt auch für Schminke (also... wenn sie gut aussieht, bleibt sie da :P )
    3. Von Duschgel/Bodylotion/Shampoo kommen ein bis zwei Proben in meinen Reisebeutel, der Rest wird ins Bad gestellt - genau dorthin, wo das Duschgel steht.
    4. Cremes wandern in den Reisebeutel - um entweder als Gesichts- oder als Handcreme zu dienen.

    Das reduziert einiges. Ansonsten hast du natürlich recht: Meine Parfumprobensammlung ist auch relativ groß und sollte verkleinert werden xD

    AntwortenLöschen
  11. Ne hab so was nicht :) bin ja schon mit meiner normalen Kosmetik teils überfordert :) aber viel Glück beim ehm besiegen ;)
    Danke für deinen lieben Kommentare. Ich freu mich sehr über dich als neue Leserin! Mein Layout hab ich selber gemacht ja und es war ganz schön Arbeit! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.