|Augenbrauen-Retter| Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade Blonde / Taupe / Soft Brown


Ich bin zurück aus dem Urlaub und möchte euch gleich ein Highlight zeigen. Mein Laptop hat zwischenzeitlich leider den Geist aufgegeben, aber ich hatte noch 1, 2 Sachen vorgebloggt, die ich euch gerne näher bringen möchte. Ich habe euch ja hier schon von meiner großen Liebe zu dieser Pomade erzählt. Damals hatte ich noch den Farbton Blonde. Für mich gibt es kein besseres Augenbrauenprodukt (besonders für die Blondies, für die es natürlich enorm schwer ist). Als ich hörte, dass es neue Farben gibt, die auch ein wenig aschiger sind, musste ich sofort die Farbe Taupe bestellen!


In den Bestellkorb hüpften noch eine Farbe für eine Freundin (Soft Brown) und der Brush #12, auch von Anastasia. Vorab: Die Farbe Blonde habe ich mittlerweile weggeben und die Kombination aus Taupe und dem Pinsel ist mein ständiger Begeleiter! Bei Sephora sind 4g der Pomade für 18$ zu haben. Den Pinsel bekommt ihr für den gleichen Preis!


Schaut euch unbedingt immer Swatches an, denn die Farben wirken im Töpfchen doch etwas anders als aufgetragen. Von Soft Brown konnte ich leider keinen Swatch machen, da ich ja diesen für meine Freundin mitbestellt habe. Allerdings wirkt er sehr rötlich, was er aufgetragen gar nicht ist, sondern eher aschig, wie meine Freundin berichtet. Sehr gut erkennt ihr diesen Effekt an Blonde. Die glänzende, frische Oberfläche ist eher warm, der Inhalt dann aber doch eher neutral bis kühl.


Blonde ist auf jeden Fall anders als Taupe. Blonde ist etwas heller und ist nicht unbedingt wärmer, sondern geht mehr in die Beige-Richtung. Ihn würde ich für warme Blondinen empfehlen. Taupe ist kälter und gräulicher und kommt mehr meinen Puderfavoriten für die Augenbrauen nahe (Mac Copperplate und Catrice Starlight Espresso). Meine Augenbrauen entsprechen etwas diesem Ton und es sieht bei mir einfach am Besten aus. 


Der Brush ist wirklich großes Kino. Ich benutze keinen anderen mehr und bemerke jetzt erst, wie sehr mir vorher ein Spooly-Ende gefehlt hat. Ich hatte schon viele Augenbrauenpinsel, meistens auch abgeschrägte Formen, ähnlich wie dieser. Trotzdem ist dieser Pinsel so fein und durch die synthetischen Borsten perfekt im Auftrag. Mein dünnes Augenbrauenende kriege ich damit perfekt hin und ich kann klare Linien zur Umrandung der Brauen zeichnen. Auch der Spooly-Brush ist perfekt, er hat genau die richtig Härte, um die Farbe zu verblenden und natürlich wirken zu lassen. Große Kaufempfehlung! 


So sieht das Ganze dann aufgetragen auf. Entschuldigt bitte die etwas trockene Haut an der Augenbraue. Sonst trage ich nur Wimperntusche und etwas Kajal. Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass ich bei meiner Ausgangslage kein 100% natürliches Ergebnis erreichen kann. Die definierte Augenbraue gefällt mir aber sehr gut und besonders von etwas weiter weg, wirkt es für mich sehr stimmig. Um euch auch nochmal zu zeigen, was ein bisschen Augenbrauen, Wimpern und Kajal ausmachen:



BÄM! Wahnsinn oder? Was so ein bisschen Schminki-Schminki alles ausmacht. Meine spärlichen Augenbrauen bezeichne ich liebevoll als Hellgrau und ohne Augenbrauen sehe ich doch meistens krank aus. So girls, don't forget your eyebrows!

Tipp für alle ohne Kreditkarte: Bei Niche-Beauty könnt ihr innerhalb der Glamour Shopping Week (04.-10.10.) die Pomade mit 20% Rabatt erhalten. 22,40€ sind wirklich ein guter Preis für den Versand aus Deutschland :).

Nachtrag:

Meine Freundin hat jetzt noch ein paar Bilder von Soft Brown nachgereicht, da es ja einige von euch interessiert hat. Sie trägt ihre mittelbraunen Brauen gerne natürlich und füllt sie nur etwas auf.


Vorher // Nachher


Soft Brown ist ein neutrales Braun. Es ist nicht zu dunkel, daher passt es vermutlich zu vielen Brünetten. Es ist weder besonders warm, noch besonders kühl. Leicht aufgetragen ist es ein schönes Hellbraun, wie man an den Rändern des Swatches erkennen kann. 

In diesem Sinne verabschiede ich mich für heute und bin gespannt auf eure Meinungen zum Thema Augenbrauen. 

Alles Liebe

Kommentare:

  1. Wirklich ein super informativer und toller Beitrag! Ich suche auch noch den perfekten Pinsel für die Pomade und habe jetzt dank dir einen neuen Favoriten. Mal schauen, ob ich ihn mir zu Weihnachten bestelle.

    Der Farbton ist übrigens echt perfekt, deine "fertige" Braue schaut super aus!

    Liebe Grüße,
    Caro
    blickindenspiegel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Pinsel ist wirklich toll :)! Danke dir :)!

      Löschen
  2. Ich schleichr schon eine Weile um die Pomade (ekliges Wort :D) herum...aber sie ist ja leider echt nicht soooo preiswert:/

    Wie lang hält so ein Tiegelchen denn etwa?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube schon sehr lange, sie ist sehr ergiebig. Man braucht ja immer nur eine kleine Menge.
      Finde sie ergiebiger als ein Stift. Habe noch keine geleert bisher. LG :)

      Löschen
  3. Wieder ein Post, wo man merkt, was Augenbrauen ausmachen, dieser direkter Vergleich ist wirklich toll. Taupe könnte auch für mich passen ... ich verwende momentan den Mac Eyebrow Pencil, aber der ist (für so eine kleine Menge) ja doch teuer...
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nimmst du da den Fling? Den hatte ich auch 2-3 Mal, musste aber jeden Monat einen neuen kaufen, war mir irgendwann zu teuer. Sonst ein gutes Produkt! LG :)

      Löschen
  4. Boah, da haste mich jetzt aber. Ich bin seit einer ganzen Weile echt unzufrieden mit allem, was ich habe, obwohl ich das Catrice Kit echt nicht schlecht finde vom Farbton her. Aber irgendwie... Mit Stiften aus der Drogerie kann man es mir gar nicht recht machen, da ist nie 100%ig die Farbe dabei, die man möchte und Puder - das sieht irgendwie auch relativ schnell mal doof aus. Ich bin mir aber so unsicher mit der farbwahl bei anastasia. Meine brauenhaare sind ja wie meine naturhaarfarbe recht dunkel und momentan lass ich noch dazu mein Blond rauswachsen und lauf quasi mit nem dreifarbigen assi-ombre (so wurde es getauft) rum, von daher - keine Ahnung. Ich glaube, ich müsste dann doch zu einer der "braun" Nuancen greifen.
    Und was mich auch tierisch interessiert, ist das benefit Augenbrauen Gel, aber auch da hab ich neben dem preisproblem auch das farbproblem... Ich weiß ja auch nicht... Ich rasier sie mir einfach ab und mal mir welche XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So Brauengele finde ich nur bei Mädels gut, die schon eine gute Ausgangslange haben mit evtl ein paar Lücken. Bei mir sah das immer katastrophal aus. Stimmt, du hast ja relativ dunkle Brauen. Könnte mir bei dir gut Soft Brown oder Medium Brown vorstellen, die Blondtöne wären zu hell! LG :)

      Löschen
  5. Meinst du, es ist vielleicht möglich, ein Foto der Augenbrauen deiner Freundin mit Soft Brown zu machen? Die Farbe interessiert mich nämlich auch, aber ich bin mir seit Monaten unsicher, welche Farbe ich kaufen soll. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab sie mal gefragt und sie hat mir ein paar Bilder geschickt, denke ich werde die heute oder morgen noch ergänzen :)!

      Löschen
  6. Geniales Ergebnis! Kommt auf meine Wunschliste... :)

    Jessica von herzmädchen

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja durchaus der Meinung, dass Brauen nicht immer 100% natürlich aussehen müssen *hust* solange sie stimmig im Gesicht sind und das sind sie bei dir definitiv! Bei den Spoolys wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass es da sooo große Unterschiede gibt, aber da bin ich ja derzeit eh außen vor. Gerne würde ich die Sachen von ABH gerne mal ausprobieren, aber solange sie keine Pomade in Grün entwickeln... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefallen diese "gemachten" Augenbrauen, die man auf Instagram immer sieht, auch sehr gut... aber ist natürlich immer Geschmackssache :D! Eine Pomade in Grün wärs natürlich :D!

      Löschen
  8. Ich kann mich deiner Meinung nur anschließen, wirklich das allerbeste Produkt für die Brauen, gerade mit dem genialen Pinsel! Ich hätte es auch nicht für möglich gehalten was der Pinsel für einen Unterschied macht, aber seit ich ihn benutze klappt der Auftrag noch einfacher und es sieht viel natürlicher aus. Im Moment benutze ich wieder den Brow Wiz von Anastasia, aber nur weil ich ihn leer bekommen möchte, danach gibts für mich nur noch die Pomade!!! LG <3

    AntwortenLöschen
  9. Sehr interessanter Beitrag. Ich komme gerade aus den USA zurück und hab natürlich Sephora leergekauft :-) Ich bin von Natur aus blond mit aschigem Einschlag, hab aber sehr dunkle Augenbrauen. Ich dachte zuerst, daß Taupe perfekt für mich wäre. Aber als ich dann den Tiegel und den Swatch auf meinem Handrücken sah, habe ich es bleiben lassen und zu blond gegriffen. Auch ein Irrtum, wie sich herausstellte. Beim Auftragen auf der Braue sah die Farbe nämlich schon wieder ganz anders aus, irgendwie hellgrünlich. Also wieder zu Sephora und diesmal Soft Braun gekauft. Und der passt bei mir wirklich perfekt. Kommt aschig rüber, kein bißchen rötlich.
    Nur jetzt ärgere ich mich, daß ich den Pinsel nicht gekauft habe. Aber generell finde ich es mega schwierig, den richtigen Farbton zu treffen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder plumpe Werbung (z.B. gegenseitiges Folgen?) werden nicht veröffentlicht.