|Vergleich| Besser als der Tangle Teezer?


Mein Tangle Teezer hat mittlerweile schon einige Jahre auf dem Buckel. Trotzdem macht er noch gute Dienste und ich verwende ihn primär, wenn ich meine Haare nicht durch bekomme oder die Haare noch leicht feucht sind. Auch zum Einarbeiten von Pflegeprodukten nutze ich ihn ganz gerne. Ich bin absolut zufrieden mit ihm. Vor einigen Wochen wurde mir die ikoo brush* zugesandt und daher kam mir ein Vergleich recht. 

Preis

Ich habe noch den Original Tangle Teezer in klassischem Schwarz für 14,95€. Bei dem ikoo Brush habe ich mich für die Pocket-Version entschieden. Sie kostet 17,95€ und für unterwegs gedacht. Sie hat einen Aufsatz, auf den man die Bürse setzen kann und ist somit "verpackt". Das Pendant von Tangle Teezer ist hier wohl eher der Compact-Styler für 15,95€. Auf beiden Websites bekommt man die Produkte inkl. Versandkosten. Der Tangle Teezer schneidet daher hier besser ab.


19,95€


17,95€


Verpackung

Ich habe meinen Tangle Teezer damals in einer Plastikverpackung erhalten. Die ikoo brush erhält man in einer hochwertigen Metallverpackung, die wirklich sehr edel und hochwertig ist. Für den Transport ist sie super geeignet und man merkt einfach, dass es ein tolles Produkt ist. Der Punkt geht daher hier an die ikoo brush.


Anwendung

Ich habe schon öfter gehört, dass bei manchen der Tangle Teezer nicht durch die Haare geht. Er bürstet sie zwar, aber nur das Deckhaar und in das Unterhaar kommt er nicht. Der Effekt ist somit dahin. Das Problem habe ich nicht, da ich sehr dünne und wenige Haare habe. Mein Deck- und Unterhaar ist im Prinzip eins und von daher gleitet er gut durch meine Haare. Die ikoo brush hingegen geht tiefer ins Haar, bei richtig verknoteten Haaren kann ich mir allerdings vorstellen, dass sie etwas schmerzt. Hier gibt es ein Unentschieden.


Borsten

Es gibt bei beiden Bürsten kurze und lange Borsten die ähnlich aufgebaut sind. Beim Tangle Teezer sind sie allerdings sehr viel weicher als bei der ikoo pocket brush. Ich kann allerdings nicht genau sagen, ob das daran liegt, dass ich den Tangle Teezer schon lange in Gebrauch habe oder es schon im Originalzustand so war. Auf jeden Fall kommen die Borsten der ikoo brush viel näher auf die Kopfhaut und eine Massage und Durchblutung ist hier viel stärker zu spüren. Das muss man natürlich mögen, aber ich finde es sehr angenehm. Knapper Punkt für die ikoo pocket brush.



3:2 für die ikoo brush! Ein knappes Ergebnis, aber ein Ergebnis, welches in Ordnung geht. Hat man solch ein Produkt noch gar nicht, würde ich die ikoo brush empfehlen. Besitzt man schon einen Tangle Teezer reicht dieser völlig und man braucht kein weiteres Produkt. 

Mit dem Code FRIENDS4FRIENDS könnt ihr auf www.ikoo-brush.com 10% sparen.

Benutzt ihr solche Bürsten? Wie wendet ihr sie an?

Alles Liebe



Kommentare

  1. Ich bin zwar schon öfter um den Tangle Teezer geschlichen, mich hat aber der hohe Preis abgeschreckt. Hätte die ikoo brush auch noch andere Farben angeboten hätte ich da bei der pocket Version zugegriffen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, es gibt leider nur Weiß und Schwarz. Ein paar andere Farben/Muster wären wirklich toll =) LG

      Löschen
  2. Ich hab die Pocketversion des Tangeteezers und benutze ihn wie du wenn meine Haare noch feucht sind oder ich gerade Pflege rein gepatscht habe. Außerdem nutze ich ihn als Taschenbürste, da meine Haare schnell verknoten. :D Ich finds kein Must-Have aber ein Nice-to-Have.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nice-to-Have beschreibt es zu 100%! :)

      Löschen
  3. Ich selber habe auch die ikoo Brush und bin total begeistert! Wollte mir eigentlich schon ewig den Tangle Teezer holen, habe aber die ikoo Brush geschenkt bekommen und sehe deswegen keine Notwendigkeit mehr, mir den Tangle Teezer zu holen - durch deine Review wurde meine Meinung nur wieder bestätigt! Tolle Review ♥

    Liebst
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, finde es reicht vollkommen aus nur eine der beiden Bürsten zu haben. LG =)

      Löschen
  4. Sehr interessanter Vergleich!
    Ich liebe meinen tangle teezer:)
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch den kleinen Tangle Teezer und liebe ihn für nasse Haare oder auch mal unterwegs. Damit kann ich einfach erstmal viel sanfter mein Haar entwirren! Die ikoo Bürste scheint ja aber eine tolle Alternative zu sein, mir reicht aber erstmal mein Tangle Teezer :)
    Hab einen schönen Sonntagabend Liebes :****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Süße =) kann ich voll verstehen, mir würde auch eine der beiden Bürsten reichen. :-*** Eine tolle Woche für dich!

      Löschen
  6. Schön mal eine Alternative zu sehen aber mir graut es trotzdem vor diesen Teilen. Ich bin da wohl etwas geschädigt weil wir ganz früher eine Kunststoffbürste hatten und das war einfach die Hölle. Mir standen immer die Tränen in den Augen weil das so geziept hat und auf der Kopfhaut richtig gekratzt.
    Ich glaub einfach nicht dass Plastikzacken, die auch noch so dick und weit außeinander sind, die Haare sanft und vorsichtig entknoten.
    Ich hab eine Oldschool Paddelbürste mit einer Mischung aus Natur- und Kunststoffborsten. Sieht ein bisschen aus wie ein Pferdestriegel und damit komm ich super durch die haare und es zieht nicht so.

    Nasse Haare kämmen finde ich auch so ein mega Unding. Das war ja damals, als der TT rauskam, so die "Neuheit", dass man nasse Haare damit super kämmen kann.
    Ich bleib wohl altmodisch. xD

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass kann man nicht mehr mit früher vergleichen ;) Heulen musst du da nicht, weil die eben ganz sanft durchs Haar gleiten und Knoten entwirren. Und aufkratzen kann man auch nix, weil die Borsten sanft abgerundet sind, also keine Panik!

      Habe früher meine Haare auch nie nass gekämmt, da ich sie aber immer an der Luft trocknen lasse, muss ich sie ein wenig entwirren, da sie sonst wie Unkraut aussehen :D da ist der TT oder auch die ikoo brush sehr sanft und lieb zu meinen Haaren.

      Es muss ja auch nicht immer alles für jeden passen :) LG an dich!

      Löschen
  7. Schöne Review! Eine Frage hätte ich da aber noch, wie liegt die ikoo Brush denn so in der Hand? Ich finde die Form des Tangle Teezer nämlich ziemlich gut für die Hand.
    Liebe Grüße,
    Chrissi
    therubysky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast schon Recht, er hat zwar nicht diese typische Form wie der TT, aber dadurch das er kleiner ist kann man ihn super in der Hand halten.

      LG =)

      Löschen
  8. Ich finde diese Art von Haarbürsten irgendwie interessant, aber bisher hatte ich noch kein Haben-Muss-Gefühl. Würde ich eine geschenkt bekommen, würde ich sie auf jeden Fall testen und vielleicht auch mögen. Aber so ist mir der Preis für ein einfaches Interesse dann doch zu hoch. Mit meiner herkömmlichen Bürste bin ich einfach zufrieden.

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Friseur benutzt und verkauft die auch =) also den TT! Daher konnte ich schon vorab immer mal in Genuss kommen =)!

      LG =)

      Löschen
  9. Bisher benutz ich ne stinknormale Bürste :)
    Vllt lass ich mich irgendwann auch noch von dem Hype mitreißen, wer weiß. Einfach nur um mitreden zu können, oder so *hihi

    Liebste Grüße Anni von annimierdame

    AntwortenLöschen
  10. Davon habe ich auch schon mal gehört und bin total interessiert. Aber wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, kommt noch nicht mal mein Tangle Teezer aussreichend zur Benutzung, weil meine Haare einfach sehr unkompliziert sind. Also werde ich mir den Ikoo auch nicht genauer anschauen, Aber hübscher im Design finde ich ihn schon :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, dann ist das natürlich nichts ;) das kann ich schon verstehen :) LG

      Löschen
  11. Von solchen Bürsten hab ich insgesamt drei- den normalen Tangle Teezer, den kompakten, der mir mal geschenkt wurde und auch die ikoo Brush.. ich persönlich mag den normalen TT am liebsten, auch wenn die ikoo Brush richtig toll ist.. "normale" Bürsten verwende ich seit einem halben Jahr eigentlich überhaupt nicht mehr, bin so begeistert von den neuen :)

    Alles Liebe,
    Katii von Süchtig nach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich finde sie auch wirklich toll ;) Da bist du ja ein wirklicher Bürsten-aholic ;) :D

      Löschen
  12. Den ikoo Brush habe ich auch, aber noch nicht ausprobiert. Dein Bericht hört sich aber gut an :-)

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Review! Hab auch den TT schon länger und die Ikoo Brush ebenfalls zugeschickt bekommen :) Muss sie aber noch testen und bin sehr gespannt! Den TT mag ich sehr gerne, aber da ich doch dickere Haare habe, kommt er,wie du sagst, nicht immer ganz durchs Unterhaar:)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.