|Flop des Monats| April


Eine liebe Leserin machte mich darauf aufmerksam, dass sie gerne auch mal von schlechten Produkten lesen möchte - als Warnung sozusagen: here you are! Ich habe mir hierfür eine monatliche Reihe überlegt, da ich gar nicht sooo viele schlechte Produkte kaufe. Seit dem hohen Blogaufkommen, informiert man sich ja erstmal auf 1000 Blogs, wie das Produkt sein könnte. Swatches, Reviews, Bla, Bli, Blub! Entweder bin ich ein Alien oder einfach nur komisch (yeah, kein Mainstream!), aber ich kaufe dann trotzdem mal Produkte, die alle loben und ich scheiße finde ^^...! Kommen wir zum diesmaligen Flop des Monats - dem Rival de Loop AMU Entferner ölhaltig. Hier, eine goldene Himbeere für dich, du hast sie dir verdient!


Was?! Es ist euer absoluter Heiliger Gral? Pech, meiner nicht! Eine kleine Story dazu: Ich kaufe normalerweise immer den Balea AMU Entferner mit 2-Phasen seit JAHREN! Und bin immer sehr zufrieden damit. Ich kann mir das Zeug ins Auge eintröpfeln (bitte nicht nachmachen!) und nichts brennt oder juckt. Auf jeden Fall kann ich zum Rossmann zu Fuß gehen, zu dm muss ich mit dem Auto oder der Straßenbahn fahren. Kein Bock! Schnell ein paar Reviews geklickt - viele Meinungen á la super Produkt, genauso wie Balea Entferner, kein Brennen... alles tutti frutti! JUHU! Schnell zu Rossmann, gekauft! Mir ist natürlich nicht aufgefallen, dass die zwei Schätzchen völlig andere Inhaltsstoffe haben. Soweit, so gut!

Warum nun Flop des Monats? Das Zeug brennt und zwar nicht nur wenn meine Haut gereizt ist, nein immer! Ihr seht ja, ich habe es lange genug getestet. Aber es brennt mir wie Feuer am Auge, meine Haut wird rot und es ist absolute Scheiße! Ich wollte natürlich herausfinden, warum das so ist.


Ich bin kein INCI-Nerd, aber das ein Wort mit Ethanol am Ende, nicht gut sein kann, ist selbst mir klar. Zudem steht es sehr weit vorne - es ist also viel drin. Was ist dieses Phenoxyethanol? Auf diesem Blog habe ich nähere Infos dazu gefunden. Es ist ein Konservierungsstoff, der anscheinend gerne mal Kontaktallergien auslöst, aber z.B. auch zum Desinfizieren im OP verwendet wird und  bei Wunden zur Vorbeugung von Infektionen (Quelle). Es ist sozusagen ein antiseptisches Mittel (Alkohol). Die anderen INCIS habe ich mir dann gar nicht mehr angeschaut, das sowas brennt, ist ja keine Frage. Warum man sowas in ein Augen-Produkt macht, ist mir ein sehr großes Rätsel!!!


Sehr viel weniger Inhaltsstoffe, kein Alkohol. Isohexadecane wird von Codecheck.info als rot gekennzeichnet, da ein Lösemittel. Auch der Farbstoff am Ende ist nicht supi. Diese beiden Sachen sind aber auch im RdL-Produkt drin ^^. Wie schon gesagt, ich liebe den Entferner. Kein Brennen, keine Reizung und gute Abschminkwirkung. Schätzchen, ich gehe dir nicht mehr fremd, versprochen!!!!




Wie manche Beautybloggeruschis auf die Idee kommen, dass das Produkt gut ist oder mit dem Balea AMU Entferner mithalten kann, ist mir ein Rätsel. Nach langer Suche habe ich diese Kollegin gefunden, die der gleichen Meinung ist - immerhin! Zudem spreche ich nur für die ölhaltige Version, die ölfreien Versionen kenne ich nicht. Wie schon gesagt, RdL nie wieder, Balea gerne wieder!

Benutzt ihr einen der beiden Entferner? Wie ist eure Meinung?

Alles Liebe

Kommentare

  1. Ich bin eine der Uschis, die den RdL-AMU-Entferner gut findet, ich vertrage den auch. Benutze ihn aber ausschließlich, wenn ich mal wasserfeste Mascara verwende, was selten vorkommt. Sonst benutze ich immer Abschminktücher ;-). Aber der Hinweis mit den INCIs ist schon nachdenkenswert... Nächstes Mal kommt der von Balea mal ins Körbchen.

    Liebe Grüße
    Uschi... äh Sofaheldin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Sofaheldin :D!

      Danke für deine Antwort! Wenn man mit einem Produkt zufrieden ist, sollte man vielleicht auch dabei bleiben. Ich habe ihn jetzt ein paar Wochen getestet und habe normalerweise nicht so sensible Haut. Aber egal, ob Morgens, Mittags oder Abends... es brennt! Und das habe ich bei dem Balea einfach nicht ;) Abschminktücher holen bei mir nicht mal unwasserfeste Mascara richtig runter :D!

      LG an dich und einen schönen Feiertag!

      Löschen
  2. Ich kenn mich nicht so supi mit AMU entfernern aus, weil die mich irgendwie noch nie so interessiert haben :) aber ich finde aber toll, dass du auf die Inhaltsstoffe achtest und auch mal eine Nichtempfehlung postest.

    Alles Liebe und schönen Feiertag
    Fly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :)!!! LG, wünsche ich dir auch!

      Löschen
    2. Danke für deinen lieben Kommentar :)

      Löschen
  3. Ich kann deine Meinung unterschreiben!
    Ich hatte auch lange den Balea Entferner und wollte dann mal dieses Super-Duper-Produkt von RdL testen. Geht gar nicht! Ich bin sonst echt nicht empfindlich, was meine Haut betrifft und ich hab da schon viel draufgeklatscht, aber der RdL Entferner brennt bei mir und ist einfach nur unangenehm.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die "Entfehlung", auch sowas muss mal gepostet werden. Ich benutze zur Zeit noch den 2-Phasen Augen Makeup-Entferner von Maybelline, mit dem ich wirklich sehr zufrieden bin, aber der Flascheninhalt nähert sich so langsam dem Ende ... Ich wollte dann als nächstes evtl. den RdL Entferner testen, da so viele positive Bewertungen und deutlich preiswerter. Aber das "ölhaltig" hat mich schon immer ein bissi abgeschreckt (der von Maybelline ist explizit als nicht fettend ausgewiesen), und nachdem ich hier jetzt den Text gelesen habe ... Nee, nee, nee. Aber den von Balea werde ich mal ausprobieren, denke ich, denn er ist von den Inhaltsstoffen sehr ähnlich aufgebaut wie der Maybelline Reiniger.

    Grüßle,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra, ich hatte auch schon mal gehört, dass der von Balea ein günstiges Dupe zu dem von Maybelline sein soll - getestet habe ich das allerdings noch nicht ;). Ölig ist er schon ein wenig, aber da ich danach eh noch ein Waschprodukt und Gesichtswasser benutze, geht das dann auch wieder weg.

      LG =)

      Löschen
  5. Die zweiphasigen AMU-Entferner sind ja immer ein bisschen problematisch. Aktuell habe ich den von Kiko im Test (finde ihn ok) aber am liebsten mag ich gerade das Abschmink-Öl von The Body Shop. Da brennt nix und das Öl löst auch die hartnäckigste Mascara.

    Mir passiert es oft, dass andere gerade so Haarpflegeprodukte super finden, die bei mir gar nicht helfen oder meine Haar sogar noch schlimmer machen.

    Ich wünsche dir einen schönen Mai-Feiertag. Passend dazu läuft aktuell auf meinem Blog ein Gewinnspiel, bei dem ich drei Düfte von Yves Rocher verlose. Ich würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    LG Joella von www.joellas-day.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abschminköle (oder -butter) sind ja gerade sehr beliebt, aber mir graut es immer ein bisschen, da ja viele Produkte in der Hinsicht Pickel produzieren und meine Haut ist leider sehr anfällig dafür!

      Ich schaue gerne mal vorbei :) LG

      Löschen
  6. Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber deine Sprache in dem Post, holla! Auch wenn ich weiß, dass es ironisch gemeint ist und nicht angreifend, kann es evt falsch verstanden werden.

    Ich hab das Produkt ohne Öl zuhause und finde es auch ganz gut, tatsächlich ist auch in dieser Variante dein erwähnter Stoff nicht enthalten! Ich wollte die Variante mit Öl auch mal ausprobieren, eben wegen den vielen positiven Berichten, aber ich werde das wohl mit Vorsicht tun. Für knappe 80 Cent im Angebot (so wie diese Woche ^^) kann man das schon mal wagen, find ich :) Das Produkt von Balea find ich im übrigen super unangenehm, das macht bei mir einen so starken Film auf den Augen, dass ich keinen Meter geradeaus schauen kann, der geht auch nicht nach ein paar Sekunden wieder weg sondern bleibt länger als es mir lieb is. Wuah, gruseliges Zeug, deshalb kauf ich das nicht mehr :D Ich berichte wie ich das Zeug vertrage, momentan find ich aber die TBS Butter absolut klasse!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar liebe Elli :D! Ich habe mir beim Korrekturlesen auch schon gedacht, dass das manch eine falsch verstehen könnte, aber ich bin ein Mensch voller Ironie, Sarkasmus und Emotionalität und war schon immer jemand, der "über die Stränge schlägt" und vielleicht auch mal Sachen sagt, die nicht jedem passen ^^. Und ob negativ oder positiv, das muss dann alles raus :D! Aber das bin ich und so möchte ich auch auf meinem Blog sein und mich nicht verstellen müssen. Wer sich angegriffen fühlt, kann sich ja gerne bei mir melden :)! Aber danke für deinen Hinweis ;), manchmal ist es auch ganz gut, darauf aufmerksam gemacht zu werden.

      Zum Produkt: Also ölig sind beide Produkte, das muss man mögen, ich benutze aber meistens eh danach noch ein Waschprodukt oder Gesichtswasser, daher macht mir der ölige Film nichts aus. Probieren kann man es auf jeden Fall, klappt ja auch bei vielen gut :)! Die Butter wollte ich mir ja auch vllt holen, hatte aber jetzt bei Leuten mit unreiner Haut gelesen, dass da auch irgendein Stoff drin ist, der Pickel verursacht und in der von Clinique anscheinend nicht. Mh, bin noch am überlegen ;)! Hätte ja gern ein Produkt für alles :D! LG und einen schönen, freien Tag!

      Löschen
  7. Wie süß auf dem vild BÖSE! ja doof schmeiß weg den Mist. Und danke für die Info....
    knutschaaa<3

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    ich habe die gleiche Erfahrung machen müssen. Da bei mir sogar der Balea Entferner brannte, habe ich mich von den ganzen positiven Anpreisungen auf YouTube und verschiedenen Blogs anfixen lassen und den RdL Augen Make Up Entferner geholt ( war jedoch noch in der alten Verpackung ), da er 20% Günstiger war hab ich sogar gleich zwei gekauft gehabt... Gott was hab ich mich geärgert, das Zeug brannte wie Feuer in den Augen und ich hab am Ende beide Flaschen wegwerfen können.

    LG Influ
    http://www.influswelt.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Influ :)

      ohje, schade, dass bei dir auch der Balea Entferner brennt, bei dem habe ich gar nix. Tut mir leid für dich, dass du beide wegschmeißen musstest, aber war ja Gott sei Dank kein hochpreisiges Produkt. LG =)

      Löschen
  9. Ich finde den RdL von der Entfernerleistung spitze. Da kommt kein Balea, Maybelline etc. ran. Aber du hast schon recht, bei mir brennt es auch ein klitzeskleines bisschen, aber nur, wenn ich zuviel erwische. Ich nutze ihn aber ausschließlich bei dickem Augen Make-up, also unter der Woche eigentlich gar nicht. Hebe ihn mit für besondere Härtefälle auf ;-) Normalerweise tut es mein MAC Cleanse-Off Oil. Gut mal über die Inhaltsstoffe zu lesen! Ich finde deine Sprache in dem Post übrigens gar nicht angreifend, es ist halt mal ein anderer Stil und Abwechslung finde ich prinzipiell immer gut ;-)
    LG Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Entfernerleistung fand ich übrigens auch gut! Aber bringt mir ja leider auch nix :/ Das cleanse-Off Oil hört sich wirklich gut an. Ich bin jetzt niemand, der Produkte von vorneherein ausschließt wegen bestimmter Inhaltsstoffe, aber wenn ich etwas nicht vertrage, dann schaue ich doch mal nach.
      Danke auch für die Rückmeldung bzgl. der "Sprache" ... Ich bin so wie ich bin und wenn jeder (Beauty-) Blogger gleich wäre, wäre ja auch langweilig ;)

      LG und einen schönen freien Tag :)!

      Löschen
  10. Ich mag Balea auch xD Aber ohne ölhaltigen Entferner geht es nich :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Evy! Ja bei mir auch nicht ^^

      Löschen
  11. Ich mag es ja, wenn Leute meckern. Zumindest wenn es berechtigt ist. ;D Da ich mich mit reinen Augenmake-Up-Endfernern eher selten auseinander setze, kann ich zu dem Thema nichts sinnvolles beitragen (writes a comment anyway), aber ich freue mich auf weitere Teile dieser Reihe! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur Meckertante ist auch nicht gut ^^ aber "Wutbürger" darf ab und an mal sein! Was benutzt du den um dein AMU zu entfernen? Das freut mich =)

      Löschen
    2. Ich benutze meinen allgemeinen Make-Up Endferner, Bioderma Sebium, und das reicht auch vollkommen. Ich benutze aber auch nie Wasserfeste Mascara o.ä.
      Ja das stimmt, aber es schreibt hier ja auch keiner nur Motz-Post. Zumindest wäre man damit wohl nicht sehr "erfolgreich". .'D

      Löschen
    3. Ne, so ein Mizellenwasser langt mir nicht ganz alleine, da fühl ich mich nicht richtig "sauber" an den Äuglein ^^... Nähhh, nur motzen wäre auch blöde ^^

      Löschen
  12. Ahhh, voll toll, du sprichst mir aus der Seele. Ich habe ihn auch ausprobiert und war total enttäuscht... Bei mir hat er zwar nur ein bisschen gebrannt, aber ich habe mich dann auch gefragt, genau wie du, warum den alle eigentlich so loben, zumal er jetzt von der Entfernerleistung (so finde ich es) auch nicht viel herausragender war als andere, die ich bisher getestet habe (Loreal, Nivea, Cadeavera). Super, dass du so eine Reihe machst, jetzt weiß ich gleich was ich als bessere Alternative testen kann. DM ich komme=) Ach ja und ich finde deinen Schreibstil auch toll, endlich mal jemand der sich seine Meinung auch wirklich vertreten traut und sagt was Sache ist;) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)! Entfernerleistung finde ich eig mit dem von Balea ziemlich ähnlich, reicht mir persönlich aber. Noch besser geht es dann wohl nur mit Reinigungsölen usw.! Was "Sache ist" sage ich sehr gerne ;), ich bin nicht der Schönredner-Typ und ich freue mich immer, wenn Leute damit umgehen können :D! Wünsche dir noch einen tollen freien Tag. LG

      Löschen
  13. Ich hab das Zeug auch zuhause rumstehen weil ichs einmal ausprobieren wollte
    Bisher fand ich das auch echt gut und wunder mich über deine Meinung;o:) deshalb hab ichs mir jetzt extra ins Auge geschmiert (:D) und es brannt gaaar nicht:oo
    Wirklich komisch weil ich sonst oft recht sensible haut habe..:D mysteriös:D
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Pia :) Jede Haut ist anders, ich kann keine Garantie für gut oder schlecht geben, vielleicht habe ich komische Stoffe auf der Haut, die damit reagieren ^^ ist doch schön, wenn du damit zufrieden bist und es verträgst. Dann gibt es keinen Grund, es nicht mehr zu benutzen ;). LG

      Löschen
  14. Ich benutze täglich den Clean & Fresh von Garnier, da ölfrei auch gerne mal fürs ganze Gesicht und bin mit ihm total happy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich gut an =) Vllt. schaue ich mir den mal an =)!

      Löschen
  15. Mir gings mit dem Teil genauso, obwohl ich keine empfindliche Haut habe. Da bleibe ich bei der L'oreal Mizellenlösung und ganz herkömmlichen Bebe Abschminktücher. Diese Kombi ist bei mir unschlagbar :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, wenn du deine optimale Lösung hast =) Für jeden funktioniert immer etwas anderes besser ;) LG zurück!

      Löschen
  16. neeein -.- ich habe ihn mir heute gekauft!! viele blogger schwärmen ja davon..bin gespannt,ob es bei mir auch sin disaster wird ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht klappt er ja gut bei dir :)!

      Löschen
  17. Hey du :D
    Habe den AMU-Entferner auch, gekauft wurde er aber wegen dem Preis und weil RdL keine Tierversuche macht.
    Habe jahrelang mit meiner Mutter einen ölhaltigen AMU-Entferner von Yves Rocher benutzt (kostet um die 4€), machen aber seit neustem Tierversuche wegen dem Export nach China.
    Vom RDL Entferner musste ich immer das doppelte oder dreifache nehmen, damit mein Auge nicht schmerzt. Trotz dem enthaltenen Öl hat der Entferner anders als Yves Rocher nicht übers Auge geglitten. Weil ich meine Entferner immer für das ganze Gesicht verwende, war das erste Fläschchen schon nach 1,5 Wochen leer.
    Ich verwende immer wasserfeste Mascara, würde der AMU-Enferner von Balea diese auch abkriegen?

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Kitty,
      für das ganze Gesicht finde ich weder den von RdL noch den von Balea geeignet. Diese sind wirklich nur für das Auge gedachtet. Falls du bisher mit einem Öl gut klar kamst, was hälst du von einem Reinigungsöl? Balea hat jetzt eins auf den Markt gebracht, es heißt: Reinigungs-Öl-Fluid. Es ist vegan. Ich wollte es mir auch schon anschauen, vielleicht wäre es ja was für dich? LG :)

      Löschen
    2. Danke für den Tipp! Werde mal Ausschau danach halten :)

      Löschen
  18. Daaaaaaaaanke!!! Endlich mal jemand der den Entferner genauso beschissen findet wie ich (entschuldige die Wortwahl, aber ich kann es nicht verschönern)! Leider muss ich gestehen, dass ich mich total schnell von Hypes mitreißen lasse und wohl das klassische Konsum-anfix-Opfer bin, denn als der rdl-entferner im Himmel gelobt wurde, musste ich natürlich gleich zu Rosmarin und hab mir 3(!!!!!!) Flaschen geholt.. Ich weiß wirklich nicht was ich damit anfangen soll... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Feli :D Du bist ja der Knüller ^^ (wo ist der Lach-Heul-Smiley wenn man ihn braucht)! Ich bin ja auch so sein "Opfa", gott sei Dank habe ich mir nicht 3 Flaschen geholt hahahahah :D! Vielleicht verschenken?

      LG =)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.