|BLOGPARADE TOP 3| FRÜHLINGSDÜFTE


Was im Herbst und Winter schwere Eau de Parfums à la Alien, Cinema und Manifesto oder Kuscheldüfte wie Sensuous Nude und L' Instant Magic sind, sind im Frühling und Sommer für mich leichte Eau de Toilettes, Splashes und Bodysprays. Die liebe Diana von I need sunshine hat mal wieder nach den Top 3 gefragt, diesmal geht es um Frühlingsdüfte. Da ich Düften auch sehr verfallen bin, möchte ich euch meine momentanen Lieblinge sehr gerne zeigen!


Meine Lieblingsparfums wechseln immer mal - doch momentan stehe ich eher auf leichte Sachen. Coco Mademoiselle von Chanel kaufe ich immer mal wieder nach und geht für mich einfach immer. Das Bodyspray von Victoria's Secret habe ich von einer lieben Freundin geschenkt bekommen und das Marc Jacobs Bodysplash habe ich mal im Beautyboard (glaube ich zumindestens) ergattert. Düfte lager ich immer in Schubladen, damit sie vor Licht geschützt sind. Gekippt ist mir fast noch nie eins.


Ich glaube, dass Coco Mademoiselle ein sehr beliebtes Parfum ist. Viele kennen ja sicherlich den Werbespot mit Keira Knightly. Chanel Parfums sind mit Sicherheit kein Schnäppchen (ca. 65€), aber ich gehe auch immer sehr sparsam damit um. Für mich riecht er 100% nach Frühling, leicht blumig und warm. Er ist nicht zu frisch, was ich nicht gerne mag, und leicht kuschelig. Jasmin und die Orangenblüte rieche ich heraus, welche dann leicht vanillig werden. Ich mag ihn sehr gerne und es ist für mich ein Alltime-Favorit und Wohlfühlduft.

Kopfnote: Bergamotte, Mandarine, Orange, Orangenblüte
Herznote: Jasmin, Mimose, Rose, Ylang-Ylang
Basisnote: Opoponax, Patchouli, Tonkabohne, Vanille, Vetiver, weißer Moschus


Um die Bodysprays von Victoria's Secret gibt/gab es einen regelrechten Hype. Man konnte sie eine zeitlang nur in den USA kaufen, mittlerweile gibt es sie aber auch z.B. bei iParfümerie. Den Preis von ca. 10€ bei 250ml finde ich angemessen. Es gibt ganz verschiedene, leckere Duftsorten und ich mag sie gerne zur Uni, da sie nicht so auffällig sind und auch erfrischen. Sensual Blush ist ein toller, leichter Blumenfrühlingsduft. Als Duftnoten werden pinker Lotus und sinnliche (?) Hölzer beschrieben. Angereichert ist das Spray mit Aloe Vera und Kamille und soll somit auch pflegen. Für jeden Tag finde ich sie super und kann sie nur empfehlen. 


Ab und zu bringt Marc Jacobs verschiedene Bodysplashes raus. Die kosten so um die 44€ und sind meistens limitiert (leider!). Bei Amazon habe ich Preise von 200€ entdeckt, was mir ein bisschen unverständlich sind! Die Sprays werden als Eau de Toilette ausgeschrieben und halten sehr gut. Die 100ml sind bei dem ursprünglichen Preis natürlich der Knaller. Meine Sorte Hibiscus ist leider schon ziemlich leer. Beschrieben wird er als heiter, lustvoll und elegant. Hibiscus öffnet sich mit exotischen Anspielungen von Himbeere, saftiger Mandarine und pinkfarbenen Pfingstrosen. Die Herznoten sind verspielt und strahlend mit Hibiscus-Blüten, Tiaré und rosa Freesie. Die Basisnote ist erdig und elegant mit einem luxuriösen Mix aus Moschus, exotischen Hölzern und Vetiver. Auf jeden Fall sehr yammi! 




Ich liebe schöne Düfte! Als tolle Inspirationsquelle kann ich euch übrigens Parfumo empfehlen - dort gibt es Reviews zu allen möglichen Düften, ein tolles Forum und wahre Kenner! Vom Preis her bin ich meistens so eingestellt, dass mir der Duft sehr, sehr gut gefallen muss, bzw. unfassbar gut, so dass ich ihn nach dem ersten Schnuppern nicht mehr vergesse. Dann bin ich sogar bereit bis zu 100€ auszugeben, danach ist aber Schluss, soweit geht meine Liebe dann doch nicht ;). Leider gefallen mir hochpreisige Düfte meistens besser, sie halten meist länger, sind einfach vielfältiger aufgebaut und brillanter vom Dufterlebnis.

Teuer oder billig? Wie muss für Euch der perfekte Duft sein? Und was tragt Ihr gerne im Frühling? Ich bin gespannt!

Alles Liebe

Kommentare

  1. Coco Mademoiselle habe ich auch und es ist auch eines meiner liebsten Parfums. Ansonsten habe ich nicht viele weitere Düfte, was aber daran liegt, dass ich mich mit den meisten Parfums nur schwer anfreunden kann. Mir gefallen zwar viele Sorten, aber wenn ich sie an mir rieche kann ich die meisten nicht ertragen. Deswegen fällt bei mir die Top 3 Parade diesmal aus, mangels Auswahl ;-) Die einzigen Düfte die ich besitze sind übrigens Narciso Rodriguez For Her (mein absoluter Liebling), Miss Dior (die ganz normale Variante), Thierry Mugler Alien Aqua Chic und eben Coco Mademoiselle. LG Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lustig :) den Narciso Rodriguez For Her mag ich auch sehr gerne und ich habe den Angel Aqua Chic den ich auch total gerne mag. Miss Dior ist ein wenig zu platt :) Aber sonst, sehr guter Geschmack :)! LG

      Löschen
    2. Wir haben glaube ich generell einen sehr ähnlichen Geschmack ;-)

      Löschen
  2. Uhhhi ich mag das Bodyspray von Victoria Secret sehr gerne :)

    Marc Jacobs finde ich macht auch echt super Düfte - ich liebe Daisy von ihm ja total! :)

    Falls du Lust hast, kannst du dir ja meine Top 3 auch mal anschauen

    Liebe Grüße

    Jule von http://julchens-traumwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab meist "teurere" Düfte, wenn man sie ab 35€ als teuer bezeichnet. Mein teuerster Duft hat 80€ gekostet, es war wahre Liebe aber leider hat Prada ihn aus dem Sortiment genommen. *heul*
    Mein liebster Duft für den Frühling ist D&G La Lune, da hab ich von einem guten Freund mal eine 100ml Testerflasche geschenkt bekommen, die bekomm ich niemals leer. ^^
    An sich bin ich auch total die Schnuppernase und hatte bislang, zum Glück, noch keinen Fehlkauf obwohl ich auch mal nur wegen des Namens oder der Verpackung kaufe. =D
    Mein Liebster Duft ist aber, da ja das Prada nicht mehr käuflich ist, eine Mischung aus Boss Bottled und 1 Million. Oft gefallen mir Herrendüfte besser weil ich es eher herb mag und nicht als süßes Bonbon rumlaufen mag.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe mein Vanilla Lace Body Spray von VS:) Hast du schon mal bei iparfumerie bestellt? Ist das seriös?
    Liebe Grüße,
    Kathi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hab ich schon, habe bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht :)

      Löschen
  5. Boa, nach deinem Post musste ich heute gleich mal im Müller am Coco Mademoiselle von Chanel schnuppern und ich bin sooo verliebt. Ich habe das Chance fresh schon und finde es auch richtig toll, die Düfte halten einfach, wenn sie nur nicht so teuer wären... Aber ich habe mich jetzt erstmal zurückgehalten und werde dafür nächste Woche aus den USA ein paar von den Victorias Secrets Bodysprays mitnehmen=) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja :) Aber es ist dann auch etwas besonderes und es reichen ja auch 1-2 Spritzer :) Den Chance mag ich auch ganz gerne! :) Oh wünsche dir viel Spaß in den USA, da bin ich neidisch!!! LG

      Löschen
  6. Schöne Auswahl! Ich wusste gar nicht, dass man die Victoria Secret Bodysprays auch in Deutschland kaufen kann, danke für den Tipp! Auf Parfumo stöber ich auch immer mal wieder gerne :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch klar :)! Ja, das ist wirklich eine tolle Seite :) LG

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.