|Review| Annayake Produkte


Ich durfte über Douglas drei Produkte der Marke ANNAYAKE testen. Darunter erhielt ich den Pinceau Lumiere Concealer*, die Volume Mascara* und den Liquid Eyeliner*. Ich persönlich kannte ANNAYAKE zwar, hatte mir die Produkte aber noch nicht näher angeschaut. Gerne möchte ich euch an meinem Test teilhaben lassen.

Neben toller Pflege hat sich ANNAYAKE zum Ziel gesetzt, die Bedürfnisse der Kundinnen individuell und zu vollster Zufriedenheit zu erfüllen. Zudem spielt die japanische Philosophie bei der High-End Marke eine große Rolle. Doch kommen wir nun zu den Produkten:


Ich habe diese drei Augenprodukte erhalten. Zunächst spricht mich die schlichte, edle Verpackung an. Die glänzende, schwarze Oberfläche wirkt hochwertig und wird von dem roten Schriftzug der Marke geziert. Zudem waren die Produkte noch in eine Pappverpackung gehüllt.


Der Pinceau Lumiere Concealer erinnert mich sehr an den Touch Eclat Concealer von YSL. Ein typisches Produkt, um die Augenpartie aufzuhellen und frisch wirken zu lassen. Er kann allerdings auch für andere, dunkle Stellen, wie bspw. die Nasenflügel verwendet werden. Er ist nur in einer Farbe erhältlich, welche ein peachiges, frisches Rosa ist. Perfekt um die lilane und blaue Augenschatten abzudecken! Er trocknet matt an, im Makromodus lassen sich ganz vereinzelt Schimmerpartikel erkennen. 



Wie man gut erkennen kann, leider ich nicht unter dunklen Augenschatten, allerdings wirkt meine Augenpartie viel frischer und aufgehellter. Bei richtig dunklen Augenschatten wird er allerdings nicht gut genug decken. Der Stift gefällt mir sehr gut und ich kann ihn auf alle Fälle empfehlen. Für mich das beste Produkt.



Der Liquid Eyeliner kommt mit einer festen Filzspitze. Ihr wisst ja, ich liebe Filzspitzen und komme mit ihnen sehr gut klar. Der Auftrag ist schön schwarz und satt. Die Farbe trocknet schnell an und ich kann nichts beanstanden. Ich werde ihn auf jeden Fall gerne benutzen, allerdings wird mich der Preis bei einem Nachkauf wohl abschrecken. Hier habe ich euch günstige Alternativen vorgestellt, mit denen ich auch sehr zufrieden bin. Gutes Produkt, aber zu teuer! 



Die Volume Mascara ist in Schwarz erhältlich und soll für Volumen und Dichte sorgen. Ich hatte schon lange keine High-End Mascara mehr (früher gerne mal Dior, Chanel oder Helena Rubinstein), da hier mittlerweile auch günstige Mascaras gut aufschließen konnten. Sie hat eine gute Schwärze und gibt eine angenehme Länge. Das Volumen und die Dichte finde ich jetzt nicht so atemberaubend und die Wimpern verkleben leicht. Für den Preis für mich nicht wirklich empfehlenswert, bzw. gibt es für weniger Geld bessere Mascaras. Okay, aber nicht der Renner! 



Den Concealer finde ich toll, da ich so ein Produkt auch noch nicht in meiner Sammlung habe und man sehr schnell wach und frisch wirkt! Der Eyeliner ist gut, aber kein Must-Have und die Mascara ist okay, ich werde sie wohl aufbrauchen, aber nicht nachkaufen!

Kennt ihr die Marke ANNAYAKE? Besitzt ihr Produkte dieser Marke?

Alles Liebe




*PR-SAMPLE

Kommentare

  1. ich habe auch das paket zugeschcikt bekommen, aber hatte noch keine Chance das Paket zu testen, weil es zuhause liegt -.-' hoffe, dass ich es mir nächste Woche abholen kann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie cool =) Freue mich schon auf deine Erfahrungen!

      Löschen
  2. Hallo Sandri,

    ich benutze den Mascara schon sehr lange und bin mehr als zufrieden damit. Speziell die Intensität der Farbe finde ich klasse, denn die findet man bei YSL, Dior und anderen nicht unbedingt.
    Den Eyeliner kenne ich noch nicht, werde ihn aber evtl. mal ausprobieren.

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      danke für deinen Kommentar =)! Die Schwärze ist wirklich gut, da muss ich dir zustimmen, für mich setzt er sich aber sonst nicht so ab, damit ich über 30€ ausgeben würde!

      LG =)

      Löschen
    2. Hallo Sandri,

      das stimmt allerdings, denn es gibt auch von L'Oreal ganz gute Mascaras, die erheblich günstiger sind. Aber irgendwie bin ich ein Gewohnheitstier *smile*.

      LG

      Löschen
    3. Hallo Martina,

      das kenne ich nur zu gut :D!

      LG Sandri

      Löschen
  3. Ich habe vor einiger Zeit die Mascara aufgrund einer Empfehlung im Douglas gekauft und muss sagen, dass sie die Einzige ist die es schafft, in meinen langen und leider sehr geraden Wimpern den Schwung zu halten! Volumen und Schwärze auch genial. In meinen Augen die bisher beste Mascara die ich je hatte (und das waren schon einige).

    Einzig und allein der Preis hat mich bisher von einem Nachkauf abgehalten...allerdings wohl nicht für immer.

    Da sieht man aber mal wieder, wie unterschiedlich die Wimpern Bedürfnisse sind!

    Liebe Grüße.
    Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Evi,

      es freut mich sehr, dass du mit dieser Mascara so zufrieden bist. Da hast du auf alle Fälle Recht, es kommt sehr auf die eigenen Wimpern und natürlich auf den eigenen Geschmack bzw. was man für ein Ergebnis möchte. =) Ich bin der Meinung, wenn man mit etwas 100% zufrieden ist, sollte man es wirklich nachkaufen!

      LG Sandri

      Löschen
  4. Hallo Sandri,

    sag mal, ging der Mascara bei Dir auch so schwer ab? Eigentlich verwende ich immer den Entferner von Douglas (der mal in der Box war), aber irgendwie bleiben immer Reste hängen. Habe jetzt diese getränkten Pads aus dem Discounter genommen und es geht besser. Hast Du ähnliche Erfahrungen gemacht?

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      ich hatte bisher keine Probleme, benutze immer den ölhaltigen Augen-Make-Up Entferner von Balea oder Rival de Loop, da kriege ich alles gut runter.

      LG Sandri =)

      Löschen
    2. Hallo Sandri,

      danke für die Info und die Tipps, dann werde ich mal den Entferner von Balea ausprobieren.

      LG Martina

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.