|Blush Love #4| Drogerie Blushes

Es geht immer weiter :D! Ihr Lieben, ich bin ganz ehrlich: Drogiereblushes besitze ich nicht viel, da mich die Qualität meist nicht überzeugt. Ab und zu (siehe unten) kriegen mich die Hersteller mal über eine LE, weil die Produkte dann unendlich gehypt werden, aber generell greife ich lieber zu meinen "wertvolleren" Blushes. Diese sind einfach weniger kalkig und halten besser. Aber vielleicht sind ja auch hier einige Schätzchen dabei?


Swatchen wir uns mal durch die guten Stücke!


Alverde Flamingo (2,95€, erhältlich bei dm): Alverde Flamingo ist ein bräunliches Rot. Ich habe ihn mir damals zu roten Lippies gekauft, wozu er auch heute noch gut tragbar ist. Er ist weitestgehend matt und lässt sich leicht auftragen. Für Anfänger finde ich ihn top und auf jeden Fall empfehlenswert. Ich habe ihn eine zeitlang gerne benutzt.

Nivea Secret Rose (7,95€, Chantal Thomass LE): Nivea Kosmetik gibt es ja bei uns nicht mehr zu kaufen. Diesen Blush habe ich damals, als Nivea sich verabschiedet hat, reduziert mitgenommen. Er ist ein sehr hübsches Rosépink mit Schimmer und ich habe ihn gerne benutzt, da er überhaupt nicht kalkig oder fleckig wurde. Für die Drogerie ein gutes Produkt.


Catrice Colour Bomb C01 (3,95€, Revoltaire LE): Hübsches Blush mit Farbverlauf, die Farbabgabe finde ich nicht so berauschend und deshalb nicht so empfehlenswert. Er ist nicht schlecht, aber auch nicht der Hit.

Catrice 030 Pink Grapefruit Shake (3,49€, ehemals Standardsortiment): Dieser Blush wurde ausgelistet, war aber mal ganz normal erhältlich. Auch ein hübsches Rosa, ähnlich wie der Vorgänger. Aber nichts besonderes

Catrice Picked Cherry Blossoms Cheek and Lip Colour (3,99€, Neo Geisha LE): Dieser Cremeblush durfte damals mit, da er überhaupt nicht schmierig oder fettig ist. Zudem ist das tolle Pink eine Seltenheit in der Drogerie. Beim Swatchen fand ich ihn sehr hübsch, habe ihn allerdings nicht oft benutzt.


p2 Urban Style (2,95€, Sun City LE): Dieses frische Korallrosa habe ich ehrlich gesagt gerne benutzt, es passt gut zu meinem Typ. Der Deckel ist leider schon abgegangen, somit kann ich es nicht mehr mitnehmen, aber trotzdem greife ich noch manchmal gerne dazu.

Essence Dates on Skates (2,75€, Miami Roller Girl LE): Diese Blushes mit Farbverläufen kriegen mich immer :D. Besonders wenn sie noch so hübsch knallig sind und einen Farbverlauf von Orange bis Knallpink haben. Dieses Produkt ist ganz interessant, da Essence jetzt einen neuen im Standardsortiment hat, der so ähnlich aussieht und zwar das: Blush up! Powder Blush in 10 heat wave. Schaut euch diesen mal an!

Essence Swirlpool (3,25€, Marble Mania LE): Gebackene Blushes sind in der Drogerie eher selten, daher musste ich ihn haben. Die Farbe ist ein schönes Rosépink mit schönem Schimmer. Es erinnert mich ein wenig an Petticoat. Nach dem Swatch hatte ich mal wieder richtig Lust ihn zu benutzen. 


MNY 201 (2,95€, ehemals Standardsortiment): MNY gibt es ja leider nicht mehr in Drogiere. Schade, denn die Blushes waren großes Kino. Außergewöhnliche Farben, buttrige Konsistenz und kleiner Preis. Die Farbe 201 ist ein außergewöhnlich kühles Bonbonpink mit viel silbernem Schimmer. 

MNY 301 ((2,95€, ehemals Standardsortiment): Der Blush wird als Dupe zu Sleek Rose Gold, Nars Orgasm und Balm Hot Mama gehandelt. So würde ich ihn auch einschätzen. Es ist ein peachiges Pink mit Goldschimmer. Orgasm selbst würde ich noch pinker einschätzen. Trotzdem: tolle Farbe!

Seid ihr mit euren Drogerieblushes zufrieden? Habt ihr viele aus dem Standardsortiment oder seid ihr auch eher so ein LE-Mitnehmer?


Alles Liebe



Kommentare

  1. Schöööne Blushes die du da hast.
    Ich kauf gerne LE Blushes da sowas nicht ganz so schnell weg ist wie ein Puder oder ein Lidschatten.
    Swirl Pool hab ich auch und sogar einige Monate täglich benutzt weils mir so gut gefällt.

    Beim Druchswatchen von einer Produktkategorie denk ich mir oft "wuah, hast aber schon lang nicht mehr benutzt obwohl's so schön ist."
    Wir haben einfach viel zu viel Zeug. *lach*

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch :D! Ich muss auch gestehen, zu den Drogeriesachen greife ich einfach nicht so oft, aber jetzt fand ich wieder einige ganz schön! Wir haben echt viel zu viel!
      LG <3

      Löschen
  2. Das von catrice aus der revoltaire LE hatte ich auch und habe es geliebt! Bis es runtergefallen ist. So ein schönes hat catrice meiner Meinung nach danach nie wieder gehabt. Die einzigen Drogerieblushes die ich sonst mag sind die von Sleek, falls die unter Drogerie fallen.Ansonsten besitze ich kein einziges aus der Drogerie..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meinen Sleek Blushes habe ich einen extra Post gewidmet <3! Die sind wundervoll

      Löschen
  3. Ich besitze ein paar Blushes von Catrice und einige LE Blushes. Die von Catrice finde ich klasse, die anderen kommen eher weniger zum Einsatz. Du hast so eine wundervolle Blushsammlung! Echt beneidenswert:))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3!

      Ja, ich greife meistens auch nicht zu ihnen.. dieser LE-Kaufen-Muss Gedanke hat aber auch nachgelassen und die die ich besitze sind auch eher älter!

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.