Augenbrauenroutine für Blondies

Viele meiner Freundinnen fragen mich, was ich denn am wichtigsten im Schminkrhythmus finde. Vor der Mascara sage ich da seit einigen Jahren: Augenbrauen! Nichts ist so wichtig für den Gesichtsrahmen wie die Augenbrauen. Lasst euch das gesagt sein!

Auch ich neige eher zu einer pfannkuchenartigen runden Gesichtsform und daher ist es meines Erachtens nach noch sehr viel wichtiger. Und gerade leider wir Blondies vergessen diese Augenbrauen oftmals. Wie oft sehe ich toll geschminkte Frauen und die Augenbrauen zerstören alles.

Sind doch viele dunkelhaarige Frauen mit vollen, lückenfreien Augenbrauen gesegnet, haben wir Blondies meistens mehr Lücken, spärliche Härchen oder sie sind einfach viel zu hell. Doch wie Abhilfe schaffen?

Mit den Jahren sind die Marken auch nach und nach auf den Zug für Augenbrauenprodukte für Blondinen aufgesprungen, doch die Umsetzung ist eher schlecht. Zu rötlich, zu dunkel... Ihr kennt das Spiel, wir wollen aschig! Und was überhaupt benutzen? Puder, Stift, Wachs... die Liste ist endlos.

Daher möchte ich euch einmal zeigen, wie ich das so nach vielem Ausprobieren mache:

Bei den Produkten habe ich einiges durch: Mac Fling (zu unergiebig...), Smashbox Brow Tech (zu wachsig..), Mac Dirty Blonde (zu rötlich...) und und und...


V.l.n.r.: Too Faced Eyeshadow Insurance (Base), Alverde Augenbrauengel Blond, Catrice 350 Starlight Espresso, Mac Omega
Unten: Alverde Augenbrauenstift Blond und Bobbi Brown Wheat


V.l.n.r.: Bobbi Brown WheatAlverde Augenbrauenstift Blond, Alverde Augenbrauengel Blond, Catrice 350 Starlight Espresso, Mac Omega


Meine Augenbrauen: Sehr spärlich, hell, beginnen zu spät. Rechts die geschminkte Form (das Gesicht wird mehr eingerahmt).

Zunächst schaue ich anhand der "Nasenflügel-Methode" wo die Augenbrauen beginnen, ihren Höhenpunkt haben und enden sollen.

Nach dem Auftragen der Eyeshadowbase (ganz wichtig, sonst hält nichts!), umrahme ich die Grundform, bzw. wo ich etwas ergänzt haben will, mit dem Stift.

Wichtig: Immer alles gut einbürsten/verblenden!

Danach fülle ich alles mit einem abgeschrägten Pinsel und dem Eyeshadow von Catrice auf. Fixiert wird mit dem Gel von Alverde. Zum Schluss: Nochmal gut bürsten!

Ha! Das war's schon. Ging ja fix ;)!
Als Blush trage ich Rockateur von Benefit und auf den Lippen Manhatten Colour Splash Liquid Lip Tint in 93C My Mandarine.

Je nach Gusto könnt ihr das ganze natürlich sanfter, runder oder kürzer gestalten. Sucht euch einfach den Lidschatten, der am besten zu euch passt und natürlich matt ist und los geht's!

Was macht ihr mit euren Augenbrauen? Über Kommentare würde ich mich freuen!

Alles Liebe,


Keine Kommentare

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.