|Me| 5 Dinge, die ich an mir mag?!


Die tolle Carina von Cream's Beauty Blog hat unbewussterweise einen tollen TAG gestartet. Sie hat sich nämlich, beim Durchforsten vieler Bilder, mal wieder bewusst gemacht, dass nicht alles schlecht an einem sein muss. Hier zu dick, da zu groß, dort zu klein... ihr kennt das ;). Man sollte sich auf die positiven Eigenschaften konzentrieren, diese hervorheben und darauf stolz sein!

Es gibt bestimmt 93495 Dinge, die mich stören. Heute soll es aber mal um alles Positive gehen... der Großteil davon ist in meinem Gesicht :).

  1. Meine Zähne

    Der liebe Gott nette Kieferorthopäde gab mir gerade, einigermaßen weiße und bohrfreie Zähne. Meine Zähne gefallen mir sehr gut und ich habe nicht soviel zu meckern, außer, dass sie noch ein bisschen weißer sein könnten und hoffentlich (!) gesund bleiben.

  2. Meine Lippen

    Meine Lippen mag ich schon immer ganz gerne, da sie schön voll sind und ein schönes Lippenherz haben. Da macht Lippenstifte ausprobieren gleich 100 mal soviel Spaß :).

  3. Meine Augenfarbe

    Meine Augen sind mal sumpfpgrün, mal mit blauen Sprenkeln und manchmal leicht gräulich. Ich mag meine Augenfarbe sehr gerne, zu grünen Augen passen super lila AMUs und sie wirken immer ein wenig geheimnisvoll.

  4. Meine Wimpern

    Eigentlich sind sie ziemlich blond und ungebogen. Aber eine Wimpernzange und die richtige Mascara bringen sie ganz schnell schwunghaft in Szene. Dann gefallen sie mir richtig gut.


  5. Meine Haare

    Von Natur aus aschiges Mittel- bis Dunkelblond. Vom Friseur in ein gesträhntes Blond verwandelt. Meine Haare sind zwar keine lange, volle Mähne, aber im Sommer sind sie auch nicht dick und verwandeln meinen Kopf in ein Biotop. Sie sind fein, dafür aber unkompliziert und das Blondinen-Dasein gefällt mir sehr gut :).

Was sind eure 5 (äußerlichen) Dinge, die ihr an euch mögt? Habt ihr bei Carinas TAG schon mitgemacht? Fällt es euch auch manchmal schwer, euch selbst zu mögen?

Alles Liebe

Kommentare

  1. Liebe Sandri, vielen Dank für's Mitmachen, dein Post ist richtig toll geworden! Habe auf Twitter schon den Link geteilt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Super nett von dir!

      Ich finde es aber auch eine tolle Idee, da man echt immer nur am meckern ist... so ein Beitrag bringt einem mal die Wirklichkeit vor Augen ;) Ich hoffe, es machen noch ganz viele mit!

      Löschen
  2. Toller Post. Manchmal muss man auch die Sachen sehen die man an sich mag, das stimmt, und nicht immer nur das Schlechte :) Ich glaube jedem fällt es ab und an schwer sich selber zu mögen, ich habe manchmal sogar Tage an denen ich mich gar nicht mag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so :/ Manchmal ist alles schlecht und man ist ganz und gar nicht zufrieden.

      Löschen
  3. Zu deiner Frage, weshlab ich mich für die 700D und nicht für die 600D entschieden habe:
    Dafür gibt es, wenn ich ehrlich bin, keinen besonderen Grund. Die 600 habe ich nicht gesehen - vielleicht habe ich auch nicht wirklich drauf geachtet - und die 700 ist neuer... Nicht aus einem besonderen Grund, sodass ich dir bei der Auswahl weiterhelfen könnte, tut mir leid. :s

    Ich glaube den Post moppse ich mir demnächst mal. :D :)

    Yuna.xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, danke! Dann weiß ich Bescheid :)

      Der TAG ist von Carina :) kannst ja mal bei ihr vorbeischauen!

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen, Anregungen und Kritik. Beleidigungen oder Werbung werden nicht veröffentlicht.