Featured Slider

|Review| Anastasia Beverly Hills Aurora Glow Kit - Dupe? Rival de Loop Rainbow Shimmer Palette


Schon lange schmachte ich das Aurora und das Moonchild Glow Kit von Anastasia Bevery Hills an. Die Produkte sind nicht nur cruelty-free und vegan, sondern sind auch sehr schöne, feine Highlighter! Die Farbzusammenstellungen sind sehr spannend. Moonchild wirkt eher kühl und lilafarben, das Aurora Kit auf den ersten Blick wärmer. Doch knapp 48€ wollte ich nicht loswerden. Als dann Rival de Loop ein sehr ähnlich aussehendes Produkt herausbrachte, die Rainbow Shimmer Palette, war der Dupe-Aufschrei riesig und für 3,49€ konnte man nichts falsch machen, dachte ich.

|FAVORITEN AUGUST 2017| BEAUTY, MUSIK, LITERATUR, BLOGS, GEDANKEN UND CO.


Achje, achje. Ich bin gerade mal wieder in einem totalen Blogloch, zudem bin ich gerade eh krank und nur zu Hause. Das drückt meine Laune immer immens. Trotzdem würde ich euch gerne meine Favoriten aus dem Monat August zeigen. Seid gespannt :)!

|Look| Blogparade ABH Subculture Palette 'Neon Psycho'


Gibt es hier auf dem Blog noch etwas anderes als Looks mit der Subculture Palette von Anastasia Beverly Hills? Nein, ich denke nicht. Meine bisherigen Looks dazu findet ihr hier und hier - meine Review könnt ihr hier nochmal lesen. Abschließend zum ganzen Subculture-Tam-Tam gibt es diese Woche noch eine Blogparade mit vielen coolen Mädels. Gestern hat euch Elli schon einen ganz famosen Look gezeigt, morgen geht es dann bei Pati weiter. Ich bin gespannt!

|Look| Anastasia Beverly Hills Subculture Palette Daily Glow


Und weiter geht's! Heute zeige ich euch nochmal einen Look mit der Subculture Palette - diesmal etwas tragbarer. Gelinde gesagt habe ich diesen Look auch schon so im Büro getragen, ich finde ihn keineswegs zu auffällig, da es ja gedeckte Farben sind, allerdings hat er durch den Glow trotzdem das besondere Etwas. Schaut auch die Woche mal bei Elli von Obstgartentorte vorbei - sie zeigt euch einige Looks. Und nächste Woche startet dann auch endlich die Subculture Blogparade. Meinen ersten Look mit der Palette findet ihr hier und hier findet ihr die Review.